noch eine Raubfliege

Einsteiger der Makrofotografie dürfen hier ihre Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1618
Registriert: Di Okt 21, 2014 23:51
alle Bilder
Wohnort: Stade
Vorname: Wolfgang

noch eine Raubfliege

Beitragvon mosofreund » Sa Jul 15, 2017 11:01

Hallo Christoph,

sehr gelungen, wobei das sehr angenehme Licht alle Details in super Schärfe herausstellt.
Tadellose Ausrichtung und stimmige BG, perfekt würde ich sagen. :DH: :DH:

Hätte auch bedenkenlos in die Galerie gepasst, wozu ich dir zu deinem Einstieg dort noch nachträglich herzlich gratulieren möchte. :)

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
chris81
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 65
Registriert: Mo Mai 01, 2017 13:11
alle Bilder
Vorname: Christoph

noch eine Raubfliege

Beitragvon chris81 » Sa Jul 15, 2017 13:45

Hallo

danke für die Rückmeldung, freut mich dass die kleine Raubfliege gefallen hat. War auch happy über den Fund. Stefans Anmerkung

plantsman hat geschrieben:Quelltext des Beitrags
Ein absolut hervorragendes Foto mit nur winzigen Abstrichen bei der ST (den Rüssel hätte ich mir noch in
der SE gewünscht) und der Platzierung (ein paar Millimeter nach oben).


war eigentlich auch das was ich gerne noch gemacht hätte aber war leider nicht mehr möglich und auch der Grund warum ich das bild ins Portal gestellt habe. Den Wind sieht man nicht da es bis zu dem Zeitpunkt nur Böen waren und ich dazwischen genug Zeit hatte nochmals neu zu fokusieren. Das war auch der Grund weshalb ich die Geschichte hinzugefügt habe. Hatte eine ähnliche Beschreibung bei einem Bild von einem Langjährigen Mitglied gelesen und es daraufhin mal ausprobiert und ERfolgreich. Zuvor hatte ich auch bei Windböen aufgegeben. Daher wollte ich die Erfahrung weitergeben, da man absolute Windstille sehr selten vorfindet. Den mehrere meiner eingestellten Aufnahmen wären nicht zustande gekommen hätte ich diese Randnotiz nicht gelesen. Seitdem lese ich die Texte auch aufmerksamer da man auch dort oft nützliche Hinweise findet um dazuzulernen. Das ist auch der Grund weshalb ich versuche die enststehungsgeschichte der Aufnahme etwas zu schildern, hoffe dass ich damit keinem auf die Nerven gehe.

Vg Christoph
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1077
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

noch eine Raubfliege

Beitragvon plantsman » Sa Jul 15, 2017 19:50

Moin Christoph,

Du brauchst, wie ich finde, nicht ganz so streng mit Dir sein. Das Bild hat absolut Galerie-Qualität und auch wenn ST und Bildgestaltung nur zu 99% optimal sind, ist überhaupt nichts daran auszusetzen. Um meine eigenen Fotos einzuschätzen, vergebe ich diesen bei der Auswahl selbst Punkte und wenn sie über 80 bekommen, stell ich sie in die Galerie. Da gibts zwar immer den Faktor der Voreingenommenheit, aber wenn man seine hier gelernten Dinge möglichst objektiv einsetzt, klappt es ganz gut.
Aber und da wiederhole ich mich gerne.......... Du machst klasse Fotos und kannst sie voller Selbstvertrauen auch in die Galerie stellen, trotz winziger "Makel".

chris81 hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Das ist auch der Grund weshalb ich versuche die enststehungsgeschichte der Aufnahme etwas zu schildern, hoffe dass ich damit keinem auf die Nerven gehe.

Deine Schwierigkeiten hast Du doch gut geschildert....... und wer kennt sie nicht. Damit nervst Du bestimmt niemanden. Mich definitiv nicht. Es hilft ja auch bei der Besprechung.
Zuletzt geändert von plantsman am Sa Jul 15, 2017 19:52, insgesamt 2-mal geändert.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11229
Registriert: Mo Jan 07, 2008 18:43
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Rainer

noch eine Raubfliege

Beitragvon harai » Sa Jul 15, 2017 20:08

Hallo Christoph,

egal wie schwierig es manchmal ist ein qualitätsmäßig gutes Bild zu schießen, letztlich zählt das Ergebnis.
Genau das kann sich bei Deinem Bild sehen lassen. Mir gefällt was ich sehe sehr gut.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 59068
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

noch eine Raubfliege

Beitragvon Werner Buschmann » Sa Jul 15, 2017 21:59

Hallo Christoph,

ich ziehe auch das Fazit, dass das Bild gelungen ist.
Ein gelungener KLassiker, gut gestaltet und das Licht hast
Du auch gut im Griff gehabt.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Makro-Portal“