Objektiv in Retrostellung

Balgengeräte, Zwischenringe, Nahlinsen etc.
Stuessi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 70
Registriert: Do Mär 22, 2007 12:02
alle Bilder
Vorname: Georg

Objektiv in Retrostellung

Beitragvon Stuessi » Di Jun 21, 2016 17:48

Hallo,

die Beugung spielt bei meinen Beispielen fast keine Rolle, denn Blende 16 am "Relaisobjektiv" 200mm ist bei Kleinbildformat mit 24 MPixeln noch gut einsetzbar. Die Öffnung ist dann so groß wie Blende 4 am Vorsatzobjektiv. Ja sogar mit Blende 22 am 200-er ist noch eine ausgezeichnete Auflösung möglich, wie die 100% Ausschnitte von der Bildmitte zeigen.
7.4 181 Lp/mm
7.5 203 Lp/mm
7.6 228 Lp/mm

Grüße,
Georg
Dateianhänge
Kamera: ILCE-7
Objektiv: ---- @ 0mm
Belichtungszeit: 1/60s
Blende: f/0
ISO: 64
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
---------
Aufnahmedatum: 21.06.2016
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
TEXT-g800-200_040+50_056.jpg (329.3 KiB) 304 mal betrachtet
TEXT-g800-200_040+50_056.jpg
Kamera: ILCE-7
Objektiv: ---- @ 0mm
Belichtungszeit: 1/60s
Blende: f/0
ISO: 64
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
---------
Aufnahmedatum: 21.06.2016
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
TEXT-g800-200_220+50_014.jpg (344.33 KiB) 304 mal betrachtet
TEXT-g800-200_220+50_014.jpg
Kamera: ILCE-7
Objektiv: ---- @ 0mm
Belichtungszeit: 1/60s
Blende: f/0
ISO: 64
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
---------
Aufnahmedatum: 21.06.2016
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
TEXT-g800-200_220+50_056.jpg (157.34 KiB) 304 mal betrachtet
TEXT-g800-200_220+50_056.jpg
Benutzeravatar
frygo
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 32
Registriert: Di Mai 19, 2015 10:06
alle Bilder
Wohnort: Wien
Vorname: Friedrich

Objektiv in Retrostellung

Beitragvon frygo » Mi Jun 22, 2016 22:02

Erste versuch in Retrostellung.

viewtopic.php?f=9&t=117371
Gruß Frygo.
Benutzeravatar
MakroMarkus
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 403
Registriert: So Apr 27, 2014 15:51
alle Bilder
Wohnort: Belgien
Vorname: Markus

Objektiv in Retrostellung

Beitragvon MakroMarkus » So Jul 03, 2016 21:45

Hallo Georg,
haben wir dann vielleicht mit effektiver und nomineller Blende aneinander vorbei geredet? Ich gebe Dir natürlich recht, dass die Auflösung ohne Fehl und Tadel ist...
@Friedrich: Ein ästhetisch wie technisch sehr gelungenes Bild! Der Aufwand hat sich gelohnt!
Beste Grüße,
Markus
Nina Zegar
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 134
Registriert: Di Nov 01, 2016 16:27
alle Bilder
Vorname: Nina

Objektiv in Retrostellung

Beitragvon Nina Zegar » So Nov 06, 2016 17:00

HAlle zusammen,
auch wenn es schon ein ganzes Weilchen her ist das hier etwas geschrieben wurde, nehme ich mir die Freiheit mich dennoch mal einzuschalten.
Ich selbst nutze meine Objektive, bevorzugt das 18-55mm in Retrostellung. Denn wie bereits richtig erfasst wird der ABM größer je geringer meine Brennweite ist, allerdings ist zu bedenken das ich auch immer näher an mein Motiv heran muss. Kann unter anderem schwieweit werden, ich selbst bin im Bereich Insektenfotografie tätig und weiß wie schwierig es manchmal sein kann die Fluchtdistanz zu wahren ohne das die Tiere sofort beim Schatten verschwinden.
Zu meinem Bild, sicher nicht das beste zumal der Ansitz und somit leider auch das Ende des Tieres abgeschnitten ist. Auch am Schärfeverlauf könnte man sicher noch etwas drehen aber für mein erstes in Retrostellung für mich persönlich ein gelungenes Bild. Wenn auch mit schwächen
Zuletzt geändert von Nina Zegar am Di Nov 15, 2016 10:30, insgesamt 2-mal geändert.
Viele grüße Nina

Zurück zu „Hier wird es richtig Gross“