Nikon Makro 70-180

Alles rund um Kameras, Objektive, Blitzgeräte, Stative etc.
Mischi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 220
Registriert: Do Sep 15, 2016 17:09
alle Bilder
Wohnort: Unterfranken/Würzburg
Vorname: Michael

Nikon Makro 70-180

Beitragvon Mischi » Do Dez 29, 2016 18:02

Eigentlich wollt ich kein Objektiv mehr anschaffen.
Aber dann konnte ich nicht widerstehen. Ein Fotofreund aus unserem Club hatte ein Nikkor Makro 70-180 übrig.
Da ich sehr neugierig auf das seltene Stück war, hab ich es erworben.
Leider war zu diesem Zeitpunkt die Makro-Saison bereits zu Ende.
Im kommenden Jahr werde ich es ausgiebig einsetzen.
Einige Tests haben mir gezeigt, dass ich mit diesem Objektiv noch viel üben muss.
Aber die Möglichkeit die Brennweite zu verändern macht schon Spaß.
Hat aus diesem Forum Erfahrung mit dieser Linse?
Herzliche Grüße, Michael
makropolus
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 106
Registriert: Fr Mär 04, 2016 13:42
alle Bilder
Vorname: Vanessa

Nikon Makro 70-180

Beitragvon makropolus » Fr Dez 30, 2016 20:19

Ich kenne die Linse leider nicht. Ich kenne aber das Sigma 70-200mm F2,8 EX DG OS HSM, Preislich liegst du hier sogar etwas unter dem Nikkor. Es ist super für Outdoor und Sport-Fotografie. Was auch noch ziemlich cool ist, dass es mit dem 2x-Konverter zu einem 140-400mm F5,6 Tele-Zoom-Objektiv erweitert werden kann.
Mischi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 220
Registriert: Do Sep 15, 2016 17:09
alle Bilder
Wohnort: Unterfranken/Würzburg
Vorname: Michael

Nikon Makro 70-180

Beitragvon Mischi » Sa Dez 31, 2016 19:14

Vanessa, danke für deine Antwort!
Ich hab mich vielleicht missverständlich ausgedrückt. Ich habe das Objektiv bereits und es ist ein reines Makro-Objektiv.
Es ist deshalb einzigartig, weil es ein Zoommakroobjektiv ist.
Ich wollte eigentlich wissen, ob noch jemand aus dem Forum mit einem solchen fotografiert
und was man eventuell beachten sollte.
Herzliche Grüße, Michael
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 17019
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Nikon Makro 70-180

Beitragvon ji-em » Mo Jan 02, 2017 17:33

Hoi Michael,

Irgendwie beneide ich dich schon um das relativ seltenes Objektiv ... :shock:
Hier findest du eine sehr ausführliche Besprechung von deine Ankauf ...

http://www.kenrockwell.com/nikon/70180.htm#rex

Gruss
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Mischi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 220
Registriert: Do Sep 15, 2016 17:09
alle Bilder
Wohnort: Unterfranken/Würzburg
Vorname: Michael

Nikon Makro 70-180

Beitragvon Mischi » Mo Jan 02, 2017 19:44

Hallo, Jean! Danke für den Link. Das ist sehr interessant zu lesen.
Die Linse komm auf einen Maßstab von 1:1,3.
Das sollte für gute Makros reichen.
Allerdings bin ich noch am Üben.
Herzliche Grüße, Michael

Zurück zu „Das Arbeitsgerät“