[Erledigt] Libellenrätsel

Hier könnt Ihr euch zur Bestimmung austauschen und Bestimmungsanfragen einstellen.
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7287
Registriert: Mo Feb 02, 2009 14:17
alle Bilder
Wohnort: Göppingen
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

[Erledigt] Libellenrätsel

Beitragvon der_kex » So Jan 22, 2017 17:54

Libellen-Rätsel

Liebe Makroforensiker und Arteninteressierten,
Heute Abend möchte ich euch mal mit einem kleinen Rätsel unterhalten,
um den Winter ein klein wenig zu verkürzen:

Gesucht ist zunächst die Art und dann noch das Geschlecht der Libelle,
deren Hinterleibsende und Flügelspitzen hier zu sehen sind.

Zu erkennen sind drei artenspezifische Merkmale, teils im oberen Teil (Flügelmale), teils im unteren
Teil des Bildes (Musterung der Hinterleibsoberseite, ...) .

Ich wünsche euch beim Studieren der Artengalerie, die dabei sehr hilfreich sein kann, und beim
Lösen des Rätsels viel Vergnügen!
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 7D
Objektiv: Tamron AF 180mm 1:3.5 IF Macro @ 180mm
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: f/6.3
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Bogen 3221 (Manfrotto) / Cullmann Magnesit MB4.3
---------
Aufnahmedatum: 17.08.2016
Region/Ort: Lorch (Württemberg)
vorgefundener Lebensraum: relativ neu angelegter Teich
Artenname: ???
kNB
sonstiges: Geschlecht: ???
Libellenrätsel_IMG_3946.jpg (450.02 KiB) 148 mal betrachtet
Libellenrätsel_IMG_3946.jpg
Zuletzt geändert von Ajott am Mo Feb 13, 2017 12:28, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4367
Registriert: Mo Nov 07, 2011 19:51
alle Bilder
Wohnort: Ockfen
Vorname: Sven Aulenberg

Libellenrätsel

Beitragvon Sven A. » So Jan 22, 2017 18:50

Moin Christian,
puuh, datt is ja Arbeit :DD
Also ein Vierfleck ist nicht, schon mal ein Punkt ;-)
Da ich immer großes Pech habe, bei der Bestimmung dieser vielen "Blauen"
Verstecke ich ungeschickt meine Antwort :laugh3:

Gruß
Sven
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7287
Registriert: Mo Feb 02, 2009 14:17
alle Bilder
Wohnort: Göppingen
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Libellenrätsel

Beitragvon der_kex » So Jan 22, 2017 18:58

Hallo Sven,
Mit dem Nicht-Vierfleck hast du schon mal deinen ersten Gummipunkt eingesackt
Ich würde nicht sagen, Großes Pech, eher "back to work, please!" ... da musste wohl nochmal nacharbeiten.
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2963
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Libellenrätsel

Beitragvon makrolino » So Jan 22, 2017 18:59

Hallo Christian,

gute Idee. :DH: Vielen Dank !!
...aber von wegen Flügelmal :shock: ....aus DER Perspektive.....das ist schon ziemlich fies. :ireful2:
Ansonsten stimme ich Sven zu. :DD


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 16449
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Libellenrätsel

Beitragvon Harald Esberger » So Jan 22, 2017 19:01

Hi Christian

Ich hab jetzt alles abgesucht, gibt's nicht, die hast du doch

angemalt, gib's zu. :DD

Ich such aber weiter.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.



Konfuzius
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21002
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Libellenrätsel

Beitragvon Corela » So Jan 22, 2017 19:05

Hallo Christian,

wie wäre es mit Kleiner Pechlibelle,
weiblich?

Und: Sehr gute Idee :ok:
Zuletzt geändert von Corela am So Jan 22, 2017 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7287
Registriert: Mo Feb 02, 2009 14:17
alle Bilder
Wohnort: Göppingen
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Libellenrätsel

Beitragvon der_kex » So Jan 22, 2017 19:05

@ Inka:
Das Entscheidende am Flügelmal kann man schon erkennen, aber zugegeben: Es könnte Schärfer sein!
Sven lag danaben, du damit auch. Leider. Aber ihr habt einen zweiten Versuch. Ich finde, ihr macht das aber sehr gut! :blum2:
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7287
Registriert: Mo Feb 02, 2009 14:17
alle Bilder
Wohnort: Göppingen
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Libellenrätsel

Beitragvon der_kex » So Jan 22, 2017 19:07

@ Harald:
Sagen wir so: Wenn man schlechte Augen hat, wird man sie in freier Natur nicht unbedingt sehen.
Weil sich nicht so irre häufig ist und relativ kurz und schlank, verglichen mit einigen anderen Libellen.
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7287
Registriert: Mo Feb 02, 2009 14:17
alle Bilder
Wohnort: Göppingen
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Libellenrätsel

Beitragvon der_kex » So Jan 22, 2017 19:09

@ Conny:
Du liegst der Lösung sehr nah. Ich kann dir aber leider noch nicht in allen Punkten zustimmen.
Allerdings in einem.
Zuletzt geändert von der_kex am So Jan 22, 2017 19:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2963
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Libellenrätsel

Beitragvon makrolino » So Jan 22, 2017 19:11

Christian,

ist die Ausfärbung des vorletzten Segments vom Alter abhängig ??
In der Galerie gibts unter diesem Artnamen zwei "Varianten". :shock:
Das irritiert mich gerade.
Sonst hätte Conny halb gelöst...


Liebe Grüße,
Inka
Zuletzt geändert von makrolino am So Jan 22, 2017 19:12, insgesamt 1-mal geändert.
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************

Zurück zu „Arten-Talk“