Nachschlag aus dem Reich der Makroriesen

Alles, was man sonst nicht zu sehen bekommt.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 19270
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Nachschlag aus dem Reich der Makroriesen

Beitragvon rincewind » Sa Dez 17, 2016 17:40

Hallo,

Eine in den Dünen von Maspalomas häufig vorkommenden Art hab ich
Euch bislang noch unterschlagen.
Wenn man in dem Naturschutzgebiet unterwegs ist trifft man überall auf
Spuren wie diese
spuren.jpg (473.09 KiB) 425 mal betrachtet
spuren.jpg


Der Verursacher ist verhältnismäßig leicht zu finden aber wegen seiner
Aktivität schwer zu fotografieren.
Es ist die auf Gran Canaria endemische Schwarzkäferart
Pimelia granulicollis.
schwarzkäfer.jpg (487.71 KiB) 425 mal betrachtet
schwarzkäfer.jpg


So ich glaube jetzt bin ich mit den Arten die ich gefunden habe durch. :)
Ich hoffe meine kleinen Urlaubsberichte waren ein wenig interessant
für Euch.

LG Silvio
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 13015
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Nachschlag aus dem Reich der Makroriesen

Beitragvon Harmonie » Sa Dez 17, 2016 18:04

Hallo Silvio,

eine merkwürdige Fahrspur im ersten Bild.
Das 2. klärt dann auf.
Wie groß/klein ist denn dieser Käfer? Finde im Netz nichts.
Auf alle Fälle sieht er imposant aus mit seinen beiden Beulen am Hinterteil.
Danke für' mit uns teilen!

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn die Sonne lacht, wähle Blende 8 - wenn es regnet hier, nimm Blende 4 und fotografierst du ein Ei, nutze die Blende 3
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5103
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Nachschlag aus dem Reich der Makroriesen

Beitragvon gelikrause » Sa Dez 17, 2016 19:48

Hallo Silvio, dass diese Spuren zu so einem großen Käfer gehören, hätte ich jetzt nicht gedacht. Eine interessante Duku, danke für's zeigen.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 47370
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Nachschlag aus dem Reich der Makroriesen

Beitragvon Gabi Buschmann » So Dez 18, 2016 10:14

Hallo, Silvio,

würde mich auch interessieren, wie groß dieser Käfer ist, er wirkt riesig und
hinterlässt ja auch eine deutlich sichtbare Spur.
Zwei Bilder, die sich gut ergänzen. Vielen Dank fürs Zeigen.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 19270
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Nachschlag aus dem Reich der Makroriesen

Beitragvon rincewind » So Dez 18, 2016 12:22

Hallo,

Zur Grösse: der Käfer ist geschätzt bis max. doppelt so groß wie unser einheimischer Waldmistkäfer.

LG Silvio
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2511
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Nachschlag aus dem Reich der Makroriesen

Beitragvon Enrico » So Dez 18, 2016 20:29

Hallo Silvio,

schöne Doku !
Die Spuren im Sand sehen gut aus.
Schön auch das Du den passenden Käfer dazu auch mit abgeliefert hast :good:
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 38000
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Nachschlag aus dem Reich der Makroriesen

Beitragvon piper » So Dez 18, 2016 21:12

Hallo Silvio,

ein ganz schöner Brummer!
Witzig finde ich die beiden Hörner am Hintern.
Die Spuren im Sand finde ich interessant.
Deine "Makrorisenbilder" finde ich alle unheimlich
interessant und klasse fotografiert.!
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11961
Registriert: Mi Aug 26, 2009 18:13
alle Bilder
Wohnort: Herzogenrath
Vorname: ULi

Nachschlag aus dem Reich der Makroriesen

Beitragvon ULiULi » Mo Dez 19, 2016 10:09

Hi Silvio,

das Foto hat mich schon in der Vorschau angesprochen.
Ein tolles Bild mit Tiefe und Tiefsinn. Nicht nur als Doku
klasse!

LG / ULi
„Ängste haben den Vorteil, dass sie das Denken überhaupt blockieren.“ Prof. Rainer Mausfeld
https://youtu.be/Rk6I9gXwack?t=2323
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 57417
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Nachschlag aus dem Reich der Makroriesen

Beitragvon Werner Buschmann » Mi Dez 21, 2016 18:08

Hallo Silvio,

Glückwunsch zum Bild.
Das erste, sehr künstlerische Bild macht neugierig und Du
kannst diese Neugier voll befriedigen.

Hinten auf dem Käfer sind zwei Höcker.

Bei der Recherche im Web habe ich den Käfer nur ohne Höcker gefunden.
Hast Du eine Erklärung?
Der NABU hat eine Handlungsempfehlung für das Arbeiten in und an Gewässern (Klicken!) erstellt. Für alle Fotografen, die gegebenfalls beim Suchen nach Amphibien auch ihre Örtlichkeiten wechseln, kann das unter Umständen wichtige Hinweise geben.
Ich verstehe nicht, dass man solche Überlegungen in einem anderen Forum als lächerlich ansieht.

________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10717
Registriert: Mo Jan 07, 2008 18:43
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Rainer

Nachschlag aus dem Reich der Makroriesen

Beitragvon harai » Do Dez 22, 2016 00:20

Hallo Silvio,

ich dachte schon unsere Nashornkäfer sind groß, aber das ist ein wirklich großer Brocken. Daraus erklären sich auch die
markanten Spuren im Sand. Das erste Bild hat irgendwie eine künstleriche Anmutung. Sehr gut fotografiert!
Viele Grüße
Rainer

Zurück zu „Doku-Portal“