Erfahrungen mit dem Makro-Umkehrring

Balgengeräte, Zwischenringe, Nahlinsen etc.
Nina Zegar
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 134
Registriert: Di Nov 01, 2016 16:27
alle Bilder
Vorname: Nina

Erfahrungen mit dem Makro-Umkehrring

Beitragvon Nina Zegar » Do Dez 15, 2016 16:02

Hallo Georg,

Ist dein Beitrag jetzt nur zitiert oder hast du auch Ahnung von dem Thema Retro bzw. selbst Erfahrung?
Bis dahin...
Viele grüße Nina
Stuessi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 70
Registriert: Do Mär 22, 2007 12:02
alle Bilder
Vorname: Georg

Erfahrungen mit dem Makro-Umkehrring

Beitragvon Stuessi » Do Dez 15, 2016 17:06

Hallo Nina,

"retro" wird manchmal unterschiedlich verwendet:

a) Ein Objektiv wird umgekehrt mit Umkehrring an der Kamera (evtl. mit Balgen) befestigt.
b) Ein Objektiv wird mit Kupplungsring (Frontgewinde auf Frontgewinde) vor ein anderes mit größerer Brennweite befestigt. Beide werden auf unendlich eingestellt.

Methode a) empfiehlt sich bei Abbildungsmaßstäben größer als 1:1.
Methode b) ergibt den Abbildungsmaßstab f(Kamera) / f(Vorsatzobjektiv) : 1

Mit beiden Methoden habe ich Erfahrung.

Gruß,
Georg
Nina Zegar
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 134
Registriert: Di Nov 01, 2016 16:27
alle Bilder
Vorname: Nina

Erfahrungen mit dem Makro-Umkehrring

Beitragvon Nina Zegar » Do Dez 15, 2016 18:41

Hallo Georg,

ich nehme mal an das ich die Sache mit der geringen Blende einmal austesten sollte?
Bisher habe ich immer im Bereich Blende 11 fotografiert.

Bis dahin....
Viele grüße Nina
Nina Zegar
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 134
Registriert: Di Nov 01, 2016 16:27
alle Bilder
Vorname: Nina

Erfahrungen mit dem Makro-Umkehrring

Beitragvon Nina Zegar » Fr Dez 16, 2016 13:50

Hallo
Ich nutze den UmkehrIng zwischen Kamera und Objektiv, sodass ich die Möglichkeit habe das Objektiv mit der Frontlinse zur Kamera zu befestigen.
Ich bin noch am austesten und verschiedenste Dinge zu probieren was alles möglich ist.
Auch was die Belichtung uns Blenden angeht, bisher habe ich immer im Bereich von f11 Fotografiert. Da ich auch trotz Stativeinsatz nicht gezwungen werden möchte zu stacken.
Bis dahin...
Zuletzt geändert von Nina Zegar am Fr Dez 16, 2016 13:51, insgesamt 1-mal geändert.
Viele grüße Nina

Zurück zu „Hier wird es richtig Gross“