Der Gehörnte im Kornfeld

Bilder jenseits der Makro-Galerie
aus Flora, Fauna, Landschaft egal wie groß
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9354
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Der Gehörnte im Kornfeld

Beitragvon Hans.h » Mo Jul 03, 2017 10:20

Hallo zusammen,

Gestern Abend hab´ich mal wieder eine Entdeckung im Kornfeld vor meinem Garten gemacht.
Ich mußte das Bild durch die Scheibe aufnehmen, weil ich den Rehbock sonst wohl vertrieben hätte.
Er war etwa 50m entfernt.

Hans. :)
Dateianhänge
Kamera: Sony RX10 M3
Objektiv:Zeiss Vario Sonnar 24-600mm/ 600
Belichtungszeit: 1/160
Blende: 4
ISO: 800
Beleuchtung:Schatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):25%
Stativ: Freihand
---------
Aufnahmedatum: 2.7.17
Region/Ort: Ingolstadt
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
DSC01144.jpg (499.53 KiB) 175 mal betrachtet
DSC01144.jpg
Kamera: Sony RX10 M3
Objektiv: Zeiss Vario Sonnar 24-600mm/ 600
Belichtungszeit: 1/160
Blende: 4
ISO: 800
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Giotto MTL 93518/Giotto MH 1311
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort: Ingolstadt
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
DSC01152_02.jpg (485.97 KiB) 175 mal betrachtet
DSC01152_02.jpg
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18146
Registriert: Di Jul 03, 2007 14:33
alle Bilder
Wohnort: Friedberg
Vorname: Matthias

Der Gehörnte im Kornfeld

Beitragvon wwjdo? » Mo Jul 03, 2017 16:18

Hallo, Hans,

bei dem Bild meint man mit dem Schlimmsten (dem Leibhaftigen) rechnen zu müssen -
und dann steht da so ein nettes Böcklein im Kornfeld? :hilfe: :laugh3:

Unten würde ich noch eine Idee schneiden aber sonst gefällt es mir sehr gut!
Zuletzt geändert von wwjdo? am Mo Jul 03, 2017 16:37, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Matthias
Erich
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 896
Registriert: Di Dez 18, 2012 16:06
alle Bilder
Wohnort: Stuttgart
Vorname: Erich

Der Gehörnte im Kornfeld

Beitragvon Erich » Mo Jul 03, 2017 19:12

Hallo Hans,

ja so ein Umfeld hätt ich auch gern, sozusagen vor der Haustür. Für eine freihand Aufnahme ist das Resultat hervorragend, wenn ich mich recht erinnere hast du ein ähnliches Bild mal mit der Russen-Tonne geschossen, oder ?

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Die Sonne produziert in jeder Sekunde soviel Energie, daß die Erde damit mehr als 1000 Jahre versorgt wäre.

Wir sind nur ein Staubkorn im Kosmos.
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3413
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Der Gehörnte im Kornfeld

Beitragvon Enrico » Mo Jul 03, 2017 20:11

Hallo Hans,

tolle Bilder !
Vor allem das erste Bild ist wirklich köstlich
und von toller Qualität.
Schön wenn man 600mm in der Jackentasche haben kann :DD
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
Goldauge
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 940
Registriert: Fr Jun 20, 2008 12:06
alle Bilder
Vorname: Barbara

Der Gehörnte im Kornfeld

Beitragvon Goldauge » Mi Jul 05, 2017 16:40

Den Kerl hast Du wirklich sehr hübsch abgelichtet!
Durch die TeleWirkung kann man sich kaum vorstellen, wo denn der Körper dazu ist....

durchs Glas??? gut geputzt *gg*

(ich habe solche Situationen schon ein paar mal gesehen, nicht von zuhause aus sondern unterwegs mit dem Fahrrad - - und keine Kamera griffbereit..... :()

..
^°°^

Grüße von Barbara

.
Benutzeravatar
Nikonudo
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 709
Registriert: Di Dez 17, 2013 18:43
alle Bilder
Wohnort: Ruhstorf/Niederbayern
Vorname: Udo

Der Gehörnte im Kornfeld

Beitragvon Nikonudo » Do Jul 06, 2017 08:17

Hallo Hans,

2 klasse Aufnahmen von diesem hübschen Geschöpf.
HG, Schärfe und BG sind sehr gut gelungen.

LG Udo
Meine Fotos werden nie perfekt sein. Aber wenn ich ein Foto zeige, dann gefällt es MIR.
Benutzeravatar
Slowhand
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 874
Registriert: So Nov 24, 2013 22:26
alle Bilder
Wohnort: Rabenstein
Vorname: Willi

Der Gehörnte im Kornfeld

Beitragvon Slowhand » So Jul 09, 2017 23:25

Hallo Hans,

wie er so auftaucht aus diesem Meer der Ähren ist schon sehenswert.

Erinnert mich an den Song "Ein Bett im Kornfeld", das Böcklein wird aber
eher kulinarische Interessen haben.

Liebe Grüße
Willi
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48582
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Der Gehörnte im Kornfeld

Beitragvon Gabi Buschmann » Di Jul 11, 2017 15:32

Hallo, Hans,

zwei tolle Bilder. Ich finde es immer besonders schön, wenn nur
der Kopf aus dem Gerstenfeld herausschaut. Die Qualität ist super.
Das erste liegt bei mir leicht vorne, diese riesigen Ohren und die
einzelne Ähre vorm Gesicht sehen einfach zu niedlich aus :-) .
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22176
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Der Gehörnte im Kornfeld

Beitragvon Corela » Di Jul 11, 2017 15:38

Hallo Hans,

diese Bilder sind so was von genial :ok:
Das Erlebnis alleine war sicher schon toll,
aber mit diesen beiden Bildern nach Hause zu kommen,
ist so richtig toll.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 39232
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Der Gehörnte im Kornfeld

Beitragvon piper » Sa Jul 22, 2017 10:08

Hallo Hans,

köstlich!!!
Einfach klasse, wie das Tier aus dem Kornfeld herausschaut.
Dem Beschnittvorschlag von Matthias schließe ich mich an.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com

Zurück zu „Naturbilder“