Natur des Jahres 2017

Alles, was man sonst nicht zu sehen bekommt.
Benutzeravatar
Maria Brohm
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 2882
Registriert: So Mär 10, 2013 14:28
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Maria

Natur des Jahres 2017

Beitragvon Maria Brohm » Di Dez 13, 2016 12:31

Hallo Zusammen,

ich würde mich um die Blindschleiche kümmern, wenn sich dafür noch niemand gefunden hat :)

Viele Grüße, Maria
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20980
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Natur des Jahres 2017

Beitragvon Corela » Mi Dez 14, 2016 10:56

Hallo Maria,

du kennst du den Spruch: Wer zuerst kommt, ... ;) :lol:
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
LaLuz
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1948
Registriert: Di Okt 30, 2007 22:42
alle Bilder
Wohnort: Eifel
Vorname: Karin

Natur des Jahres 2017

Beitragvon LaLuz » Sa Dez 17, 2016 23:48

Hi Conny,

das Tränende Herz ist zur Giftpflanze des Jahres 2017 gekürt worden. Dafür übernehme ich gern die Patenschaft.

LG, Karin
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste. Konfuzius
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20980
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Natur des Jahres 2017

Beitragvon Corela » Di Dez 20, 2016 23:29

Hallo Karin,

freut mich wieder etwas von dir zu lesen :)
Danke für die Nennung und deine Patenschaft.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
MichaSauer
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 5802
Registriert: Di Apr 15, 2014 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Natur des Jahres 2017

Beitragvon MichaSauer » Do Jan 05, 2017 20:32

Hallo Conny,

einmal Fichte, bitte. Zu der hab' ich's nicht weit :)

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20980
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Natur des Jahres 2017

Beitragvon Corela » Do Jan 05, 2017 21:27

MichaSauer hat geschrieben:Quelltext des Beitrags einmal Fichte, bitte.

... aber wo findest du eine Einzelne :DD ;) :lol:
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
MichaSauer
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 5802
Registriert: Di Apr 15, 2014 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Natur des Jahres 2017

Beitragvon MichaSauer » Do Jan 05, 2017 21:40

Corela hat geschrieben:Quelltext des Beitrags ... aber wo findest du eine Einzelne :DD ;) :lol:


Ich lege mich auf die Lauer, passe im richtigen Moment ein besonders junges oder krankes und
schwaches Exemplar ab und trenne es von der Herde. Ist ganz einfach!

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20980
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Natur des Jahres 2017

Beitragvon Corela » Sa Jan 07, 2017 16:43

Hallo,

der Einzellen des Jahres 2017 ist: Der Choanoflagellat (Diaphanoeca grandis)
Ich habe mich selber für die Gottesanbeterin eingetragen, aber falls jemand undbedingt möchte,
kann ihc auch den Saathafer nehmen ;)
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2963
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Natur des Jahres 2017

Beitragvon makrolino » Di Jan 10, 2017 11:36

Hallo,

die Reihen füllen sich. :)
Hier noch die Alge des Jahres 2017: Blaugrüne Felskugel (Chroococcidiopsis)
und
das Gemüse des Jahres: die Steckrübe.


Liebe Grüßr,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20980
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Natur des Jahres 2017

Beitragvon Corela » Di Jan 10, 2017 12:45

Hallo Inka,

danke für diese beiden Kandidaten.
Steckrübe??? Seit ich im Rheinland bin (ca. 35 Jahre), will die mal kochen, nun wird es aber Zeit.
Aber erst muss ich die Hokaido-Kürbisse verarbeiten ;)
makrolino hat geschrieben:Quelltext des Beitrags die Reihen füllen sich

Wenn sich beide Seiten füllen würden, wär noch schöner

Hier einige interessante Links zur Steckrübe einer Unterart des Rapses aus der Familie der Kreuzblütler.
Ein Kürbis-Steckrüben-Curry
http://www.apotheken-umschau.de/Ernaehr ... 00021.html
Das Trendgemüse
http://www.ndr.de/ratgeber/kochen/waren ... en130.html
Das Nährstoffwunder
https://www.gymondo.de/magazin/gesund-a ... teckrueben
Zuletzt geändert von Corela am Di Jan 10, 2017 12:52, insgesamt 1-mal geändert.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -

Zurück zu „Doku-Portal“