EL-Nikkor 2.8/50 mit oder ohne (N)?

Alles rund um Kameras, Objektive, Blitzgeräte, Stative etc.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 19270
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

EL-Nikkor 2.8/50 mit oder ohne (N)?

Beitragvon rincewind » Di Jan 10, 2017 12:03

Hallo Ekkehard,

vom Bild her entspricht Dein Objektiv dem meinigen und das hat keine
"Beleuchtung"

LG Silvio
Benutzeravatar
aibf
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 77
Registriert: So Jan 27, 2013 13:31
alle Bilder
Vorname: Ekkehard

EL-Nikkor 2.8/50 mit oder ohne (N)?

Beitragvon aibf » Di Jan 10, 2017 12:48

Danke Silvio. Allerdings verwirrt mich nun die Aussage etwas, denn dann wäre das erworbene Modell eines ohne (N).

Kurt meinte ja, es würde genau so aussehen wie seines und das wäre eines mit (N). :shock:

Nach diesem Foto hier sind beide Varianten gegenübergestellt und was meinst Du nun dazu? Hast Du dann auch die neue Version?
http://extreme-macro.co.uk/el-nikkor-50 ... ld-new.jpg
VG Ekkehard

Canon/Sony Vollformat 8-600mm ... APS-C 10-300mm |KB-Altglas|DMC-FZ1000|DSC-RX10II
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 19270
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

EL-Nikkor 2.8/50 mit oder ohne (N)?

Beitragvon rincewind » Di Jan 10, 2017 14:12

Hallo,

Sorry, hab auf den Handy Dein Bild nicht genau genug betrachtet. Ich habe die linke Version.

LG Silvio
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 4289
Registriert: Do Jan 29, 2009 12:51
alle Bilder
Wohnort: Ersigen, Schweiz
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

EL-Nikkor 2.8/50 mit oder ohne (N)?

Beitragvon Guppy » Di Jan 10, 2017 14:13

Hallo Ekkehard
Diese Lichttunnel sind ausserhalb der Linsenkonstruktion, können aber, wenn das Blendenanzeigefeld stark beleuchtet wird, Licht auf das Objekt werfen (bei retro Stellung).
Dies ist kaum sichtbar, wenn überhaupt.
Das Abdecken erübrigt das Abwägen, Nachgrübeln und Diskutieren.
Beim Rodagon habe ich es abgedeckt, beim Nikkor habe ich es vergessen.
Leuchte mit einer Taschenlampe das Anzeigefeld an und du wirst sehen, wo das Licht raus kommt.

Kurt
Zuletzt geändert von Guppy am Di Jan 10, 2017 14:14, insgesamt 1-mal geändert.
Eine Theorie stimmt nur, wenn sie sich in der Praxis bestätigt.
http://www.focus-stacking.com
Benutzeravatar
aibf
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 77
Registriert: So Jan 27, 2013 13:31
alle Bilder
Vorname: Ekkehard

EL-Nikkor 2.8/50 mit oder ohne (N)?

Beitragvon aibf » Di Jan 10, 2017 15:00

Prima, dann ist ja alles geklärt. :admin:
VG Ekkehard

Canon/Sony Vollformat 8-600mm ... APS-C 10-300mm |KB-Altglas|DMC-FZ1000|DSC-RX10II
Benutzeravatar
manni53
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1194
Registriert: Sa Aug 23, 2008 09:49
alle Bilder
Wohnort: Westerwald
Vorname: Manfred

EL-Nikkor 2.8/50 mit oder ohne (N)?

Beitragvon manni53 » Di Jan 10, 2017 18:10

Hallo miteinander,

warum sollte man beim alten Vergrößerungs-Objektiv an der Kamera
auf eine Fokussierung verzichten?
Da gab es doch die Firma Linos:

http://www.stemmer-imaging.de/media/upl ... 201311.pdf
Freundlichen Gruß, Manfred

Vorne hui - hinten pfui ?
Naturschutz hinter der Kamera !
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 19270
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

EL-Nikkor 2.8/50 mit oder ohne (N)?

Beitragvon rincewind » Di Jan 10, 2017 20:15

Hallo,

Was die Fokussierung betrifft, ich nutze für mft einen verstellbaren Adapter ähnlich der Zörk Makro Schnecke. Funktioniert gut. Allerdings war die Unendlicheinstellung nicht ganz gegeben da er mininal zu lang ist, war aber für unsere Azubi kein Problem :)

LG Silvio
Thomas Kreil
Fotograf
Beiträge: 12
Registriert: Mo Aug 24, 2015 16:35
alle Bilder
Wohnort: Zeitz
Vorname: Thomas

EL-Nikkor 2.8/50 mit oder ohne (N)?

Beitragvon Thomas Kreil » Fr Jan 20, 2017 15:31

Nein, Du brauchst in keinem Fall die Blendenbeleuchtung abzudecken, da das Objektiv in Retro-Stellung verwendet wird und der zusätzliche Lichtweg somit irrelevant ist. Das Objektiv kann also problemlos auch im Labor weiterverwendet werden. Eine gute Adresse für den Bezug der nötigen Umkehrringe ist der Anbieter rafcamer bei e...y, bei dem auch ich schon viel bestellt habe.

VG Thomas

Zurück zu „Das Arbeitsgerät“