Einfaches Setup

Balgengeräte, Zwischenringe, Nahlinsen etc.
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8920
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Einfaches Setup

Beitragvon Hans.h » Mo Mai 23, 2016 18:45

Hallo zusammen,

Hier ist mein, wie ich finde, sehr einfaches Setup.
Eigenbau ist nicht viel dabei, aber die Beleuchtung ist dafür etwas ungewöhnlich.
Sie hat sich aber bestens bewährt.

Das Licht des Projektors, wird über einen Spiegel, von unten in den Leuchtschirm geleitet.
Ein Scheibchen in der gewünschten HG-Farbe, unterhalb des Motives, verhindert direktes Licht im Objektiv.
Durch Verkippen des Spiegels, läßt sich das Licht variieren,bis hin zum Schräglicht.

Die Schärfeebene wird mit der Mikrometerschraube des Mikroskops per´Hand abgefahren.
Mit der Videokamera, wird dieses Fortschreiten der SE.gefilmt und die Einzelbilder anschließend, ganz normal gestackt.

Gruß Hans. :)
Dateianhänge
Kamera: NIKON D90
Objektiv: Nikkor 3.5/85mm @ 80mm
Belichtungszeit: 1/15s
Blende: f/5
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Giotto MTL 93518/Giotto MH 1311
---------
Aufnahmedatum: 23.03.2016
Region/Ort: Ingolstadt
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
DSC_0035.JPG (384.62 KiB) 885 mal betrachtet
DSC_0035.JPG
didi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 246
Registriert: Mo Okt 07, 2013 09:48
alle Bilder
Vorname: Uwe

Einfaches Setup

Beitragvon didi » Mo Mai 23, 2016 20:14

Hallo Hans,

ja, was ist das denn?
Genial einfach, oder einfach genial?

Das Problem, damit das von unten kommenden Licht nicht direkt in das Objektiv strahlt, hast du mit der "Hintergrund-Maske" gut gelöst.
An deinen Bildern sieht man, dass du die Lichtführung perfekt im Griff hast.
Mein Respekt ist dir sicher!
Gruß, Uwe
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8920
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Einfaches Setup

Beitragvon Hans.h » Mo Mai 23, 2016 20:52

Hallo Uwe,

Danke für die Blumen..

Es hat sich nach einer langen Reihe von Versuch und Irrtum von selbst ergeben.
Es war einfach nicht möglich, den Diffusor von außen, allseitig, gleichmäßig zu beleuchten.
So bin ich darauf gekommen es von innen zu versuchen...und es klappt.
Zudem ist nur eine einzige Lichtquelle nötig.

Gruß Hans. :)
Benutzeravatar
makrosucht
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1551
Registriert: Di Jul 09, 2013 08:56
alle Bilder
Wohnort: Kassel
Vorname: Alex

Einfaches Setup

Beitragvon makrosucht » Do Mai 26, 2016 08:23

Hallo Hans,

danke das Du deine Microschmiede mal zeigst.
Das ganze sieht sehr einfach, durchdacht und
Logisch aus. Deine Beleuchtung ist eine Super Sache
und Deine Bildergebnisse geben Dir recht. Das ganze Funktioniert
bestens wie man an Deinen Bildern sieht.

So einen Objektiv Revolver ist oberst Praktisch, so was
will ich auch haben.... :DD
Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr
Benutzeravatar
MakroMarkus
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 435
Registriert: So Apr 27, 2014 15:51
alle Bilder
Wohnort: Belgien
Vorname: Markus

Einfaches Setup

Beitragvon MakroMarkus » Do Jun 02, 2016 22:41

Hallo Hans,
das ist sooo einfach, das ist nicht zu glauben. Aber genau dieser einfache Aufbau mit Astrokamera ist gleichzeitig auch sooo innovativ, wie kaum ein anderer!
Danke für's Zeigen!
Liebe Grüße
Markus

Zurück zu „Hier wird es richtig Gross“