im Morgenlicht

Bilder von Vögeln unabhängig vom Abbildungsmaßstab
Benutzeravatar
effi76
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 567
Registriert: Fr Dez 17, 2010 14:33
alle Bilder
Wohnort: Planegg
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

im Morgenlicht

Beitragvon effi76 » Mo Mär 20, 2017 11:17

Hallo zusammen,

dieses Blässhuhn habe ich bei Sonnenaufgang an der Vogelfreifläche vom Ammersee fotografiert.
Es war etwas in eile, weil es mich wohl gesehen hatte. Und das obwohl ich ein Tarnnetz um hatte.
Der kriechende Busch war ihr/ihm wohl nicht geheuer. :lol:
Dateianhänge
Kamera: E-M1
Objektiv: OLYMPUS M.300mm F4.0 @ 300mm
Belichtungszeit: 1/320s
Blende: f/4
ISO: 200
Beleuchtung:ML
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):10% unten
Stativ: aufgelegt
---------
Aufnahmedatum: 13.03.2017
Region/Ort: Ammersee
vorgefundener Lebensraum:Vogelfreifläche
Artenname:Blässhuhn
kNB
sonstiges:
P3130025.jpg (289.42 KiB) 169 mal betrachtet
P3130025.jpg
Zuletzt geändert von effi76 am Mo Mär 20, 2017 11:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48091
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

im Morgenlicht

Beitragvon Gabi Buschmann » Mo Mär 20, 2017 15:08

Hallo, Steffen,

schöne Lichtstimmung und ein gut fotografiertes
Blesshuhn. Man sieht, dass es sich beeilt :D .
Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 38696
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

im Morgenlicht

Beitragvon piper » So Mär 26, 2017 12:41

Hallo Steffen,

so ein schönes Bild und nur ein Kommentar??
Ich finde das sehr gut gelungen. Dei streifigen Strukturen des
Wassers machen sich sehr gut. Die Schärfe könnte vielleicht noch
einen Ticken knackiger sein, aber sonst richtig schön.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 9320
Registriert: Sa Mai 12, 2012 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

im Morgenlicht

Beitragvon Ajott » So Apr 02, 2017 14:23

Hallöchen Steffen,

das macht sich ganz hervorragend, dieses monochrome Tiere in diesem wunderschönen warmen Umfeld. Ein schöner Kontrast. Das Pano passt unterstreicht die geduckte Haltung des Tieres und als Betrachter kann man das Gefühl des Blässhuhns sich schnell verkrümeln zu wollen gut nachvollziehen. Technisch sieht das auch gut aus. Die schwierige helle Blässe hast du gut belichtet und das Schwarz ist auch detailreich. Also hier stimmt für mich alles, cool gemacht!

liebe Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4117
Registriert: Mi Feb 08, 2006 20:06
alle Bilder
Wohnort: Helsinki
Vorname: Fietsche
Kontaktdaten:

im Morgenlicht

Beitragvon Fietsche » Mo Apr 03, 2017 10:57

Hei Steffen,

die Lichtstimmung und die Spiegelung geben dem Bild etwas besonderes.
LG. Fietsche

www.fietsche.fi

Zurück zu „Vogelbilder“