Leben im Schnee

Sammlung der Beiträge auf der Startseite
Makrocrew
Admin
Beiträge: 122
Registriert: So Mär 18, 2012 15:18
alle Bilder
Vorname: Makrocrew

Leben im Schnee

Beitragvon Makrocrew » Do Jan 08, 2015 15:49

Man darf kommentieren, hier klicken!

[align=center]Bedeuten der Schnee und die Kälte, dass keinerlei Insekten oder Spinnentiere mehr aktiv sind?

Dem ist nicht so.

Wolfram Schurig, Ajott und nurWolfgang haben mit Bildern dokumentiert, dass ein Leben im Schnee möglich ist.

Winterhafte sind bei Temperaturen um den Gefriepunkt herum aktiv.

Wintermücken werden ebenfalls bei Null Grad aktiv. Sie verfügen über ein körpereigenes Frostschutzmittel, welches sie vor dem Durchfrieren schützt.

Wolfram hat beobachtet, dass Spinnen auch bei Minusgraden - zumindest bei Anwesenheit von Sonne - durchaus aktiv sein können.[/align]

[align=center]Bild[/align]
[align=center]Zum ganzen Artikel und zu weiteren interessanten Bildern von Pardosa im Schnee, bitte klicken[/align]

[align=center]Bild[/align]
[align=center]Zum ganzen Artikel und zu weiteren interessanten Bildern von Pardosa im Schnee, bitte klicken[/align]

[align=center]Bild[/align]
[align=center]Zum ganzen Artikel und zu weiteren interessanten Bildern von Winterhaft im Schnee, bitte klicken[/align]

[align=center]Bild[/align]
[align=center]Zum ganzen Artikel und zu weiteren interessanten Bildern von Wintermücken im Schnee, bitte klicken[/align]
Zuletzt geändert von Makrocrew am Di Mär 24, 2015 22:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48452
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Beitragvon Gabi Buschmann » Do Jan 08, 2015 18:22

Hallo, Wolfram, Anja und Wolfgang,

da habt ihr aber tolle Bilder im Schnee gemacht,
die uns ein deutliches Signal geben, auch bei
Schnee nicht aufzuhören, nach Insekten zu
suchen.
Ich bin begeistert - war ich damals schon im
Dokumentarischen, aber hier jahreszeitlich
passend die drei Beiträge vereint zu sehen,
finde ich super!
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 39016
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Beitragvon piper » Do Jan 08, 2015 19:30

Hallo Ihr drei,

das auch im Wintern eine ganze Menge
los ist in der Natur, habt Ihr mit Euren Bildern sehr gut
dokumentiert! Die Spinne mit den Eisklümpchen
an den Beinen finde ich besonders bemerkenswert.
Danke fürs Zeigen und die interessanten Infos.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 13423
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Beitragvon Harmonie » Sa Jan 10, 2015 09:21

Hallo ihr drei,

erstaunlich, was bei Kälte doch noch so alles unterwegs ist.
So etwas wird viel zu wenig gezeigt. Daher herzlichen Dank für diese schönen Aufnahmen und die Info's.
Die mit "Brillianten" geschmückte Spinne ist mein Favorit.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn die Sonne lacht, wähle Blende 8 - wenn es regnet hier, nimm Blende 4 und fotografierst du ein Ei, nutze die Blende 3
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 4185
Registriert: Mi Apr 23, 2014 14:59
alle Bilder
Wohnort: Bochum
Vorname: Hans-Willi

Beitragvon hawisa » Sa Jan 10, 2015 19:17

Hallo ihr Drei,

hätte nicht gedacht, dass bei diesen Wetterverhältnissen noch so viele Insekten aktiv sind.

Für mich auch die mit "Brillianten" geschmückte Spinne.

Danke fürs Zeigen

Gut Licht
Willi
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19752
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

Beitragvon Freddie » So Jan 11, 2015 10:47

Hallo Wolfram, Anja und Wolfgang,

die Bilder und die Infos dazu sind interessante Belege, dass auch im Winter etwas für uns geboten wird.
Die Motive sind aber schwierig umzusetzen, weil sie in Bodennähe leben und so klein sind.
Deshalb erfreue ich mich so lange an euren Beiträgen und werde
mit meinen Aktivitäten wie gewohnt bis ins Frühjahr warten.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21987
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Beitragvon Corela » Mi Jan 14, 2015 12:39

Hallo Anja,
Hallo Wolfram,
Hallo Wolfgang,

ihr würdet mich sehr erstaunt sehen, es ist unglaublich, was ihr in Eis und Schnee alles fotografiert habt.
Es gilt also auch für Insekten, Saison ist immer :lol:
Danke fürs Zeigen.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19262
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Beitragvon schaubinio » Mi Jan 14, 2015 13:01

Hey ihr drei, ich war gestern mal draußen Frühblüher gucken,
und siehe da, die ersten Bienen waren schon fleißig.
Auch ne ganz normale Stubenfliege konnte ich an unserer
Hauswand sitzen sehen.

Der Kosmos lebt.Eure Bilder sind klasse :good:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
dlapinsky
Beurlaubt
Beiträge: 11318
Registriert: Mi Mär 26, 2008 13:01
alle Bilder
Wohnort: Wien
Vorname: Reinhard
Kontaktdaten:

Beitragvon dlapinsky » Mi Jan 14, 2015 13:37

Hallo ihr 3,
eine großartige Bilderserie!
Glückwunsch!
Liebe Grüße
Reinhard

Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel. - Konfuzius
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6642
Registriert: So Mai 29, 2011 16:21
alle Bilder
Wohnort: Graz-Umgebung
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Beitragvon fossilhunter » Mi Jan 14, 2015 19:08

Hallo !

Insektuöses Leben in Eis und Schnee ist natürlich Klasse! Für den Makrofotografen wird es natürlich etwas schwierig, weil diese Tierchen nichts von der Kältestarre wissen wollen ... die sind denke ich auch bei diesen Tempearaturen recht flott unterwegs ...

Gerade unter diesem Aspekt zeigt ihr tolle Winterinsektenfotos! Danke fürs Zeigen!

lg

Karl

Zurück zu „Startseitenbeiträge“