Schlupf der westlichen Keiljungfer..... ----NACHTRAG----......

Alles, was man sonst nicht zu sehen bekommt.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19348
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Schlupf der westlichen Keiljungfer..... ----NACHTRAG----......

Beitragvon schaubinio » Di Jan 17, 2017 16:07

Ajott hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Stefan,

was für eine bildlich umfassende und aussagekräftige Serie das ist. Jede einzelne Aufnahme ist dabei auch ein Augenschmaus und nicht nru dokumentarisch wertvoll. Interessant finde ich aber auch deine ergänzende Beschreibung des Vorgangs. Spannend, dass sie erst so spät am Tag mit der Häutung begonnen hat. Ist das üblich bei der Spezies oder wars einfach einer der üblichen Ausreißer von der "Norm"?

liebe Grüße
Aj




Hey Anja, ich bin fest davon überzeugt, das es sich nicht um einen
Ausreißer handelt.

Die Sonne kommt an dieser Stelle des Teiches erst sehr spät über die Bäume.
Hat vielleicht damit etwas zu tun.

Anderseits habe ich schon öfters am späten Vormittag solche Schlupfszenen
beobachten dürfen.

Auch andere Arten wie Vierfleck, Falkenlibelle und Blaupfeil konnte ich zu fortgeschrittener
Stunde beim Schlupf beobachten.

Die westliche Keiljungfer war an diesem Tag sehr oft zu sehen.Meist flogen sie direkt nach dem
Schlupf in Richtung Wald, bzw. in die nahen Ginsterbüsche.

Werner kennt den See übrigens auch :wink: Großlittgen....In der Eifel.

An anderer Stelle im Taunus konnte ich die westliche Keiljungfer ebenfalls am Nachmittag
schon schlüpfen sehen.

Danke auch an dieser Stelle für Eure Kommentare :sm2:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Doku-Portal“