Zeiss planar 50 mm 1,4 Contax

Alles rund um Kameras, Objektive, Blitzgeräte, Stative etc.
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1342
Registriert: Di Okt 21, 2014 23:51
alle Bilder
Wohnort: Stade
Vorname: Wolfgang

Zeiss planar 50 mm 1,4 Contax

Beitragvon mosofreund » Mo Jan 30, 2017 11:00

Hallo zusammen, liebe Altglasfans,

ich habe jetzt die Gelegenheit, mir das Zeiss Planar 50 mm, F 1,4 mit Contaxanschluss auszuleihen.
Erworben wurde diese Linse wohl in den 80-iger Jahren.

Hat jemand Erfahrungswerte, ob dieses Glas mit entsprechendem Adapter am meiner Canon EOS 500 D zu verwenden ist,
ohne am Objektiv selbst was zu verändern?

Lohnt diese Linse überhaupt als Altglas vom Bokeh usw. an der Canon oder kann ich mir die Kosten für den Adapter sparen.

Über Erfahrungen und Einschätzungen zu dieser Kombi würde ich mich freuen.

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
aibf
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 77
Registriert: So Jan 27, 2013 13:31
alle Bilder
Vorname: Ekkehard

Zeiss planar 50 mm 1,4 Contax

Beitragvon aibf » Mo Jan 30, 2017 12:07

Wolfgang, ich habe Dir eine PN geschickt
VG Ekkehard
VG Ekkehard

Canon/Sony Vollformat 8-600mm ... APS-C 10-300mm |KB-Altglas|DMC-FZ1000|DSC-RX10II
Otto K.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4044
Registriert: Mo Sep 01, 2014 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

Zeiss planar 50 mm 1,4 Contax

Beitragvon Otto K. » Mo Jan 30, 2017 12:50

Hallo Wolfgang,

sowohl von der optischen Leistung als auch von der technischen Seite her ist das ein ganz feines Altglas.
Die Haptik dieses Objektives ist schon was richtig Feines, und wenn das Objektiv in einem guten Zustand
ist, dann ist die Fokussierung das Beste was ich (bis auf eine Ausnahme) bis heute kenne, absolut gleich-
mäßig und seidenweich.
Das Objektiv verfügt auch über ein sehr schönes ausgewogenes Bokeh (Bokeh = Übergang vom scharfen
zum unscharfen Bildbereich). Wenn du auf der Suche nach Kringeln im Stiele eines Trioplan bist, dann kannst
du das Zeiss Planar nicht brauchen, es hat nur 6 Blendenlamellen und da gibt es dann bei entsprechendem
Lichteinfall Waben anstatt Kringel.
(Die Kringel gehören nicht zum Bokeh! - auch wenn viele Leute das immer in einen Topf werfen --> Abbildungsfehler)
Viele Grüße

Otto
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1342
Registriert: Di Okt 21, 2014 23:51
alle Bilder
Wohnort: Stade
Vorname: Wolfgang

Zeiss planar 50 mm 1,4 Contax

Beitragvon mosofreund » Mo Jan 30, 2017 13:47

Hallo Otto,

das Glas ist in sehr gutem Zustand, kaum benutzt worden. Soweit so gut.

Was das Bokeh angeht: Auf diese Kringel wie sie das Trioplan macht, bin ich auch nicht allzu scharf. Ein ausgewogenes Bokeh reicht mir dabei.
Trotzdem noch mal die Frage, wie es grundsätzlich mit der Adaption an der 500 D aussieht.
Passt das Auflagenmass mit dem Adapter? Oder ist da was zu beachten.?

Danke und lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Otto K.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4044
Registriert: Mo Sep 01, 2014 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

Zeiss planar 50 mm 1,4 Contax

Beitragvon Otto K. » Mo Jan 30, 2017 14:21

Hallo Wolfgang,

das Yashica/Contax Bajonett hat ein Auflagemaß von 45,5 mm (so wie Pentax K-Bajonett und auch M42), das Canon EOS
Bajonett liegt bei 44,0 mm von daher sollte das problemlos möglich sein und auch die Unendlich-Einstellung sollte funktionieren.
Für den Adapter hat es also 1,5 mm Platz.

Genauer kann ich es dir nicht sagen da ich keine Canon habe.
(Es gibt auch ein spanische (?) Firma Leitax, die liefert Umrüstsätze für diverse Zeiss Objektive mit Yashica/Contax-Anschluss,
damit wird direkt am Objektiv das Bajonett umgebaut. Die gibt es bestimmt nicht weil die Objektive nix taugen ... :wink: )
Viele Grüße



Otto
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1342
Registriert: Di Okt 21, 2014 23:51
alle Bilder
Wohnort: Stade
Vorname: Wolfgang

Zeiss planar 50 mm 1,4 Contax

Beitragvon mosofreund » Mo Jan 30, 2017 19:54

Hallo Otto,

danke für die weiteren hilfreichen Infos.
Eine Quelle für passenden Adapter habe ich gefunden. http://www.enjoyyourcamera.com/Objektiv ... ::159.html
Laut Beschreibung auch mit der 500 D kompatibel, müsste also gehen.

Schaun wir mal. :)

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Otto K.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4044
Registriert: Mo Sep 01, 2014 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

Zeiss planar 50 mm 1,4 Contax

Beitragvon Otto K. » Di Jan 31, 2017 07:18

Hallo Wolfgang,

JA - bis auf den Preis passt das. Solche Adapter gibt es NEU für unter 10 Euro und die passen auch tip top
(wahrscheinlich sind es sogar genau die gleichen).

Wenn ich den Preis sehe kann das "enjoy" nicht mehr für dich als Kunden gedacht sein, das liegt dann wohl mehr beim Händler.
Viele Grüße



Otto
Günther L.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 45
Registriert: Di Jan 04, 2011 12:12
alle Bilder
Wohnort: Göppingen
Vorname: Günther

Zeiss planar 50 mm 1,4 Contax

Beitragvon Günther L. » Di Jan 31, 2017 10:50

Hallo,

der Preis ist abartig! Ich habe einen solchen Adapter für ein altes Vario-Sonnar Schiebezoom von C. Zeiss. Funktioniert einwandfrei! Ich habe unter 10 € inkl. Porto bezahlt.
Goggle mal danach.

Gruss

Günther L.
Benutzeravatar
aibf
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 77
Registriert: So Jan 27, 2013 13:31
alle Bilder
Vorname: Ekkehard

Zeiss planar 50 mm 1,4 Contax

Beitragvon aibf » Di Jan 31, 2017 11:58

Gibt es für rund 11 EUR (ohne Versandkosten) in der Bucht: Neu AF Confirm Adapter for Objektiv CY an EOS EF
VG Ekkehard

Canon/Sony Vollformat 8-600mm ... APS-C 10-300mm |KB-Altglas|DMC-FZ1000|DSC-RX10II
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1342
Registriert: Di Okt 21, 2014 23:51
alle Bilder
Wohnort: Stade
Vorname: Wolfgang

Zeiss planar 50 mm 1,4 Contax

Beitragvon mosofreund » Di Jan 31, 2017 16:52

danke euch, dann muss ich mal googeln. :)

Bin jemand, der leicht mal zuviel bezahlt.... ::D

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse

Zurück zu „Das Arbeitsgerät“