Wallaby

Bilder jenseits der Makro-Galerie
aus Flora, Fauna, Landschaft egal wie groß
Benutzeravatar
laus1648
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3238
Registriert: Sa Feb 06, 2010 22:07
alle Bilder
Wohnort: 83059 Kolbermoor
Vorname: Dieter

Wallaby

Beitragvon laus1648 » So Apr 09, 2017 19:11

Hallo zusammen
unser diesjähriger Urlaub hat uns nach Tasmanien geführt. Dieses rel scheue Exemplar eines Wallaby (kleine Art des Kängurus) haben wir auf eine Wanderung im Wald gesehen. Mir gefällt hier das natürliche Umfeld und die Tatsache, dass es rel scheu war. Wir konnten später auch welche in Menschennähe sehen, die sind dann teilweise zur Plage geworden. Das Problem ist wieder mal der Mensch, er füttert die Tiere, was ausdrücklich untersagt ist. Aber dadurch verlieren sie nicht nur ihre Scheu, sie werden durch die falsche Nahrung auch ganz häufig krank und gehen dann ein.
Uns hat die Reise nach Tasmanien sehr viel Natur nahe gebracht und das einfache Leben im Camper und in den National Parks hat uns begeistert
Mal schaun,w as ich noch so zeigen werde
Hoffe es gefällt
danke und Gruß
Dieter
Dateianhänge
Kamera: NIKON D5500
Objektiv: 200.0-500.0 mm f/5.6 @ 200mm
Belichtungszeit: 1/50s
Blende: f/5.6
ISO: 100
Beleuchtung: sonnig
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): kein
Stativ: ohne
---------
Aufnahmedatum: 02.03.2017
Region/Ort: Tasmanien
vorgefundener Lebensraum: Wald
Artenname:
NB
sonstiges:
Wallaby.jpg (385.17 KiB) 216 mal betrachtet
Wallaby.jpg
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4117
Registriert: Mi Feb 08, 2006 20:06
alle Bilder
Wohnort: Helsinki
Vorname: Fietsche
Kontaktdaten:

Wallaby

Beitragvon Fietsche » Mo Apr 10, 2017 12:48

Hallo Dieter,

du hast recht das schlimmste auf Erden ist der Mensch, er zerstört alles und verdreckt die Natur, darüber
könnte man seitenlang schreiben, aber das möchte ich nicht. Dein Foto gefällt mir sehr über dieses Kengeruh
habe ich schon informationen von einem Freund der einige Jahre in Tasmaninen gelebt hat und über die Natur
mir sehr viel erzählt und auch Bilder gezeigt hat.
LG. Fietsche

www.fietsche.fi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 58978
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Wallaby

Beitragvon Werner Buschmann » Mo Apr 10, 2017 21:36

Hallo Dieter,

das ist eine schöne Aufnahme geworden.
Das Einbeziehen der Umgebung ist Dir sehr gut
gelungen.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48544
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Wallaby

Beitragvon Gabi Buschmann » Mi Apr 12, 2017 09:54

Hallo, Dieter,

was du schreibst, hört sich nach einem sehr schönen Urlaub an :-) .
Da bin ich schon sehr gespannt, was du uns an Bildern mitgebracht hast.
Das ist schon mal ein guter Anfang, das Wallaby hast du - trotz seiner Scheu -
gut erwischt. Es scheint ein Stöckchen in den Pfoten zu halten.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 13476
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Wallaby

Beitragvon Harmonie » Mi Apr 12, 2017 10:37

Hallo Dieter,

da hast du ein sehr schönes Motiv aus deinem Urlaub mitgebracht. Knuffelig.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn die Sonne lacht, wähle Blende 8 - wenn es regnet hier, nimm Blende 4 und fotografierst du ein Ei, nutze die Blende 3
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Nana13
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 358
Registriert: Mi Jun 06, 2012 13:00
alle Bilder
Wohnort: Lippe
Vorname: Natalie

Wallaby

Beitragvon Nana13 » Mo Apr 24, 2017 08:46

Hallo Dieter,

Das war sicher ein ganz besonderer Urlaub. Dein erstes Foto gefällt mir schon mal sehr gut. Ich bin gespannt auf weitere.

LG Natalie

Zurück zu „Naturbilder“