Gute Nacht

Einsteiger der Makrofotografie dürfen hier ihre Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 58457
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Gute Nacht

Beitragvon Werner Buschmann » Do Apr 20, 2017 23:14

Hallo zusammen,

hätte es schon mit dem anderen Schellenbild einstellen
können, habe es aber mehrfach bearbeitet, wegen der Tonwertabrisse.
Meine Entscheidung: Möglichst wenig Bearbeitung, möglichst alles so lassen wie
aufgenommen.

Edit: habe das Bild nur minimal geschärft.
Ihr habt aber Recht, es ist nicht gut scharf.

Also ins Portal.

:)
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 5D2,
Objektiv: 150 Sigma,
Belichtungszeit: 1/200
Blende: 2.8
ISO: 100
Beleuchtung: Abendlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0-0
Stativ: auf Boden
---------
Aufnahmedatum: 08.04.17
Region/Ort: Naheland
vorgefundener Lebensraum: Vulkanfels
Artenname: gemeine Kuhschelle
NB
sonstiges:
Fo5_1289.jpg (192.35 KiB) 369 mal betrachtet
Fo5_1289.jpg
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am Fr Apr 21, 2017 10:38, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21815
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Gute Nacht

Beitragvon Corela » Fr Apr 21, 2017 06:09

Hallo Werner,

dieses Bild hat schon einen eigenen Thread verdient.
Dieses magische Licht finde ich ganz besonders bezaubernd,
der etwas größere Aufwand bei der BEA hat sich gelohnt.
Ich finde es ganz großes Schellenkino zur Nacht.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19599
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

Gute Nacht

Beitragvon Freddie » Fr Apr 21, 2017 06:53

Hallo Werner,

zuerst dachte ich, dass Michael Sauer schon wieder ein Bild zeigt.
Es wäre eine typische Lichtsituation für ihn.
Aber bei näherem Betrachten sieht man dann doch Unterschiede.
Die Lichtstimmung war vor Ort sicher toll, aber in der Umsetzung kann ich das nur ahnen.
Mir erscheint das Bild zu verschleiert (z. B. wenig Leuchtkraft der Härchen).
Außerdem wirkt es ziemlich verrauscht. kann aber eigentlich nicht sein bei ISO 100.
Daher wird vielleicht auch mein Eindruck kommen, dass das Bild nicht richtig scharf wäre.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19062
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Gute Nacht

Beitragvon schaubinio » Fr Apr 21, 2017 07:14

Hey Werner, ich dachte schon unser Michael hätte erneut
zugeschlagen :clapping:

Das Bild ist mindestens genauso klasse wie seines.

Bin begeistert :DH: :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Uli R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3543
Registriert: So Mär 14, 2010 21:03
alle Bilder
Vorname: Uli

Gute Nacht

Beitragvon Uli R. » Fr Apr 21, 2017 08:01

Tach Werner,

was für ein dunkles Schellenbild :)

ich dachte zunächst Rado zeigt mal wieder ein Foto :lol: erinnert mich vom Licht ein wenig an sein Schellenregensonnenuntergangsbild.
So gefällt mir die Lichtstimmung auch gut, jedoch sollten für mein Empfinden die Schellen irgendwie schärfer sein, die Gestaltung ist wie
immer durchdacht und nachvollziehbar.
Gruß
Uli

Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang!
Christian Friedrich Hebbel (* 18.03.1813; † 13.12.1863)
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14447
Registriert: Mo Okt 19, 2009 16:06
alle Bilder
Wohnort: Feldkirch
Vorname: Wolfram

Gute Nacht

Beitragvon wolfram schurig » Fr Apr 21, 2017 09:58

Hi Werner!

Bin begeistert! Die Entscheidung zur defensiven BEA war goldrichtig. Hier kommt die Stimmung richtig authentisch und nicht "gepimpt" rüber.

LGr
Wolfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48140
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Gute Nacht

Beitragvon Gabi Buschmann » Fr Apr 21, 2017 12:01

Hallo, Werner,

eine wundervolle Abendstimmung hast du da eingefangen.
Die eher weiche Schärfe passt für mich zum Gesamtbild,
sie entspricht den Sehgewohnheiten bzw. der Sehfähigkeit
in der Abenddämmerung, wenn die scharfen Konturen ver-
schwinden und alles weich und sanft wird.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5686
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Gute Nacht

Beitragvon gelikrause » Fr Apr 21, 2017 12:32

Hallo Werner, Deine Aufnahme zeigt schön das letzte Licht wenn man die Umgebung grade noch sieht. Die Lichtstimmung gefällt mir gut.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
frank66
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4000
Registriert: Do Jul 19, 2012 20:37
alle Bilder
Wohnort: Bielefeld
Vorname: Frank

Gute Nacht

Beitragvon frank66 » Fr Apr 21, 2017 14:55

Hallo Werner,

nicht alle Bilder müssen "richtig Scharf" sein, manchmal ist es etwas ganz Anderes
was den Reiz des Bildes ausmacht. Das ist zumindest hier mal meine ganz persönliche
Meinung und fällt wohl auch zu 100% unter Geschmackssache.
Also kurz und knapp :DH: :DH: :DH: :DH: :DH: :DH: :DH:

LG frank
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 718
Registriert: So Okt 30, 2016 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Gute Nacht

Beitragvon HärLe » Fr Apr 21, 2017 16:10

Hallo Werner,
das Bild wirkt auf mich eher experimentell. Mit Bildgestaltung und Schärfe tu' ich mich schwer. Das Licht ist vielversprechend.

Gruß Herbert

Zurück zu „Makro-Portal“