Es kann fliegen

Hier könnt Ihr euch zur Bestimmung austauschen und Bestimmungsanfragen einstellen.
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21249
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Es kann fliegen

Beitragvon Corela » Mi Mär 01, 2017 15:56

und ist schwarz/rot

Hallo,

also, wenn ich meine Gedanken zu diesem Wesen zusammen fassen darf:
- Insekt
- Libelle ist es ganz bestimmt nicht
- eine Fliege ist es nicht, es fehlen die Schwingkölbchen
- könnte ein Zweiflügler sein, aber vll sehe ich auch das 2. Paar Flügel nicht

... das könnte das letzte unbekannte Wesen sein

Für eine weitere Hilfe wäre ich sehr dankbar :)
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 5D Mark II
Objektiv: Canon 100/2.8 Makro
Belichtungszeit: 1/90s
Blende: f/6.7
ISO: 320
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: Freihand
---------
Aufnahmedatum: 04.08.2016
Region/Ort: Eifel
vorgefundener Lebensraum: Gewässernähe
Artenname:
NB
sonstiges:
20160804_0204---Kopie.jpg (332.17 KiB) 167 mal betrachtet
20160804_0204---Kopie.jpg
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Otto K.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4044
Registriert: Mo Sep 01, 2014 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

Es kann fliegen

Beitragvon Otto K. » Mi Mär 01, 2017 17:26

Hallo Conny,

ich bin auch kein Experte, ich würde aber mal auf eine Blattwespenart tippen.
Die Körperform und die kurzen kräftigen Fühler findet man da bei verschiedenen Arten.
Viele Grüße

Otto
riverjack
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 122
Registriert: So Feb 13, 2011 17:55
alle Bilder
Vorname: Heiko

Es kann fliegen

Beitragvon riverjack » Mi Mär 01, 2017 17:29

Hallo Conny,

das ist eine Große Blutbiene (Sphecodes albilabris), ein Brutschmarotzer.
Hier ein Artenportrait:
Große Blutbiene

LG, Heiko
Zuletzt geändert von riverjack am Mi Mär 01, 2017 17:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11954
Registriert: Mi Aug 26, 2009 18:13
alle Bilder
Wohnort: Herzogenrath
Vorname: ULi

Es kann fliegen

Beitragvon ULiULi » Mi Mär 01, 2017 17:32

Hallo Conny,

wie wär's damit: https://de.wikipedia.org/wiki/Blutbienen ?

LG / ULi

Edit: https://www.insekten-sachsen.de/uploads ... ef_m-w.png links, das Männchen vielleicht?
Zuletzt geändert von ULiULi am Mi Mär 01, 2017 17:36, insgesamt 1-mal geändert.
„Ängste haben den Vorteil, dass sie das Denken überhaupt blockieren.“ Prof. Rainer Mausfeld
https://youtu.be/Rk6I9gXwack?t=2323
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 13008
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Es kann fliegen

Beitragvon Harmonie » Mi Mär 01, 2017 17:34

Hallo Conny,

ich denke, Otto liegt da mit seiner Vorauswahl gar nicht so verkehrt.
Habe auch mal gesucht und etwas gefunden. Vllt. ist es eine Rosenbürsten-Blattwespe?!?

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn die Sonne lacht, wähle Blende 8 - wenn es regnet hier, nimm Blende 4 und fotografierst du ein Ei, nutze die Blende 3
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11954
Registriert: Mi Aug 26, 2009 18:13
alle Bilder
Wohnort: Herzogenrath
Vorname: ULi

Es kann fliegen

Beitragvon ULiULi » Mi Mär 01, 2017 17:39

@ Heiko,
Dein Post tauchte hier erst auf, nachdem ich mein Edit abgesendet hatte :hallo:

LG / ULi
Zuletzt geändert von ULiULi am Mi Mär 01, 2017 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
„Ängste haben den Vorteil, dass sie das Denken überhaupt blockieren.“ Prof. Rainer Mausfeld
https://youtu.be/Rk6I9gXwack?t=2323
riverjack
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 122
Registriert: So Feb 13, 2011 17:55
alle Bilder
Vorname: Heiko

Es kann fliegen

Beitragvon riverjack » Mi Mär 01, 2017 17:45

@ ULIULI

Ja, das stimmt. Ich habe ein bisschen länger gebraucht.
Also warst Du eigentlich schneller, ich hab da noch geschrieben. :wink:

LG, Heiko
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 549
Registriert: So Okt 30, 2016 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Es kann fliegen

Beitragvon HärLe » Mi Mär 01, 2017 20:43

Hallo Conny,
eigentlich wollt ich schreiben, dass ich nicht weiß, worum es sich bei dem Tier handelt und dass ich glaube, dass es eine "Schüchterne Scheinfliege" ist. Weil bei denen in peinlichen Situationen das Hinterteil rot anläuft und nicht der Kopf :) . Jetzt kann ich den Spaß nicht mehr machen. Das Rätsel wurde ganz seriös gelöst. Gut so :) .

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21249
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Es kann fliegen

Beitragvon Corela » Mi Mär 01, 2017 21:35

Hallo,

ihr seid SPITZE :ok:
Nun ist mir dieses Wesen gar nicht mehr so sympathisch :cry:
in der Natur bin ich anscheinend recht einseitig,
Libellen und Bienen stehen ganz weit oben in meiner Gunst.
Aber die Große Blutbiene will sich ja auch vermehren dürfen :(
HärLe hat geschrieben:Quelltext des Beitrags "Schüchterne Scheinfliege"

... diese Bestimmung ist ganz besonders gelungen :lol:
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Marcus R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1144
Registriert: So Dez 06, 2015 17:08
alle Bilder
Wohnort: Ötigheim
Vorname: Marcus
Kontaktdaten:

Es kann fliegen

Beitragvon Marcus R. » Do Mär 02, 2017 08:51

Corela hat geschrieben:Quelltext des Beitrags - eine Fliege ist es nicht, es fehlen die Schwingkölbchen
- könnte ein Zweiflügler sein, aber vll sehe ich auch das 2. Paar Flügel nicht


Hi Conny,

ist ja nun schon geklärt, aaaber: Zweiflügler heißen Zweiflügler weil sie zwei Flügel haben. Die mit den zwei Flügelpaaren haben vier Flügel und können denn ja keine Zweiflügler sein, gelle? :)

Grüßle
Marcus

Zurück zu „Arten-Talk“