Erfahrungen mit der Canon 80d

Alles rund um Kameras, Objektive, Blitzgeräte, Stative etc.
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 57890
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Erfahrungen mit der Canon 80d

Beitragvon Werner Buschmann » Mi Nov 23, 2016 05:39

Hallo zusammen,

nur, falls das jemand entgangen sein sollte:

Cashbackaktion - auch für die 80D -
https://www.amazon.de/b/ref=amb_link_22 ... B01C2XJVPC

Den Schnäppchen-Deal vom 21.11. für 888,-€ habe ich leider nicht mitbekommen.
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am Mi Nov 23, 2016 07:02, insgesamt 1-mal geändert.
Der NABU hat eine Handlungsempfehlung für das Arbeiten in und an Gewässern (Klicken!) erstellt. Für alle Fotografen, die gegebenfalls beim Suchen nach Amphibien auch ihre Örtlichkeiten wechseln, kann das unter Umständen wichtige Hinweise geben.
Ich verstehe nicht, dass man solche Überlegungen in einem anderen Forum als lächerlich ansieht.

________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3311
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Erfahrungen mit der Canon 80d

Beitragvon makrolino » Mi Nov 23, 2016 11:43

Hallo Werner,
Hallo alle Interessierten,

aus gegebenen Anlass habe ich die letzten Tage bzgl. technischer Probleme mit der 80d etwas im Netz recherchiert.
Dabei scheinen sich die Reaktionen zu mehren, dass es Fokus-Probleme gibt und teilweise auch die von der 70d
bekannten Schwierigkeiten wieder auftreten. Ich bin allerdings noch nicht dahinter gekommen, was da genau dran
ist. Bei einigen Nutzern hat sich das geschilderte Problem als Bedienfehler heraus gestellt, bei anderen nicht.

Mehrfach wurde beschrieben, dass User Probleme mit der Verwendung von Fremdobjektiven hätten - beispielsweise
Tamron (wurde oft genannt, Sigma aber auch). Es scheint, als würden "ältere" Optiken an den neueren Kameras
nicht einwandfrei arbeiten. Diese Misere gab es zurückliegend schon ein paar Mal. Die Objektivhersteller haben
dann mit kostenlosen Software-Updates darauf reagiert. Allerdings kann das dauern, denn die müssen ja erst
geschrieben werden.
Böse Stimmen im Netz munkeln, dass das Taktik von Canon wäre....
Auf der Support-Seite von Sigma wird auf die Probleme am Beispiel der Canon EOS 5D Mark IV hingeweisen.
Allerdings heißt es dort auch: "* This is not only for EOS 5D Mark IV, but also for other camera bodies with
the same function."
Auf der Seite ist auch der Hinweis zu lesen, dass Fehlfunktionen in bestimmten Fällen behoben werden können,
wenn im Kamera-Menue alle internen Korrekturen (Weißabgleich, chromatische Aberration usw.) ausgeschaltet
werden.

...im Netz wird auch über nicht mehr funktionierende Telekonverter und Zwischenringe von Fremdherstellern berichtet.

Bei mir ist es so, dass bei allen drei Makro-Linsen (Canon 100 L IS, Sigma 105 + 150 mit OS) der Image Stabilisator
nicht oder nicht immer arbeitet und zudem komische Geräusche macht. Eine Anfrage beim Verkäufer war wenig
hilfreich. Die Antwort war: derartige Probleme seien nicht bekannt, da wären wohl die Stabilisatoren defekt. :shock:
Joh - einleuchtend - und zwar bei allen drei Linsen gleichzeitig und nur an der 80d,......weil an meiner 600d
arbeiten die drei fehlerfrei (hatte ich denen aber auch geschrieben). :dash1:
Nun habe ich mein Problem dem Canon-Service geschildert. Mal sehen, was von dort zurück kommt.

Das vielleicht als Hinweis für diejenigen, die sich mit dem Gedanken tragen, sich die 80d zuzulegen.
Möglicherweise hängen die deutlichen Preisreduzierungen, die es seit ca. einem Monat gibt, damit
zusammen...

Liebe Grüße,
Inka
Zuletzt geändert von makrolino am Mi Nov 23, 2016 11:48, insgesamt 3-mal geändert.
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 57890
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Erfahrungen mit der Canon 80d

Beitragvon Werner Buschmann » Mi Nov 23, 2016 22:46

Hallo Inka,

der Image-Stabilisator, der in den OBjektiven eingebaut ist,
macht komische Geräusche.
Hat mich schon immer genervt.

:lol:
Der NABU hat eine Handlungsempfehlung für das Arbeiten in und an Gewässern (Klicken!) erstellt. Für alle Fotografen, die gegebenfalls beim Suchen nach Amphibien auch ihre Örtlichkeiten wechseln, kann das unter Umständen wichtige Hinweise geben.
Ich verstehe nicht, dass man solche Überlegungen in einem anderen Forum als lächerlich ansieht.

________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3311
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Erfahrungen mit der Canon 80d

Beitragvon makrolino » Mi Nov 23, 2016 23:15

Werner Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Inka,
der Image-Stabilisator, der in den OBjektiven eingebaut ist,
macht komische Geräusche.
Hat mich schon immer genervt. :lol:


Hallo Werner,
ich habe ja den direkten Vergleich - wie sich die Stabi´s an meiner 600d normal anhören und im Vergleich dazu an der 80d.
Das ist ein Unterschied......ungefähr......wie zwischen einem Gummi- und einem Vorschlaghammer.
Gut OK, ist vielleicht ein wenig übertrieben... :wink: .....aber wenn du damit Freihand-Aufnahmen von Tieren machen willst,
dann könnte es sein, dass die weg sind.
Das Geräusch ist das eine, das nicht funktionieren, das andere... :(


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 13206
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Erfahrungen mit der Canon 80d

Beitragvon Harmonie » Do Nov 24, 2016 08:01

Hallo Inka, Hallo alle zusammen,

bei meiner nicht so. Das Geräusch ist ziemlich leise, wie gewohnt.
Da scheinst du tatsächlich eine Montagskamera erwischt zu haben.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn die Sonne lacht, wähle Blende 8 - wenn es regnet hier, nimm Blende 4 und fotografierst du ein Ei, nutze die Blende 3
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3311
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Erfahrungen mit der Canon 80d

Beitragvon makrolino » Mi Nov 30, 2016 11:30

Hallo miteinander,

...ein kleines Update.
Nach immerhin einer Woche hat sich nun der Canon-Service auf meine Anfrage gemeldet (siehe Beitrag vom 23.11.2016, 11:43 Uhr)
Darin heißt es: "Mit Bedauern nehmen wir zur Kenntnis, dass der Bildstabilisator bei mehreren Objektiven lautstark an der Kamera
surren. Uns liegen keine Informationen vor, dass an der Kamera ein Serienfehler besteht"
.
...und weiter...
"Wir empfehlen Ihnen, Ihre Kamera bei einer unserer autorisierten Servicestellen überprüfen und ggf. reparieren zu lassen."
...und der Schlusssatz...
"Wir hoffen, dass unsere Informationen für Sie hilfreich sind und die Reparatur Ihrer EOS 80D für Sie zufriedenstellend
durchgeführt werden kann."

Es wird in der Antwort nicht darauf eingegangen, dass der Bildstabilisator der Objektive an beiden getesteten 80d-Bodies nicht
oder nur sporadisch funktionierte :shock:, die Geräusche sind ja nur die halbe Misere. Immerhin räumt man ein, dass es bei
der Kamera ein Problem gibt. Stutzig macht einen allerdings der Schluss-Satz. Man "hofft", dass die Reparatur zufriedenstellend
sein wird,....sicher ist man sich scheinbar nicht...

Ich weiß nicht, ob ich einen dritten Kauf-Versuch starten werde. Für den Preis, auch wenn dieser inzwischen gefallen ist, darf
man, denke ich, ein fehlerfreies Produkt erwarten.....und das nicht erst nach der Reparatur. Ich bin ehrlich etwas enttäuscht,
hatte ich doch gehofft, einige Defizite meiner 600d durch den Erwerb der 80d auszuräumen. :( :(


Harmonie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Inka, Hallo alle zusammen,
bei meiner nicht so. Das Geräusch ist ziemlich leise, wie gewohnt. Da scheinst du tatsächlich eine Montagskamera erwischt
zu haben.
LG
Christine

Hallo Christine,
da hattest du offenbar wirkliches Glück mit deinem Exemplar. :DH:


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 828
Registriert: Mo Jul 25, 2016 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann

Erfahrungen mit der Canon 80d

Beitragvon Flattermann » Do Dez 01, 2016 23:15

Hallo Inka,

wie ich sehe hast du vor allem Sigma Objektive. Ich hab schon gelesen dass es mit denen bei der 80d Probleme gibt, dachte aber es sei der AF.
Christine verwendet ja ein Canon 100 IS wenn ich das richtig verstanden habe. Das sollte auf jeden Fall passen sonst währe ja auf jeden Fall etwas defekt.
Hast Du mal bei Sigma nachgefragt ob es ein Update für die Objektive gibt?
Wenn ich in der nächsten Zeit noch mal die 80d in die Finger bekomme werde ich mal mein altes immer drauf 18-250 dranschrauben.
Bin mal gespannt was dann passiert.

LG Tilmann
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3311
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Erfahrungen mit der Canon 80d

Beitragvon makrolino » Fr Dez 02, 2016 00:01

Flattermann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Inka,

wie ich sehe hast du vor allem Sigma Objektive. Ich hab schon gelesen dass es mit denen bei der 80d Probleme gibt, dachte aber es sei der AF.
Christine verwendet ja ein Canon 100 IS wenn ich das richtig verstanden habe. Das sollte auf jeden Fall passen sonst währe ja auf jeden Fall etwas defekt.

Hallo Tilmann,

dass die beiden Sigma-Macro´s an der neuen Technik vielleicht nicht funzen würden, wäre nachvollziehbar
gewesen. Das gab es in der Vergangenheit schon einige Male - da musste man dann warten, bis die Updates
verfügbar waren.
ABER auch mein Canon 100 L IS Macro - was auch Christine verwendet - funktionierte an beiden (!!) Kamera´s
nicht bzw. nur sporadisch. Ich war dann extra noch in einem Fachgeschäft, weil ich bereits anfing an mir selbst
zu zweifeln. :roll: Die haben mir dann bestätigt, dass was mit der 80d nicht stimmen kann. Wir haben meine
Objektive spaßeshalber dann an andere Canon-Modelle geschraubt und überall funktionierten sie einwandfrei.
Leider hatten sie die 80d nicht vor Ort. Ein dritter Versuch hätte mich brennend interessiert.

Wegen der Sigma-Updates weiß ich noch nichts. Der Firma sind, wie oben geschrieben, die Probleme bekannt
und ich denke, dass sie an einer Lösung arbeiten. Auf der Hersteller-Seite wird bekannt gegeben, wenn sie
verfügbar sind.


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 828
Registriert: Mo Jul 25, 2016 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann

Erfahrungen mit der Canon 80d

Beitragvon Flattermann » Sa Apr 01, 2017 09:55

Hallo zusammen,

ich hatte gestern Abend auf einem Fotostammtisch die Möglichkeit mein neues Sigma 150 mit OS an der 80D kurz zu testen.

Bildstabilisator und AF funktionierten auf anhieb einwandfrei. Der AF ist um Welten besser und zuverlässiger als bei meiner alten 600D.
Beim Auslösen ist die 80D erheblich leiser, im Flüstermodus liegen ebenfalls Welten dazwischen. Zudem ist die Vergrößerung des Suchers deutlich größer.

Ich werde mich in der nächsten zeit von ein paar Scheinen trennen und meine 600D in Rente schicken.
Die 77D ist für mich keine Alternative da der Preisunterschied zu gering ist und die Vergrößerung des Suchers genauso klein ist wie an der 600D.

LG TIlmann
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3311
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Erfahrungen mit der Canon 80d

Beitragvon makrolino » Sa Apr 01, 2017 10:51

Flattermann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo zusammen,
ich hatte gestern Abend auf einem Fotostammtisch die Möglichkeit mein neues Sigma 150 mit OS an der 80D kurz zu testen.
Bildstabilisator und AF funktionierten auf anhieb einwandfrei. Der AF ist um Welten besser und zuverlässiger als bei meiner alten 600D.
Beim Auslösen ist die 80D erheblich leiser, im Flüstermodus liegen ebenfalls Welten dazwischen. Zudem ist die Vergrößerung des Suchers deutlich größer.
Ich werde mich in der nächsten zeit von ein paar Scheinen trennen und meine 600D in Rente schicken.
Die 77D ist für mich keine Alternative da der Preisunterschied zu gering ist und die Vergrößerung des Suchers genauso klein ist wie an der 600D.

LG TIlmann


Hallo Tilmann,

die 80d hat wirklich deutliche Stärken gegenüber der 600d, gar keine Frage - da kann ich dir beipflichten. :DH:
Es ist auch erfreulich zu hören, dass dein Test mit dem 150'er Sigma positiv verlief. :DH:
Konntest du im Vergleich zu deiner 600d andere oder lautere Geräusche des OS feststellen,
auch im manuellen Betrieb oder hörte es sich wie gewohnt an ??
Ich habe ja leider zwei "Fehlversuche" mit der 80d hinter mir und bin immer noch hin
und her gerissen - auf der einen Seite die wirklich überzeugenden technischen
Weiterentwicklungen und auf der anderen die erlebten Probleme.

Auf alle Fälle wünsche ich dir, dass du ein ebenso gut funktionierendes Exemplar erwischst,
wie du testen konntest, damit das Geldausgeben nicht zum Frust wird.


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************

Zurück zu „Das Arbeitsgerät“