Dadadam

mit Orginal

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen und Farben abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21407
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Dadadam

Beitragvon Corela » Di Feb 07, 2017 13:04

Hallo,

die Musik zum Weißen Hai kennt wohl jeder
Werners Bild hat mich zu dieser BEA inspiriert,
als ich das Bild gesehen hatte, habe ich an die Musik gedacht.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 70D
Objektiv: Canon 100/2.8 Makro @ 100mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/4
ISO: 200
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10
Stativ: liegend
---------
Aufnahmedatum: 22.03.2016
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum: Gartenteich
Artenname: Grasfrösche
NB
sonstiges:
20160322_0059---Kopie.jpg (283.85 KiB) 206 mal betrachtet
20160322_0059---Kopie.jpg
Kamera: Canon EOS 70D
Objektiv: Canon 100/2.8 Makro @ 100mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/4
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Sirui
---------
Aufnahmedatum: 22.03.2016
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
20160322_0059-25-Org.jpg (434.39 KiB) 144 mal betrachtet
20160322_0059-25-Org.jpg
Zuletzt geändert von Corela am Mi Feb 08, 2017 14:50, insgesamt 1-mal geändert.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 13235
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Dadadam

Beitragvon Harmonie » Di Feb 07, 2017 14:56

Hallo Conny,

na, das sind doch "richtige Moorfrösche"......
Der hintere guckt tatsächlich etwas sehr merkwürdig drein..... :lol:

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn die Sonne lacht, wähle Blende 8 - wenn es regnet hier, nimm Blende 4 und fotografierst du ein Ei, nutze die Blende 3
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 57945
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Dadadam

Beitragvon Werner Buschmann » Di Feb 07, 2017 17:11

Hallo Conny,

Schwarzfrösche werden selten hier im Forum gezeigt.
Der hintere sieht leicht mutiert aus so Richtung
Muräne.
Das colorierte Auge macht sich sehr gut.
Der NABU hat eine Handlungsempfehlung für das Arbeiten in und an Gewässern (Klicken!) erstellt. Für alle Fotografen, die gegebenfalls beim Suchen nach Amphibien auch ihre Örtlichkeiten wechseln, kann das unter Umständen wichtige Hinweise geben.
Ich verstehe nicht, dass man solche Überlegungen in einem anderen Forum als lächerlich ansieht.

________________
Liebe Grüße Werner
MichaSauer
Beurlaubt
Beiträge: 6082
Registriert: Di Apr 15, 2014 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Dadadam

Beitragvon MichaSauer » Di Feb 07, 2017 17:17

Hallo Conny,

bei dem Bild nimmt meine Kommentierunlust spontan - und kurzfristig ;) - ab.
Da hast Du einen super Moment erwischt. Ich kann allen Assoziationen folgen
und fände es auch ohne 'Vorgaben' ein wenig unheimlich. Vielleicht trägt die
Ausarbeitung dazu bei, ich weiß es nicht. Ist jedenfalls ein spannendes Bild!

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 669
Registriert: So Okt 30, 2016 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Dadadam

Beitragvon HärLe » Di Feb 07, 2017 19:03

Hallo Conny,
da fallen mir so Sachen ein wie: Deepwater Horizon, Amoco Cadiz, Exxon Valdes... .
Der bedröppelt dreinblickende Frosch hinten tut sein Übriges dazu, diesen Eindruck zu verfestigen.
Starkes Bild!

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8945
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Dadadam

Beitragvon Hans.h » Di Feb 07, 2017 19:57

Hallo Conny,

"Black is beautiful" Mich beeindruckt ebenfalls der seltsame Blick des hinteren Frosches.
Irgendwie sieht der etwas durchgeknallt aus.. :mosking:

Hans. :)
Zuletzt geändert von Hans.h am Di Feb 07, 2017 19:59, insgesamt 2-mal geändert.
AngelaSG
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 642
Registriert: Mo Mär 28, 2016 15:46
alle Bilder
Vorname: Angela

Dadadam

Beitragvon AngelaSG » Mi Feb 08, 2017 09:53

Hallo Conny

WOW!
Tolles Bild.
Toller Effekt mit dem Auge.
Wenn man so den hinteren Frosch anschaut lauft es einem kalt den Rücken runter - der ist echt Psycho :crazy:
Der Titel passt schon sehr gut zum Bild.

Viele Liebe Grüße
Angela
--------
Du musst die Dinge mit dem Auge in deinem Herzen ansehen,
nicht mit den Augen in deinem Kopf.
Indianer-Weisheit
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21407
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Dadadam

Beitragvon Corela » Mi Feb 08, 2017 14:52

Hallo,

das freut mich, dass euch die Spielerei gefällt.
Ich hatte vergessen, das Orginal dazu zustellen.
Der hintere Frosch ist gerade aufgetaucht, da sehen die Augen so auf,
da ist auch eine klitzekleine Bewegungsunschärfe ;)
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Karin
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2118
Registriert: Mo Apr 25, 2016 11:55
alle Bilder
Wohnort: Landkreis Ansbach
Vorname: Karin

Dadadam

Beitragvon Karin » Do Feb 09, 2017 18:05

Hallo Conny
was die Farbe eines Bildes ausmacht und die Stimmung verändert, bei den schwarzen Fröschen hätte ich jetzt nie an den weißen Hai gedacht, eher an den Hund von Baskerville :DD ein spannender Effekt der die Phantasie anregt :D
viele Grüße
Karin
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 47681
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Dadadam

Beitragvon Gabi Buschmann » Sa Feb 11, 2017 11:59

Hallo, Conny,

die beiden sehen aus, als hätte sie jemand mit Pech übergossen.
Eine Parabel die Hölle oder das Fegefeuer?
Dass du das Auge farbig gelassen hast, macht sich sehr gut.
Liebe Grüße Gabi

______________

Zurück zu „Natur-Art“