Zum X-ten Mal....

Mikrofotografie:
* ABM >1:2 bis 80:1
* in der Regel Indoorfotografie.
Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Benutzeravatar
Ulrich Salvisberg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5714
Registriert: Mo Aug 02, 2010 14:12
alle Bilder
Wohnort: Kt BE, Schweiz
Vorname: Ulrich
Kontaktdaten:

Zum X-ten Mal....

Beitragvon Ulrich Salvisberg » Mo Mär 06, 2017 17:17

Hallo Hans,
also ich bin bekennender Fan von dir.
Wieder ein umwerfende Aufnahme, die mich begeistert.
LG
Ulrich
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 4234
Registriert: Do Jan 29, 2009 12:51
alle Bilder
Wohnort: Ersigen, Schweiz
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Zum X-ten Mal....

Beitragvon Guppy » Mo Mär 06, 2017 19:00

Hallo Hans

Was mir auch zum X-ten Mal immer noch sehr gefällt, ist das Licht, das alles sehen lässt und die Optik, die es bestens zeigt.
Drückt man ein Auge zu, "das eigene", dann fällt die Schlampigkeit nicht auf.

Kurt
Im Alter werden auch die Gedanken schöner.
http://www.focus-stacking.com
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20938
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Zum X-ten Mal....

Beitragvon Corela » Mi Mär 08, 2017 23:24

Hallo Hans,

dann müssen wir doch mal schauen,
dass wir dich beschäftigt bekommen :)
Aber ich schaue mir auch zum xy.-Mal deine Fliege sehr gerne an.
Klasse :ok:
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8709
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Zum X-ten Mal....

Beitragvon Hans.h » Do Mär 16, 2017 19:49

Hallo Adi,

Mit diesem Bild will ich mal zeigen, wie albern es ist, immer wieder alte Bilder nach oben zu schreiben... :mosking:

Hans. :wink:
Adalbert
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 516
Registriert: Sa Nov 21, 2015 14:02
alle Bilder
Vorname: Adi

Zum X-ten Mal....

Beitragvon Adalbert » Do Mär 16, 2017 19:59

Hallo Hans,
ein klasse Bild!
Mich würde aber sehr interessieren, wie Du diese matten Augen hinkriegst.
Danke und Gruß,
ADI

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“