Stack nicht perfekt

Bilder nachgereicht

Hier seid ihr richtig, wenn ihr mehr aus euren digitalen Bildern machen möchtet.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19572
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

Stack nicht perfekt

Beitragvon Freddie » Do Jun 16, 2016 09:02

Hallo zusammen.

Bei meinem letzten Stack entstand ein kleiner Fehler, den ich nicht korrigieren konnte.
viewtopic.php?t=117211

Der Stack entstand aus 2 Fotos, die den kompletten Körper scharf abbildeten.
Leider wurde die Flügelspitze auch nach mehreren Versuchen nicht scharf.
Die scharfe Spitze wurde nicht übernommen und blieb unscharf.
Ich arbeite mit PS CS6. So ähnliche Fehler treten öfter auf.
Leider bin ich kein Experte und komme nicht mal mit den einfachsten Stacks zurecht. :peinlich: :hilfe:
Zuletzt geändert von Freddie am Do Jun 16, 2016 15:41, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12170
Registriert: Mi Aug 26, 2009 18:13
alle Bilder
Wohnort: Herzogenrath
Vorname: ULi

Stack nicht perfekt

Beitragvon ULiULi » Do Jun 16, 2016 14:34

Hallo Friedhelm,

von welcher der beiden Flügelspitzen ist die Rede?
Ihre rechte scheint mir scharf, wenn auch mit wenig Kontrast,
ihre linke liegt doch außerhalb des Fokus, oder nicht?
Vielleicht stellst Du noch die Einzelbilder oder Ausschnitte
dazu.

Manchmal soll es helfen, vor dem Stacken schon etwas (50 %) zu verkleinern.

LG / ULi
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19572
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

Stack nicht perfekt

Beitragvon Freddie » Do Jun 16, 2016 15:41

Ich hänge mal die beiden Bilder an.
Unschwer zu erkennen, dass die obere Flügelspitze eigentlich scharf ist.
Trotzdem ist auf dem Stack dann nur die unscharfe Spitze zu sehen.
Dateianhänge
IMG_4819.jpg (439.23 KiB) 442 mal betrachtet
IMG_4819.jpg
IMG_4820.jpg (445.03 KiB) 442 mal betrachtet
IMG_4820.jpg
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.

Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.

Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.



Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 4392
Registriert: Do Jan 29, 2009 12:51
alle Bilder
Wohnort: Ersigen, Schweiz
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Stack nicht perfekt

Beitragvon Guppy » Do Jun 16, 2016 16:54

Hallo Friedhelm
Die Schärfe in der Flügelspitze ist auch im Einzelbild etwas mangelhaft.
Anbei ein Stack der beiden Bilder mit Zerene Stacker, die Spitze sieht etwas anders aus, aber nicht unbedingt besser.

Kurt
Dateianhänge
2016-06-16-16.45.50 ZS PMax.jpg (80.6 KiB) 438 mal betrachtet
2016-06-16-16.45.50 ZS PMax.jpg
Eine Theorie stimmt nur, wenn sie sich in der Praxis bestätigt.
http://www.focus-stacking.com
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19572
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

Stack nicht perfekt

Beitragvon Freddie » Do Jun 16, 2016 17:13

Guppy hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Friedhelm
Die Schärfe in der Flügelspitze ist auch im Einzelbild etwas mangelhaft.
die Spitze sieht etwas anders aus, aber nicht unbedingt besser.

Kurt


Danke, Kurt.

Bei dir sieht die Spitze schon klar besser aus.
Freilich ist die Spitze im Original nicht bestens scharf. Eigentlich bräuchte es ein weiteres Bild.
(Das dritte Bild, welches ich für den Stack verwenden wollte, war unscharf bzw. verwackelt).
Mir ist aber ein Rätsel, weshalb beim Zusammenbau des Stacks nur die Spitze der unscharfen Version eingebaut wurde.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.

Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.

Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.



Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/

Zurück zu „digitale Bildbearbeitung“