Adlerfarn-Spornzikade; Ditropis pteridis

Für die Arten-/Dokugalerie gedachte Beiträge bitte hier einstellen.
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1070
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Adlerfarn-Spornzikade; Ditropis pteridis

Beitragvon plantsman » Do Jun 22, 2017 19:10

Moin,

wie ich gelesen habe, ist dies wohl die einzige in Deutschland vorkommende Zikaden-Art, die ein absoluter Nahrungsspezialist ist. Sie saugt nur am Adlerfarn (Pteridium aquilinum). Das hat mir die Bestimmung sehr erleichtert.

Vorne das Weibchen, dahinter das Männchen.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 750D
Objektiv: EF100mm f/2.8 Macro USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/40s
Blende: f/5.6
ISO: 400
Beleuchtung: Tageslicht, lichter Baumschatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): je 45 %
Stativ: Rollei C61
---------
Aufnahmedatum: 18.06.2017
Region/Ort: Wolfshäuser Berg bei Süplingen, Sachsen-Anhalt
vorgefundener Lebensraum: Adlerfarn-Bestand in Kiefernwald auf Sand
Artenname: Ditropis pteridis; Adlerfarn-Spornzikade
NB
sonstiges: Kabelauslöser; Reihenaufnahme
Ditropis pteridis; Adlerfarn-Spornzikade Insekt (1).jpg (395.3 KiB) 138 mal betrachtet
Ditropis pteridis; Adlerfarn-Spornzikade Insekt (1).jpg
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48556
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Adlerfarn-Spornzikade; Ditropis pteridis

Beitragvon Gabi Buschmann » Do Jun 22, 2017 20:21

Hallo, Stefan,

das Bild ist mir gerade in der oberen Vorschauleiste aufgefallen.
Das ist ja eine interessante Zikadenart! Da freut sich Jürgen
für die Artengalerie! Dir ist da ein tolles Foto gelungen,
tolle Details. Dass du offensichtlich auch noch Weibchen und
Männchen erwischt hast, ist super!!
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am Do Jun 22, 2017 20:21, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
dirk
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4143
Registriert: Mi Jun 11, 2014 18:48
alle Bilder
Wohnort: Rostock
Vorname: Dirk

Adlerfarn-Spornzikade; Ditropis pteridis

Beitragvon dirk » Fr Jun 23, 2017 06:54

Hallo Stefan,

das wusste ich auch noch nicht - wieder was gelernt - danke.
Du hast das Glück gehabt gleich Männlein und Weiblein ablichten zu können.
Schön wie Du diese skurrilen Tierchen in Szene gesetzt hast.

LG Dirk
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1070
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Adlerfarn-Spornzikade; Ditropis pteridis

Beitragvon plantsman » So Jun 25, 2017 20:29

Moin,

Gabi Buschmann hat geschrieben:Quelltext des BeitragsDass du offensichtlich auch noch Weibchen und
Männchen erwischt hast, ist super!!

dirk hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Schön wie Du diese skurrilen Tierchen in Szene gesetzt hast.

das Verhalten liess auf jeden Fall keinen anderen Schluss zu, als das es Männlein und Weiblein sind. Sie sehen
ja schon recht skurril aus, aber wie er immer um sie rumgetänzelt ist, war wirklich allerliebst. Die Bewegungen
waren ruckartig..... mal vor sie, dann wieder nach links..... oder rechts. Dann wieder etwas nach hinten und
mit Anlauf das Spiel von vorne...... total lustig. Sie selber hat nur gesaugt, oder man kann auch sagen gesoffen
und hinten kam alle 30 Sekunden ein Tropfen Honigtau (?) heraus. Keine Ahnung, ob er Erfolg hatte, denn ich
musste mich in der Zwischenzeit um ein paar Blutsauger kümmern, darunter sogar eine Rinderbremse die mich
in Augenschein genommen hatte...... was für ein Mordsviech!
Tschüssing
Stefan

Zurück zu „Artenportal“