Warten auf den Frühling

Bilder von Vögeln unabhängig vom Abbildungsmaßstab
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4043
Registriert: Mi Feb 08, 2006 20:06
alle Bilder
Wohnort: Helsinki
Vorname: Fietsche
Kontaktdaten:

Warten auf den Frühling

Beitragvon Fietsche » Mo Feb 20, 2017 16:47

aber das kann noch etwas dauern, zur Zeit hat der Winter
auch hier im Süden voll zugeschlagen.
Diese drei Goldammer sassen so beisammen und sonnten
sich.
Dateianhänge
Kamera: NIKON D750
Objektiv: 80-400mm @ 400mm
Belichtungszeit: 1/2000s
Blende: f/5.6
ISO: 400
Beleuchtung: Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
---------
Aufnahmedatum: 27.01.2017
Region/Ort: Viikki/Helsinki
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Goldammer
kNB
sonstiges:
HHK_4228xxx7.jpg (490.96 KiB) 167 mal betrachtet
HHK_4228xxx7.jpg
LG. Fietsche

www.fietsche.fi
Benutzeravatar
HST
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2336
Registriert: Sa Sep 20, 2014 20:27
alle Bilder
Wohnort: Rostock
Vorname: Siegfried

Warten auf den Frühling

Beitragvon HST » Mo Feb 20, 2017 20:34

Hallo Fietsche,

schön das diese Vögel bei dir zu gegen sind!
Ich will dich nicht kritisieren, nein ich möchte dein Bild nur besprechen und vielleicht mit dir diskutieren!
Du hast so ein tolles Objektiv! Warum hier diese Verschlusszeit bei der offenen Blende?
Mir würde die Aufnahme besser gefallen, wenn alle drei Vögel mehr Schärfe drauf hätten.

Grüße
Siegfried
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4043
Registriert: Mi Feb 08, 2006 20:06
alle Bilder
Wohnort: Helsinki
Vorname: Fietsche
Kontaktdaten:

Warten auf den Frühling

Beitragvon Fietsche » Mo Feb 20, 2017 21:57

HST hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Fietsche,

schön das diese Vögel bei dir zu gegen sind!
Ich will dich nicht kritisieren, nein ich möchte dein Bild nur besprechen und vielleicht mit dir diskutieren!
Du hast so ein tolles Objektiv! Warum hier diese Verschlusszeit bei der offenen Blende?
Mir würde die Aufnahme besser gefallen, wenn alle drei Vögel mehr Schärfe drauf hätten.

Grüße
Siegfried


Hallo Siegfried, deine Kritik ist berechtig aber ich habe nicht das neuste Nikkor 80-400mm.
Das was ich benutze ist fast 10 Jahre alt und hat nicht einen so guten Stabilisator wie das
neue auch sind die Eigenschaft sonst nicht die gleichen.
LG. Fietsche



www.fietsche.fi
Benutzeravatar
HST
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2336
Registriert: Sa Sep 20, 2014 20:27
alle Bilder
Wohnort: Rostock
Vorname: Siegfried

Warten auf den Frühling

Beitragvon HST » Di Feb 21, 2017 10:36

Hallo Fietsche,

durch dein feedback weiß ich jetzt Bescheid, wünsche dir weiter tolle Motive und bestmögliche Aufnahmen
mit dieser Linse!

Grüße
Siegfried
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 38288
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Warten auf den Frühling

Beitragvon piper » Di Feb 21, 2017 18:13

Hallo Fietsche,

ist ha lustig, wie die drai da in Reihe sitzen.
Du hast ja gut erklärt, warum Du recht offenblendig
fotografiert hast. Die bedinungen waren auch nicht so
optimal und eine Freistellung auch nicht möglich.
Ich hab mir das Bild gern angesehen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 47624
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Warten auf den Frühling

Beitragvon Gabi Buschmann » Mi Feb 22, 2017 18:16

Hallo, Fietsche,

auf jeden Fall eine nette Szene, die du da im Bild eingefangen hast.
Die Schärfe sitzt gut auf dem mittleren Vogel. Man sieht, dass
die drei die Sonne genießen :-) .
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 9307
Registriert: Sa Mai 12, 2012 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Warten auf den Frühling

Beitragvon Ajott » Mi Mär 15, 2017 16:17

Hi Fietsche,

Die Szene ist "goldig". Besonders dem Tier im Fokus sieht man es richtig an, wie es die Sonnenstrahlen genießt. Die Schärfe lässt aber leider gerade im Kopfbereich etwas nach. Den hohen Blickwinkel finde ich nicht so optimal. Ich denke man hätte eine viel bessere Freistellung und damit eine intensivere Bildwirkung erzielen können, wenn man die Perspektive von weiter unten gewählt hätte. Sow irkt es eher Schnappschussartig auf mich.

liebe Grüße
Aj
Zuletzt geändert von Ajott am Mi Mär 15, 2017 16:17, insgesamt 1-mal geändert.
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien

Zurück zu „Vogelbilder“