A-Mount lebt: Sony A99II

Alles rund um Kameras, Objektive, Blitzgeräte, Stative etc.
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18084
Registriert: Di Jul 03, 2007 14:33
alle Bilder
Wohnort: Friedberg
Vorname: Matthias

A-Mount lebt: Sony A99II

Beitragvon wwjdo? » Di Sep 20, 2016 16:24

Ha!lo, Harald,

ich muss noch überlegen, wie ich es mache.
Die D750 ist schlecht lieferbar und die a99II,
wenn sie die Papierform bestätigt eine Über Kamera,
da sie sowohl 12fps kann als auch 42MP hat.
So ein Modell haben selbst die Marktführer
nicht am Start... :DD
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 17273
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

A-Mount lebt: Sony A99II

Beitragvon Harald Esberger » Di Sep 20, 2016 18:15

Hi Matthias

Das will überlegt sein, wäre schade wenn du zu Nikon wechselst,

und dann feststellst die Sony wäre für dich besser gewesen.

Die Hersteller machen es einen auch nicht leicht, immer diese Neuheiten. :dirol:





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Hubi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 512
Registriert: Do Jun 27, 2013 13:49
alle Bilder
Vorname: Hubert

A-Mount lebt: Sony A99II

Beitragvon Hubi » Do Mär 09, 2017 08:04

Tag Matthias!
Hoffe das ich deinen Beitrag nicht zu spät gelesen habe. Genau den Schritt den du machen willst habe ich gemacht, mit Ernüchterung, Feststellung, das es kein optimales auf einen abgestimmtes Produkt gibt. Zu Sony, mit der neuen, und deinen Objektiven, wäre für mich der Fall klar, nur dieses System. Makro Aufnahmen mit dem drehbaren Bildschirm, genial, und auch der elektronische Sucher. Habe mit dem Wechsel zu Nikon, mir mehr erhofft, ev. die Iso Werte sind ab so1600 besser. Zum Glück habe ich die Sony a99 noch mit dem Sigma 150mm behalten, zum Glück, den bei der Nikon D750 die ich zwar günstig erwerben konnte, muss ich auf den wirklich mal gehabten Komfort verzichten, das merkt man erst wenn man auf ein anderes Produkt umsteigen will, oder tat, ohne eingehend die verschiedenen Marken zu testen. Mein Rat überlege es dir genau, und erkunde dich sehr gut in einem Fachgeschäft, wo du auch die Produkte dir ansehen kannst. Denn brauche ich dies oder das, stellst du so am besten fest. Oder schaue doch mal noch andere Produkte an, und auch die Qualität der Bilder, und du stellst fest, das die Nikons, Sonys, Minoltas, mit mehr Aufwand betrieben (Kosten) werden müssen. Die ganz neue Minolta Sytemkamera, Phanasonic, usw. liefern Bilder von erster Güte, habe mich davon überzeugen können, und es wird nicht so thematisiert. Habe mir nur gedacht, so wenig Ausrüstung und so fantastische Bilder, da kommen die grossen nicht hinterher, aber warum wird das nicht kommuniziert, warum wohl?? überzeuge dich mal, ich wüsste wo mein Wechsel hinführen würde, denn die Bildqualität ist schlicht, um einiges besser,und das noch mit weniger hohen Ausgaben, total. Otto K. liefert da mit der Olympus doch Vogelbilder, ein Traum. Fazit nicht so schnell handeln wie ich um zu glauben das beste nur weil es jeder hat zu erwerben, auch mal andere Systeme ansehen, sonst gibst du wie ich am Schluss viel Geld für wenig besseres aus. Gruss Hubert
PS: Kannst mir auch falls Unklares dich ungeniert melden

Zurück zu „Das Arbeitsgerät“