Altes Holz

Bilder jenseits der Makro-Galerie
aus Flora, Fauna, Landschaft egal wie groß
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4039
Registriert: Mi Feb 08, 2006 20:06
alle Bilder
Wohnort: Helsinki
Vorname: Fietsche
Kontaktdaten:

Altes Holz

Beitragvon Fietsche » Mo Apr 10, 2017 13:16

Das ist das Endstück einer Bohle, alte Scheunen dieser Art gibt es fast garnicht mehr und
sind eine Scheltenheit geworden.
Dateianhänge
Kamera: NIKON D750
Objektiv: Nikkor 80-400mm @ 260mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/8
ISO: 640
Beleuchtung: Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):10 u.25
Stativ: keins
---------
Aufnahmedatum: 06.04.2017
Region/Ort: Häme/Huntila
vorgefundener Lebensraum: Scheune
Artenname: Scheune
kNB
sonstiges:
HHK_5965xxx7.jpg (492.49 KiB) 182 mal betrachtet
HHK_5965xxx7.jpg
LG. Fietsche

www.fietsche.fi
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3299
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Altes Holz

Beitragvon makrolino » Mo Apr 10, 2017 13:22

Hallo Fietsche,

für solche Bilder, wo es um Strukturen, Formen und Linien geht, kann ich mich begeistern !! :clapping:
Wunderbar, die verwitterte alte Bohle und herrlich dieser 3D-Effekt. :DH: Auch die farbliche
Reduziertheit macht sich hier bestens.
Ich überlege gerade wie es aussehen würde, wenn man die Bohle gerade
ausrichten würde ??

Toll gesehen und festgehalten !! :ok:

Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 13198
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Altes Holz

Beitragvon Harmonie » Mo Apr 10, 2017 13:49

Hallo Fietsche,

solche Strukturen sind immer wieder spannend.
An solchen Bildern kann ich mich lange festhalten, weil es immer etwas Neues zu entdecken gibt.
Wenn ich intensiv auf dieses Bild schaue, dann kommt mir der Gedanke, das es kleinste Buchstaben sein könnten, die man früher in den Druckereien benutzte.
Danke für's Zeigen.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn die Sonne lacht, wähle Blende 8 - wenn es regnet hier, nimm Blende 4 und fotografierst du ein Ei, nutze die Blende 3
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
manni53
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1203
Registriert: Sa Aug 23, 2008 09:49
alle Bilder
Wohnort: Westerwald
Vorname: Manfred

Altes Holz

Beitragvon manni53 » Mo Apr 10, 2017 14:12

Hallo Fietsche,

der hohe Informationsgehalt des Stirnholzes wird durch die Witterung und das Alter extrem gesteigert.
Das Streiflicht modelliert diese Strukturen in ganzen Romanen heraus.
Sehr harmonisches Farbspektrum mit zurückhaltender Sättigung.

Das angeschlossene Längsholz bildet dazu die perfekte Ergänzung.
Gerne auch unscharf oder mit geöffneterer Blende.
Dadurch wird die Bedeutung des Stirnholzes noch einmal hervorgehoben.

Wunderbar.
Freundlichen Gruß, Manfred

Vorne hui - hinten pfui ?
Naturschutz hinter der Kamera !
Kimbric
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 263
Registriert: Mo Mär 20, 2017 09:56
alle Bilder
Wohnort: Nördliches Schleswig-Holstein
Vorname: Ralf

Altes Holz

Beitragvon Kimbric » Mo Apr 10, 2017 14:32

Moin Fietsche,

Strukturen und Farben machen aus Deinem Foto ein sehr faszinierendes Bild.
Mir gefallen diese gleich in Mehrzahl vorliegenden Gegensätze zwischen warm und kalt (in den Farben) Rund und gerade (in der verwitterten Maserung) ganz ausgezeichnet.

Ein sehr, sehr gelungenes Foto!

Mit besten Grüssen
Ralf
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 57864
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Altes Holz

Beitragvon Werner Buschmann » Mo Apr 10, 2017 21:40

Hallo Fietsche,

ich mag diese alten Konstruktionen aus Holz.
Nicht umsonst lebe ich in einem Fachwerkhaus.
Das ist für mich keine Bohle, sondern ein Balken :lol:
Altes Holz erzählt eine Geschichte wie die Gesichter alte Menschen.

Das ist übrigens ein echt japanisches Wabi-Sabi Motiv.
Die Schönheit der Form und der sichtbaren Vergänglichkeit.
Der NABU hat eine Handlungsempfehlung für das Arbeiten in und an Gewässern (Klicken!) erstellt. Für alle Fotografen, die gegebenfalls beim Suchen nach Amphibien auch ihre Örtlichkeiten wechseln, kann das unter Umständen wichtige Hinweise geben.
Ich verstehe nicht, dass man solche Überlegungen in einem anderen Forum als lächerlich ansieht.

________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
laus1648
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3211
Registriert: Sa Feb 06, 2010 22:07
alle Bilder
Wohnort: 83059 Kolbermoor
Vorname: Dieter

Altes Holz

Beitragvon laus1648 » Mo Apr 10, 2017 21:50

Hallo Fietsche
das hast du gut gesehen und sauber umgestzt
Das Licht gefällt mir ganz besonders gut
danke
Dieter
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4039
Registriert: Mi Feb 08, 2006 20:06
alle Bilder
Wohnort: Helsinki
Vorname: Fietsche
Kontaktdaten:

Altes Holz

Beitragvon Fietsche » Di Apr 11, 2017 12:07

Werner Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Fietsche,

Das ist für mich keine Bohle, sondern ein Balken :lol:


Hallo Werner hast natürlich recht es ist ein Balken, es ist halt mit meinem deutsch
manchmal so das mir Worte fehlen, im finnischem ist es " Hirsi". :shock:
LG. Fietsche



www.fietsche.fi
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 47570
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Altes Holz

Beitragvon Gabi Buschmann » Mi Apr 12, 2017 10:10

Hallo, Fietsche,

ja, es ist ein Jammer, dass es solche alten SCheunen
immer weniger gibt. Sie sind Lebensräume für viele
Tiere, die verloren gehen.
Den alten Balkenkopf hast du in einem tollen Licht
fotografiert, das die Strukturen wunderbar zur
Geltung bringt. Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8918
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Altes Holz

Beitragvon Hans.h » Fr Apr 14, 2017 13:44

Hallo Fietsche,

Holz oder Steinstrukturen, ergeben oftmals reizvolle Motive.
Dein Bild gefällt mir entsprechend gut. Da hattest Du einen guten Blick.
Man kann es mit dem besonderen Charme der Gesichtsfalten eines Greises vergleichen, die das Leben und seine
Erfahrungen ihm eingeprägt haben.
Gefällt mir.

Hans. :)

Zurück zu „Naturbilder“