Präriehund

Bilder jenseits der Makro-Galerie
aus Flora, Fauna, Landschaft egal wie groß
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4002
Registriert: Mi Feb 08, 2006 20:06
alle Bilder
Wohnort: Helsinki
Vorname: Fietsche
Kontaktdaten:

Präriehund

Beitragvon Fietsche » Mo Apr 03, 2017 10:32

Eigentlich bin ich kein Liebhaber von Zooaufnahmen und gehe auch nicht gerne
in einen Zoo, in diesem Fall konnte ich nicht nein sagen und so ging ich mit.
Es war der Jadeberger Zoopark. Kann ja sein das ihn jedmand kennt oder dort
auch mal war, gefallen hat es mir überhaupt nicht und die einzigen Tiere die
in meinen Augen normal waren, waren Störche und ein Stockentenpaar die
aber keine Zooinsassen waren. ( Werde später noch Bilder von ihnen hochladen)
Mehr möchte ich über den zoo nicht sagen, dieser Präriehund sieht auch nicht
gerade glücklich aus, ist auch kein Wunder von einer Prärie war nicht mal ein
Grashügel zusehen.
Dateianhänge
Kamera: NIKON D750
Objektiv: 80-400mm @ 400mm
Belichtungszeit: 1/800s
Blende: f/7.1
ISO: 400
Beleuchtung: bedeckt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nichts
Stativ: keins
---------
Aufnahmedatum: 18.03.2017
Region/Ort: Niedersachsen /Jadeberg
vorgefundener Lebensraum: Zoo
Artenname:Präriehund
kNB
sonstiges:
HHK_5655xxx7.jpg (447.86 KiB) 125 mal betrachtet
HHK_5655xxx7.jpg
LG. Fietsche

www.fietsche.fi
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8797
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Präriehund

Beitragvon Hans.h » Mo Apr 03, 2017 19:23

Hallo Fietsche,

Das ist mal ein Bild aus dem Zoo, dem man es absolut nicht ansieht.
Das könnte auch als Wildlife Aufnahme durchgehen.
Eine schöne Nahaufnahme eines mir fremden Tieres.

Hans. :)
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6524
Registriert: So Mai 29, 2011 16:21
alle Bilder
Wohnort: Graz-Umgebung
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Präriehund

Beitragvon fossilhunter » Mo Apr 03, 2017 19:30

Hi Fietsche,

mit dem Bild kannst du aber durchaus zufrieden sein (die Lebensbedingungen in den Zoos sind natürlich ein anderes Thema) - den Präriehund hast du toll erwischt, sowohl BG als auch Fokus passt bestens.

lg

Karl
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 47303
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Präriehund

Beitragvon Gabi Buschmann » Mi Apr 05, 2017 05:34

Hallo, Fietsche,

ich kann mich Hans und Karl nur anschließen. Ich finde auch, dass
du dieses Tier sehr gut fotografiert hast. Den Zoo sieht man deinem
Bild nicht an.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 57323
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Präriehund

Beitragvon Werner Buschmann » Mo Apr 10, 2017 21:33

Hallo Fietsche,

gut fotografiert.
Er guckt seltsam?
Das tue ich häufiger auch :DD
Deine Meinung zum Zoo teile ich.
Der NABU hat eine Handlungsempfehlung für das Arbeiten in und an Gewässern (Klicken!) erstellt. Für alle Fotografen, die gegebenfalls beim Suchen nach Amphibien auch ihre Örtlichkeiten wechseln, kann das unter Umständen wichtige Hinweise geben.
Ich verstehe nicht, dass man solche Überlegungen in einem anderen Forum als lächerlich ansieht.

________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Felix Stark
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1831
Registriert: Mo Mär 02, 2015 21:28
alle Bilder
Wohnort: NRW
Vorname: Felix

Präriehund

Beitragvon Felix Stark » Di Apr 11, 2017 18:50

Hallo Fietsche,

der Präriehund sieht richtig putzig aus. Den SF über dem Kopf könnte man vielleicht noch entfernen,
das Bild wirkt natürlich und ist Dir sehr gut gelungen.

Viele Grüße

Felix
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 13008
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Präriehund

Beitragvon Harmonie » Mi Apr 12, 2017 10:41

Hallo Fietsche,

diese Perspektive und der Blick sind schon echt knuffig.
Ansonsten sollte man in den Zoos den Tieren mglst. artgerechte Umfelde schaffen, soweit das flächenmäßig mgl. ist.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn die Sonne lacht, wähle Blende 8 - wenn es regnet hier, nimm Blende 4 und fotografierst du ein Ei, nutze die Blende 3
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 37956
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Präriehund

Beitragvon piper » So Apr 16, 2017 11:46

Hallo Fietsche,

den kenne ich auch nur vom Zoo.
Eine sehr schönes Portrait mir viel Nähe.
Da man dem Bild nicht ansieht, dass es eine Zooaufnahme,
ist stört mich das nicht. Mir gefällts.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com

Zurück zu „Naturbilder“