Graugans

Bilder von Vögeln unabhängig vom Abbildungsmaßstab
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9354
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Graugans

Beitragvon Hans.h » Fr Jun 16, 2017 18:49

Hallo zusammen,

Wie Ihr schon bemerkt habt, schieße ich im Moment auf alles, was sich mir in den Weg stellt... :wacko2:
Aber die Sony will eben getestet werden.
Diese Graugans war etwa 6m entfernt. Das Sonnar zeichnet wirklich gut.

Hans. :)
Dateianhänge
Kamera: DSC-RX10M3
Objektiv:Zeiss Vario-Sonnar 24-600mm
Belichtungszeit: 1/500s
Blende: f/4
ISO: 100
Beleuchtung:Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):10/20
Stativ: Freihand
---------
Aufnahmedatum: 15.6.17
Region/Ort: Ingolstadt
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
DSC00789.jpg (412.37 KiB) 136 mal betrachtet
DSC00789.jpg
Benutzeravatar
Karin
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2382
Registriert: Mo Apr 25, 2016 11:55
alle Bilder
Wohnort: Landkreis Ansbach
Vorname: Karin

Graugans

Beitragvon Karin » Fr Jun 16, 2017 19:42

Hallo Hans
schieß du nur :DD wenn dabei so tolle Bilder rauskommen ,die BQ ist wirklich gut ... das Auge z.B. sieht so natürlich und klar aus , das ist ein sehr schönes, detailreiches und farblich gelungenes Portrait der Graugans :D
viele Grüße
Karin
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9354
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Graugans

Beitragvon Hans.h » Fr Jun 16, 2017 19:51

Hallo Karin,

Ich hoffe das Forum wird noch nicht abgehört, sonst lande ich wegen der Formulierung in Guantanamo.. :mosking:

Hans. :)
Benutzeravatar
Karin
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2382
Registriert: Mo Apr 25, 2016 11:55
alle Bilder
Wohnort: Landkreis Ansbach
Vorname: Karin

Graugans

Beitragvon Karin » Fr Jun 16, 2017 19:58

Hallo Hans
dafür hat deine Kamera zu wenig Joule :laugh3:
viele Grüße
Karin
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3413
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Graugans

Beitragvon Enrico » Fr Jun 16, 2017 22:36

Hallo Hans,

auf wieviele Auslösungen ist die Sony ausgelegt ? :laugh3:
Makro, Landschaft, Art , Vögel,
Eierlegende Wollmilchsau !
Nein ernsthaft, das ist ein tolles Portrait dieser Gans.
Gefällt mir ausgesprochen gut ! :ireful2:
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4117
Registriert: Mi Feb 08, 2006 20:06
alle Bilder
Wohnort: Helsinki
Vorname: Fietsche
Kontaktdaten:

Graugans

Beitragvon Fietsche » So Jun 18, 2017 14:24

Hallo Hans,

dein Graugansportrait ist einfach super deine neue Kamera scheint ein Wunderding zu sein.
LG. Fietsche

www.fietsche.fi
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48582
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Graugans

Beitragvon Gabi Buschmann » So Jun 18, 2017 17:57

Hallo, Hans,

ein sehr detailreiches Porträt der Graugans, gefällt mir
sehr gut. Etwas mehr Raum, v.a. nach rechts, könnte ich
mir durchaus gut vorstellen.

Ist es wirklich so, dass du deine Originalbilder löschst und
nur die Webversion noch existiert? Das finde ich sehr schade!
Zumindest könntest du sie solange aufheben, bis das Bild hier
besprochen ist, dann wäre auch mal ein alternativer Bildaufbau
auszuprobieren - nur so als Vorschlag :lol: .
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9354
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Graugans

Beitragvon Hans.h » So Jun 18, 2017 18:41

Hallo Gabi,

Seitdem ich digital fotografiere, bedeuten mir die Bilder seltsamerweise nicht mehr viel.
Ich habe jede Menge Dias und Papierbilder von früher, die ich auch aufhebe.( Und auch nicht mehr ansehe... :mosking: )
Digitalbilder auf irgendwelchen Speichermedien, nerven mich.
Ich nehme aber jeden Tipp gerne an und versuche es beim nächsten Bild zu berücksichtigen.

Hans. :)
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3679
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Graugans

Beitragvon makrolino » So Jun 18, 2017 18:52

Hallo Hans,

das Licht war sicher etwas schwierig, aber du hast
das gut gemeistert. Die Feinheiten des Gefieders
sind einfach nur Klasse und das Porträt insgesamt
natürlich auch. :DH: :DH:


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Uli
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 767
Registriert: Sa Nov 26, 2005 17:56
alle Bilder
Wohnort: Höchstadt
Vorname:

Graugans

Beitragvon Uli » So Jun 18, 2017 18:52

Hallo Hans,
du hast ein schönes Portrait von der Graugans geschossen. Event. könntest du den HG etwas mehr auflösen, wenn du aus tieferer Position fotografierst und der HG weiter entfernt ist. Ich finde die BQ sehr gut. Das Auge ist perfekt scharf und auch die Details am Schnabel sind interessant.
Gruß Uli G.

Zurück zu „Vogelbilder“