Turmfalke

Bilder von Vögeln unabhängig vom Abbildungsmaßstab
Benutzeravatar
haraldgall
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3420
Registriert: So Aug 24, 2008 15:16
alle Bilder
Wohnort: Eislingen
Vorname: Harald

Turmfalke

Beitragvon haraldgall » Mi Mär 15, 2017 16:56

Hallo
ein etwas älteres Bild vom Dezember

Gruß Harald
Dateianhänge
Kamera: Canon 70d
Objektiv: Canon ef 70-300 L IS
Belichtungszeit: 1/2000
Blende: 6,3
ISO:320
Beleuchtung:nachmittagslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):ca.30%
Stativ: nein
---------
Aufnahmedatum: 14.12.2016
Region/Ort: BW
vorgefundener Lebensraum:Haselnuss
Artenname:
NB
sonstiges:
Turmfalke.jpg (262.82 KiB) 212 mal betrachtet
Turmfalke.jpg
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9338
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Turmfalke

Beitragvon Hans.h » Do Mär 16, 2017 09:50

Hallo Harald,

Man sieht dem Bild den starken Beschnitt schon ein wenig an,
aber es ist immer noch ein schönes Falkenbild geworden.
Eigentlich erstaunlich, wie er sich auf diesen dünnen Ästen halten kann.
Gefällt mir.

Hans. :)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48544
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Turmfalke

Beitragvon Gabi Buschmann » Do Mär 16, 2017 10:00

Hallo, Harald,

jetzt habe ich zusätzlich zum sehr schönen Bild, bei dem
mir die Kombination Turmfalte mit den Blütenständen des Hasel-
strauches besonders gut gefällt, noch was gelernt: Ich wusste
nicht, dass der männliche Haselstrauch schon im Herbst seine
Blütenstände ausbildet und diese dann den Winter überstehen.
Nachdem ich Dezember bei dir als Zeitangabe gelesen habe,
habe ich erstmal gegoogelt :-) .
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 39206
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Turmfalke

Beitragvon piper » Sa Mär 18, 2017 15:17

Hallo Harald,

mir gefällt es auch. Auf den dünnen Zweigen muss man "seefest" sein.
Besonder schön finde ich das Licht. Rechts ist zwar viel leerer Raum, aber
das läss sich gestalterisch nich leicht lösen. Insofern finde
ich deine Version gut gelungen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 9459
Registriert: Sa Mai 12, 2012 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Turmfalke

Beitragvon Ajott » So Mär 26, 2017 14:45

Hi Harald,

Greifvögel ablichten zu können ist immer ein Segen. Insofern finde ich das super. Wenn du so stark beschnitten hast hast du ja vielleicht noch Spielraum in der Bildgestaltung. Ich hätte evrmutlich den bildausschnitt noch etwas nach oben verlagert. Das Licht war schon nicht ganz leicht hier, es wirkt ein bisschen schroff. Aber dafür zaubert es auch einen hübschen lebhaften Reflex ins Auge. Insgesamt eine schöne Aufnahme mit etwas Potenzial nach oben (im wahrsten Sinne :-)).

liebe Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien

Zurück zu „Vogelbilder“