Frage an die Blitznutzer

Alles rund um Kameras, Objektive, Blitzgeräte, Stative etc.
Benutzeravatar
Knödi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1161
Registriert: Do Apr 04, 2013 15:44
alle Bilder
Vorname: Michel

Frage an die Blitznutzer

Beitragvon Knödi » So Jan 29, 2017 20:31

Moin Moin,

Seit einiger Zeit denke ich darüber nach, ob ich mir einen Blitz für die Makrofotografie anschaffen möchte.
Normalerweise nutze ich gar keinen Blitz und mag die Natürlichkeit der Bilder sehr. Aber die Möglichkeit, auch mit dem Lupenobjektiv dann Freihand zu arbeiten oder die Motive noch besser auszuleuchten fände ich schon spannend.
Den Ringblitz von Metz hatte ich schon vor einigen Jahren, habe ihn aber letztendlich wieder verkauft, weil ich nicht recht Lust hatte, mich damit auseinander zu setzen.
Jetzt ist das anders. Vor allem der Zangenblitz von Canon, der MT -24 ex reizt mich ja schon sehr. Aber bei dem Preis überlegt man natürlich länger und recherchiert.

Hat vielleicht jemand Erfahrung mit dem Blitz und kann dazu etwas sagen? Habe auch schon recherchiert und bin auf viel positives gestoßen. Allerdings gibt es im Netz auch einen Bericht, der behauptet, dass der Blotz nicht mit den aktuellen Canon EOS kompatibel ist, weil ETTL-2 nicht unterstützt wird. Kann das jemand bestätigen?
Würde mich über Antworten sehr freuen.

Lg
Michel
Wer Achtsam fotografiert, sieht eine ganze Menge mehr von der Welt!
Günther L.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 45
Registriert: Di Jan 04, 2011 12:12
alle Bilder
Wohnort: Göppingen
Vorname: Günther

Frage an die Blitznutzer

Beitragvon Günther L. » Di Jan 31, 2017 10:55

Hallo Michel,

ich würde schlicht und ergreifend mal bei Canon anrufen. An meiner 5D III hat er einwandfrei funktioniert.

Gruss

Günther L.
Zuletzt geändert von Günther L. am Di Jan 31, 2017 10:56, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu „Das Arbeitsgerät“