Wunderpus photogenicus

Alles, was man sonst nicht zu sehen bekommt.
MichaSauer
Beurlaubt
Beiträge: 6111
Registriert: Di Apr 15, 2014 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Wunderpus photogenicus

Beitragvon MichaSauer » Mo Apr 17, 2017 09:39

Hallo Torsten,

vielen Dank für die ausführliche Dokumentation! Ich bin ja nach wie vor begeistert von dem ersten Bild. Das Tier schaut einfach so niedlich aus. Aber auch erwachsen ist diese Art (und die andere) sehr beeindruckend. Schade, dass es Wildfänge für die Haltung braucht; ich finde es gut, dass Du die Haltung unter anderem deshalb ausschließt.

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21762
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Wunderpus photogenicus

Beitragvon Corela » Di Apr 18, 2017 14:40

Hallo Torsten,

das ist für mich eine ganz andere wundervolle Welt.
Gut, dass du auf Michael gehört hast und diese Bilder hier eingestellt hast.
Danke schön.
Ihc habe am Anfang Wunderpups gelesen :oops:
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 4065
Registriert: Mi Apr 23, 2014 14:59
alle Bilder
Wohnort: Bochum
Vorname: Hans-Willi

Wunderpus photogenicus

Beitragvon hawisa » So Apr 23, 2017 17:16

Hallo Torsten,

da hast du eine sehr interessante Doku erstellt.

Vor allem das erste Bild hat es mir angetan.
Habe ja sonst nicht die Möglichkeit ein Jungtier in dem ABM zu betrachten.

Danke auch für die vielen Infos und den anderen Bildern dazu.

Freue mich schon auf deinen nächsten Bilder. :DH:
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
Torsten81
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 43
Registriert: Mi Mär 29, 2017 21:13
alle Bilder
Wohnort: Bruchsal
Vorname: Torsten

Wunderpus photogenicus

Beitragvon Torsten81 » So Apr 30, 2017 18:53

Hallo zusammen

Danke für eure Kommentare!

Es freut mich, dass ich euch in meine ganz eigene Makrowelt entführen konnte und euch auch etwas ausgiebigere Infos dazu geben konnte.


@hawisa:
Ein solcher ABM ist für mich sehr wichtig, da ich nur so die Entwicklung der Larven sicher nachvollziehen kann. Ohne die Kamera würde ich viele Entwicklungen schlicht nicht sehen.
Da bin ich einfach dankbar für die moderne digitale Fotografie und den fast unglaublichen Möglichkeiten die sie einem bieten kann.



MFG Torsten

Zurück zu „Doku-Portal“