Empfänger

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19297
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

Empfänger

Beitragvon Freddie » Fr Apr 14, 2017 20:14

Hallo Christian,

ich mag ja dunkle HG-Bereiche nicht so, aber hier sind sie nötig, weil das Bild sonst nicht funktioniert.
Und so finde ich das Bild richtig stark mit der Flare-Pyramide im HG, die perfekt passt zur Form des Ansitzes.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 19444
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Empfänger

Beitragvon rincewind » Fr Apr 14, 2017 21:21

Hallo Christian,

Der Empfang ist gut , auf das anderer warte/hoffe ich noch :)
Die Lichtpyramide formt sehr gut die Form des Ansitz nach und
passt auch gut zur Orientierung des Wollschwebers.
Die dunkelgrünen Dreiecke machen also absolut Sinn.
Ein Rauschen kann ich nicht erkennen, wohl aber eine leichte Fleckenstruktur.
Möglich das Christine das meint.
Die im Bild mehrfach vorkommene Dreieckform lässt sich übrigends auch noch einmal
in den Verbindungen aus dem gut getroffenen Wollschweber und den beiden scharfen
Blüten links und rechts unten wiederfinden. Sehr gut.

LG Silvio
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 823
Registriert: Mo Jul 25, 2016 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann

Empfänger

Beitragvon Flattermann » Fr Apr 14, 2017 22:11

Hallo Christian,

eine ganz starke Aufnahme von der kleinen Antenne, darf nur kein Blitz einschlagen. Die geometrisch Gleichmäßigkeit im ganzen Bild ist sehr gelungen und gestalterisch eine astreine Arbeit.
Auch technisch ist es bestens gemacht, der schön scharfe Ansitz mit der klasse Zeichnung auf den Blüten ist schon alleine ein Bild wert. In den dunklen Bereichen sehe ich zwar kein Rauschen, aber ein wenig fleckig sieht es schon aus, wie tropfenförmige TWA. Ich bin mir sicher dass das von der Verkleinerung auf Web-Größe kommt.
Da man das aber auch nur in der Vergrößerung und bei sehr genauem hinsehen erkennt ist das für mich nicht störend.

LG TIlmann
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 57864
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Empfänger

Beitragvon Werner Buschmann » Fr Apr 14, 2017 22:38

Hallo Christian,

das ist ein richtig schönes gelungenes 3-Zonenbild.

Ich will das gerne an einem Bild zeigen.

Das hast Du sehr gut gesehen und richtig gut fotografiert.

:DH:
Dateianhänge
1 Christian Makro-Forum.de.jpg (81.16 KiB) 104 mal betrachtet
1 Christian Makro-Forum.de.jpg
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am Fr Apr 14, 2017 22:51, insgesamt 2-mal geändert.
Der NABU hat eine Handlungsempfehlung für das Arbeiten in und an Gewässern (Klicken!) erstellt. Für alle Fotografen, die gegebenfalls beim Suchen nach Amphibien auch ihre Örtlichkeiten wechseln, kann das unter Umständen wichtige Hinweise geben.
Ich verstehe nicht, dass man solche Überlegungen in einem anderen Forum als lächerlich ansieht.

________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21361
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Empfänger

Beitragvon Corela » Sa Apr 15, 2017 12:12

Hallo Christian,

bei der schönen Antenne muss der Empfang ja gut sein :lol:
Das ist ein richtig tolles Bild.
Dieser Wolli hat sich aber auch genau die richtig Blume vor so einem tollen HG ausgesucht,
gefällt mir sehr.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
charlyw64
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 127
Registriert: So Jan 03, 2016 22:02
alle Bilder
Vorname: Karl

Empfänger

Beitragvon charlyw64 » So Apr 16, 2017 08:31

Hallo Christian,

ein tolles Wollschweberbild zeigst Du hier. ABM und BG gefallen mir sehr. Die dunklen Bereiche sind zumindest an meinem gerade genutzten Tablet nicht störend verrauscht, wenn verhindert das bestimmt vorhandene subtile Rauschen das Auftreten von TWA. Das einzigste was ich bei dem Bild noch machen würde, wäre den Staubfleck zwischen den Beinen des Wollschwebers wegzustempeln...

Mit freundlichen Grüßen
Karl Günter
Benutzeravatar
Ulrich Salvisberg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5765
Registriert: Mo Aug 02, 2010 14:12
alle Bilder
Wohnort: Kt BE, Schweiz
Vorname: Ulrich
Kontaktdaten:

Empfänger

Beitragvon Ulrich Salvisberg » So Apr 16, 2017 13:41

Hallo Christian,
die Pose des Wollschwebers ist ja schon Klasse.
Aber dann der Ansitz dazu inkl. dem faszinierenden Hintergrund ergeben ein Traumbild mit wunderbarer Stimmung.
Gefällt mir sehr.
LG
Ulrich
Bernif
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 877
Registriert: Do Jun 02, 2016 15:42
alle Bilder
Vorname: Bernhard

Empfänger

Beitragvon Bernif » So Apr 16, 2017 19:38

Hallo Christian,

die Motive hast Du sehr schön in den hellen Bereich gelegt.
Der Wolli hat die stolze Haltung eines Ritters.
LG.
Bernhard
Benutzeravatar
Carina
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4308
Registriert: Fr Apr 27, 2007 21:10
alle Bilder
Vorname: Carina

Empfänger

Beitragvon Carina » So Apr 16, 2017 19:48

Hallo Christian,

dass der helle Bereich im HG der Form des Ansitzes entspricht macht den Reiz deiner Aufnahme aus.
Eine tolle Gesamtkomposition!
Liebe Grüße

Carina
Uli
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 593
Registriert: Sa Nov 26, 2005 17:56
alle Bilder
Wohnort: Höchstadt
Vorname:

Empfänger

Beitragvon Uli » So Apr 16, 2017 20:20

Hallo Christian,
ich finde dein Bild absolut spitze. Die prima Schärfe auf dem Wolli, den obersten Blüten, den seitlichen Blüten sowie auf dem Pflanzenstiel das ist absolut top. Von Rauschen kann ich an meinem Monitor nichts sehen. Gratulation, ein gelungenes Bild.
Gruß Uli G.

Zurück zu „Makro-Galerie“