PS Skript - Verkleinern und Schärfen fürs Web

Hier seid ihr richtig, wenn ihr mehr aus euren digitalen Bildern machen möchtet.
Benutzeravatar
Frank Ingermann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 3956
Registriert: Mo Jan 14, 2008 22:27
alle Bilder
Wohnort: Monschau
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

PS Skript - Verkleinern und Schärfen fürs Web

Beitragvon Frank Ingermann » Di Nov 08, 2016 22:18

Hallo Jürgen,

Du musst in das Installations-Verzeichnis von Ps unter "\Presets\Scripts"
das ganze Verzeichnis aus dem ZIP reinkopieren.

Bei mir ist das aktuelle Installations-Verzeichnis: "C:\Program Files\Adobe\Adobe Photoshop CC 2015.5"

Da ins Unterverzeichnis "\Presets\Scripts" reinkopieren, dann sollte das so aussehen:
"C:\Program Files\Adobe\Adobe Photoshop CC 2015.5\Presets\Scripts\Web Sharpener V1.0d"

...danach Ps (neu) starten, dann solltest Du über Menü Datei / Skripten den Eintrag "Web Sharpener V1.0d" sehen.

(...und da Microsoft uns ja gerne verwirrt, siehst Du den Ordner "C:\Program Files\Adobe" womöglich unter
"C:\Programme\Adobe" oder "C:\Programme (x86)\Adobe" ;) )

lg, Frank
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 19220
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

PS Skript - Verkleinern und Schärfen fürs Web

Beitragvon rincewind » Di Nov 08, 2016 22:23

Hallo Ute,

PS Elements kann nicht "skripten". Ich hab mein PSE mit E+ "aufgebohrt" so das es jetzt u.a.
auch skripten kann. Bislang hab ich das Skript aber auch da nicht zum laufen gebracht.
Muß mich nochmal intensiver dran setzen wenn ich Zeit habe, denke aber das es mit dem "normalen"
PS Elements keinesfalls geht.

@ Kathi, danke für den Hinweis

LG Silvio
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6933
Registriert: Do Okt 06, 2011 20:09
alle Bilder
Wohnort: Nordpfalz
Vorname: Otto

PS Skript - Verkleinern und Schärfen fürs Web

Beitragvon Otto G. » Mi Nov 09, 2016 03:23

Hallo Jürgen

ich möchte Frank etwas widersprechen,bei mir geht das ganz anders,nämlich wie in der "Liesmich rtf" dieses Programms beschrieben:
Installation:
*) Ziehen Sie einfach die Datei "installer.jsx" in die leere Arbeitsfläche von Photoshop oder öffnen Sie die Datei via Datei->Skripte->Durchsuchen... . (Die Installations-Dialoge sind auf Englisch, aber wenn alles passt, klicken Sie einfach immer auf „OK“).
*) Nach der erfolgreichen Installation des Skripts wird im Ordner der Installationsdateien eine JSX-Datei für eine eventuelle Deinstallation erstellt. Bewahren Sie diese für eine einfache Deinstallation auf.
*) Starte Sie Photoshop neu.
*) Wenn die Installation erfolgreich war, finden Sie den Web Sharpener unter Datei->Skripte.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
schika
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4039
Registriert: Do Apr 23, 2015 10:28
alle Bilder
Vorname: Kathrin
Kontaktdaten:

PS Skript - Verkleinern und Schärfen fürs Web

Beitragvon schika » Mi Nov 09, 2016 09:16

Hi,
das einzige Problem, welches ich hatte, waren die Rechte unter Windows.
Ich hatte alle Lese- und Schreibrechte (wie Admin) vergeben und trotzde hat er es nicht zugelassen. Erst bei
Anmeldung als Administrator.
Liebe Grüße
Kathi
Benutzeravatar
Frank Ingermann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 3956
Registriert: Mo Jan 14, 2008 22:27
alle Bilder
Wohnort: Monschau
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

PS Skript - Verkleinern und Schärfen fürs Web

Beitragvon Frank Ingermann » Mi Nov 09, 2016 19:32

Hallo noch mal,

zufällig kam heute eine neue Ps-CC-Version raus
( nach der 2015.5 aus 2016 ist das jetzt die 2017 aus... 2016. irgendwie mag Adobe 2016 wohl nicht 8) ),

da konnte ich die Installation vom WebSharpener gleich noch mal probieren.

@Otto: mit der install.jsx geht es, einfach das Verzeichnis rüberkopieren geht aber auch - es ist anscheinend egal,
wie man's macht.

Machen sollte man's aber, denn das Script ist richtig gut zum Verkleinern! ;)

lg, Frank
Benutzeravatar
Jürgen Fischer
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 8803
Registriert: Di Dez 12, 2006 13:23
alle Bilder
Wohnort: Wunsiedel im Fichtelgebirge /Bayern
Vorname: Jürgen

PS Skript - Verkleinern und Schärfen fürs Web

Beitragvon Jürgen Fischer » Mi Nov 09, 2016 20:44

Hi

vielen Dank für eure Tips und Ratschläge.

Hab aber grad erst gelesen, dass das Ganze mit PSE ohnehin wahrscheinlich nicht läuft.
Und was Besseres hab ich nicht.
Von daher wart ich mal, ob Silvio noch was rausfindet!

Nochmal Danke für eure Mühe!!!

LG Jürgen
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am Mi Nov 09, 2016 20:45, insgesamt 1-mal geändert.
[hr]

Wenn ihr mehr über eure Motive wissen wollt, dann schaut doch mal in die Artengalerie!

Wenn ihr außergewöhnliche Szenen aus dem Leben unserer Motive sehen, oder interessante Informationen bekommen wollt, dann schaut doch mal in die Dokugalerie!




[hr]
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 57332
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

PS Skript - Verkleinern und Schärfen fürs Web

Beitragvon Werner Buschmann » Mi Nov 09, 2016 20:58

Hallo Jürgen,

Du brauchst ein Entpackungsprogramm.
Vorher einen neuen leeren Ordner anlegen und in diesen Ordner hinein entpacken.
Dann kommst Du an die install.jsx, die man ausführen muss.
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am Mi Nov 09, 2016 21:02, insgesamt 1-mal geändert.
Der NABU hat eine Handlungsempfehlung für das Arbeiten in und an Gewässern (Klicken!) erstellt. Für alle Fotografen, die gegebenfalls beim Suchen nach Amphibien auch ihre Örtlichkeiten wechseln, kann das unter Umständen wichtige Hinweise geben.
Ich verstehe nicht, dass man solche Überlegungen in einem anderen Forum als lächerlich ansieht.

________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 19220
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

PS Skript - Verkleinern und Schärfen fürs Web

Beitragvon rincewind » Mi Nov 09, 2016 21:14

Hallo Werner,

Das ist imA nur z.T. richtig.
Die Datei install.jsx ist keine ausführbare Datei sondern ein Skript das in einer
skriptfähigen Umgebung, in diesem Fall PS ausgeführt werden muss.

LG Silvio
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11955
Registriert: Mi Aug 26, 2009 18:13
alle Bilder
Wohnort: Herzogenrath
Vorname: ULi

PS Skript - Verkleinern und Schärfen fürs Web

Beitragvon ULiULi » Mi Nov 09, 2016 21:27

Hallo,

nur mal so interessehalber von einem Nicht-PS-Nutzer gefragt:
Was genau macht das Script? Nur schrittweise verkleinern
und nachschärfen oder sonst noch was? Kann man so ein
Script denn auch im Dialog ausführen, damit man die Ein-
stellungen individuell ans Foto anpassen kann oder läuft
das nach dem Motto "Eine Größe für alle" einfach durch?

LG / ULi
„Ängste haben den Vorteil, dass sie das Denken überhaupt blockieren.“ Prof. Rainer Mausfeld
https://youtu.be/Rk6I9gXwack?t=2323
Benutzeravatar
StephanFingerknoten
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10879
Registriert: Sa Aug 10, 2013 23:51
alle Bilder
Wohnort: Carlsberg-Hertlingshausen
Vorname: Stephan

PS Skript - Verkleinern und Schärfen fürs Web

Beitragvon StephanFingerknoten » Mi Nov 09, 2016 22:57

Hallo ULi,

ich habe mir das Skript eben mal kurz in PS CC 2017 (bin bei Frank bezüglich der Jahreszahl :DD ) installiert.

Bezüglich der Größe bist Du einigermaßen flexibel (das Seitenverhältnis bleibt gleich, egal welche (abstrusen) Werte Du testweise eingibst ;-) ), aber die Feinabstimmungen kannst Du über die Einstellungsebenen in PS vornehmen, entweder "global" über die Deckkraft einer Ebene, die sich "Geschärfte Ebenen" nennt (die ist mit einer Ebenenmaske versehen und blendet hohe Kontrastkanten mit der Gefahr einer Überschärfung aus (z.B. dunkle Berge zu blauem Himmel; gerade ausprobiert ;-) )) oder die Deckkraft einzelner Ebenen für dunkle und helle Bereiche eines Bildes, die noch einmal in eine "Basisschärfung" und "Detailschärfung" (in der, vermutlich, Luminanz- und Farbkontraste verstärkt werden) unterschieden werden. Für diese einzelnen Ebenen der dunklen und hellen Bereiche kannst Du ebenfalls mittels fröhlich geschwungenem Pinsel eine entsprechende Maskierung auf der Ebenenmaske vornehmen.

Uiii ... viele Kommas.

Ich habe nicht herausgefunden, in welchen Zwischenschritten das Skript das Originalbild verkleinert ... aber das Ergebnis finde ich erstaunlich gut.

Mir gefällt´s und ich danke Kathi und Frank für den Link.

LG
Stephan
Ich bin der mit dem -PH

Zurück zu „digitale Bildbearbeitung“