Vorboten

Bilder jenseits der Makro-Galerie
aus Flora, Fauna, Landschaft egal wie groß
Benutzeravatar
goethe19
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 148
Registriert: So Jun 17, 2012 10:52
alle Bilder
Wohnort: Mörlenbach
Vorname: Wolfgang

Vorboten

Beitragvon goethe19 » Sa Feb 25, 2017 23:52

.....schön, denen muß ich aber aus dem Wege gehen (Allergie)
Dateianhänge
Kamera: Canon 50D, APS-C Sensor 22,5 x 14,9
Objektiv: CANON 4,0/300mm Festbrennweite
Belichtungszeit: 1/250
Blende: 4,5
ISO: 400
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: Freihand
---------
Aufnahmedatum: Febr. 2017
Region/Ort: Odenwald
vorgefundener Lebensraum: Wiesenhain
Artenname:
kNB
sonstiges:
4W4B0303.jpg (365.33 KiB) 209 mal betrachtet
4W4B0303.jpg
Zuletzt geändert von goethe19 am Sa Feb 25, 2017 23:53, insgesamt 2-mal geändert.
Der Anfänger sorgt sich um die Ausrüstung - der Meister um das Licht !

Gruss wolle
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9149
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Vorboten

Beitragvon Hans.h » So Feb 26, 2017 15:23

Hallo Wolfgang,

Ja, langsam wird´s wohl Frühling.
Der diagonale, unscharfe Bereich, der mitten durchs Bild geht, stört aber irgendwie die BG.
Und auch hier zeigt sich Deine Tendenz zur Überschärfung.
Diese Tendenz hab´ich auch, aber mittlerweile kann ich mich beherrschen, was aber auch nicht immer gelingt... :wink:
Ansonsten tut das Sonnenlicht und das Gelb des Frühlings im Bild, richtig gut.

Hans. :)
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 907
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Vorboten

Beitragvon plantsman » Mo Feb 27, 2017 18:23

Moin Wolfgang,

man sieht, dass die Sonne von der Seite die Kätzchen erleuchtet hat. Die Wärme der Sonnenstrahlen ist auch zu erahnen. Somit ein schönes Frühlings-Stimmungsbild.

Leider ist der knospige Zweig, der sich ins Bildfeld gemogelt hat, eher suboptimal. Es sieht auch so aus, als wenn die Schärfe nicht gepasst hat, Du sie dann aber angepasst hast. Hans hat ja schon angemerkt, dass es überschärft rüberkommt. Dadurch hast Du möglicherweise auch das Rauschen wieder verstärkt, dass man recht gut sehen kann.

Gestalterisch wäre ein HF eventuell schöner gewesen. Das könnte stimmiger wirken. So macht das ganze Foto auf mich eher den Eindruck eines Schnappschuss.

Bis die Weiden bei uns in Sachsen-Anhalt auch so weit sind, wird es wohl noch ein Weilchen dauern.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48088
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Vorboten

Beitragvon Gabi Buschmann » Di Feb 28, 2017 18:05

Hallo, Wolfgang,

hier hätte ich versucht eine Perspektive zu finden, die ermöglicht, die blühenden
Kätzchen ohne störenden unscharfe Elemente im VG zu fotografieren. So irritiert
mich das Bild nur und die schönen Kätzchen entfalten ihre Wirkung nicht.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 58361
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Vorboten

Beitragvon Werner Buschmann » Sa Mär 11, 2017 22:46

Hallo Wolfgang,

schönes Frühlingsbild mit toller Schärfe auf den Kätzchen.
Der Zweig im Vordergrund wurde bereits reklamiert.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Naturbilder“