Kapuzenmann

Bilder jenseits der Makro-Galerie
aus Flora, Fauna, Landschaft egal wie groß
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3534
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Kapuzenmann

Beitragvon makrolino » Do Feb 23, 2017 15:55

Hallo Sven,

coole Geschichte (so vorm ins Bett gehen :wink: ) und cooler Job. :DH: Ich glaube das
wäre derzeit auch was für mich...so von wegen Nachtaktivität. Angst bei Dunkelheit kenne
ich nicht, finde es eher spannend, was da alles um einen herum passiert. Bin schon als Kind
gern abends durch den nahen Wald gelaufen, manchmal auch mit einer Freundin im Schlepptau,
die mir vor Angst meinen Arm grün und blau gekniffen hat. :roll:

Deinen Kaputzenmann finde ich einfach nur Spitze, vor allem weil auch die Nachtstimmung anhand
der Farben so wunderbar transportiert wird. "Die blaue Stunde" ist hier sehr schön zu sehen.
Das Mystische passt perfekt zu deiner Erzählung und bereits in der Vorschau wird es dem
Betrachter angekündigt.
Beide Bilder sind bestens geworden, wobei Nr. 2 leicht vorne liegt, geht etwas in Richtung
Sensenmann, wenn man es abstrahiert. :wink:
Fragen, was es ist, muss ich nicht. Ich hab´ es erkannt.

Ich hatte viel Spaß an deinen Aufnahmen und dem spannenden Text dazu. :clapping: Gerne mehr davon. :yes4:
Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21815
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Kapuzenmann

Beitragvon Corela » Do Feb 23, 2017 23:51

Hallo Sven,

der Job wär nix für mich :hilfe:
Aber das Wesen aus dem Hunsrück-Hocheifel-Wald finde ich klasse,
passt iM sehr gut zu den Geräuschen von draußen ...
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48140
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Kapuzenmann

Beitragvon Gabi Buschmann » Fr Feb 24, 2017 17:53

Hallo, Sven,

tolle Geschichten kannst du erzählen über die Erlebnisse
während der Ausübung deines spannenden Jobs :D .
Nichts für schwache Nerven, würde ich sagen :lol: :lol: .

Dein Bild sieht super aus, der Kapuzenmann wirkt sehr
real.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9871
Registriert: Sa Nov 01, 2008 14:57
alle Bilder
Wohnort: Rüti b. Zürich
Vorname: Christian

Kapuzenmann

Beitragvon caesch1 » Fr Feb 24, 2017 19:17

Hallol Sven,
Eine spannende Geschichte hast Du da erzählt mit einer Begegnung, die Du anscheinend noch gut gemeistert hast.
Denn da kann man doch massiv erschrecken, Adrenalin ausschütten. Die Aufnahmen sehen sehr spannend aus,
sind sehr gut gemacht.
LG, Christian
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9184
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Kapuzenmann

Beitragvon Hans.h » Fr Feb 24, 2017 19:56

Hallo Sven,

Das sieht ja wirklich unheimlich aus.. :hilfe:
Da kann man schon einen ordentlichen Schrecken bekommen, wenn man so einem schattenhaften
Baumwesen begegnet.
Den ganzen Eindruck und die Stimmung, hast Du wunderbar festgehalten!
Ein schaurig-schönes Bild.

Hans. :)
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6632
Registriert: So Mai 29, 2011 16:21
alle Bilder
Wohnort: Graz-Umgebung
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Kapuzenmann

Beitragvon fossilhunter » Fr Feb 24, 2017 20:56

Hi Sven !

Schöne stimungsvolle GuteNachtGeschichte ... und auch fotografisch bestens dokumentiert ! Gefällt mir bestens !

lg

Karl
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 935
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Kapuzenmann

Beitragvon plantsman » Fr Feb 24, 2017 23:09

Moin Sven,

das sind die Geschichten, die man sich an einem Lagerfeuer erzählt, während der Erzähler sich mit der Taschenlampe von unten das Gesicht anleuchtet........... Buh :swoon: !

Fantastische Aufname.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
Nana13
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 358
Registriert: Mi Jun 06, 2012 13:00
alle Bilder
Wohnort: Lippe
Vorname: Natalie

Kapuzenmann

Beitragvon Nana13 » Sa Feb 25, 2017 09:21

Hallo Sven,

Das ist eine toll erzählte Geschichte. Die Fotos sind sehr stimmungsvolle. Man kann sich richtig vorstellen, wie es ist allein im dunklen Wald zu sein.

LG Natalie
Benutzeravatar
manni53
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1219
Registriert: Sa Aug 23, 2008 09:49
alle Bilder
Wohnort: Westerwald
Vorname: Manfred

Kapuzenmann

Beitragvon manni53 » Do Mär 02, 2017 18:03

Hi Sven,

dein hochinteressanter Bericht bringt mich auf ein bisher von mir vernachlässigtes Gebiet.
Wenn mit 5G das IoT kommt und alle Mülltonnen vernetzt sind,
besteht dann der Wald aus Mobilfunkantennen, in dem z.B. ein Baum "entstört" werden muß?
(Scherz :wink: )

Deine Bilder regen die Fantasie an.
Diese Komponenete ist amS wichtig für ein gutes Bild.
So kann auch eine gute Vernetzung zustande kommen. :wink:
Freundlichen Gruß, Manfred

Vorne hui - hinten pfui ?
Naturschutz hinter der Kamera !
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20908
Registriert: So Mär 20, 2011 08:40
alle Bilder
Wohnort: Koblenz
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Kapuzenmann

Beitragvon Christian Zieg » Do Mär 02, 2017 18:46

Hallo Sven,

das ist schon etwas gruselig. Aber irgendwie auch schön gruselig. Ich kann mir
gut vorstellen, dass ich im ersten Moment gedacht hätte, dass da tatsächlich
jemand steht. Schönes Bild.

Gruß, Christian
http://www.christianzieg.de

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer

Zurück zu „Naturbilder“