Osterfeuer

Einsteiger der Makrofotografie dürfen hier ihre Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 787
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Osterfeuer

Beitragvon jo_ru » Sa Apr 15, 2017 16:37

Liebe Makro-Freunde,

ich habe eine Weile hin und her überlegt, was ich Euch zu Ostern bieten soll.
War schon bei zarten Veilchen angekommen, oder Sauerklee, den ich sehr liebe.

Da es jetzt etwas trübe und recht kalt ist, habe ich mich aber doch für ein Motiv von gestern entschieden,
also etwas recht aktuelles. Das sieht mit geschlossenen Flügeln sehr zart aus, aber dann ...
Hoffe es wärmt Euch auf!

Das doch recht windige Wetter hat mir bei diesem quirligen Gesellen wenig Möglichkeit
für viele Experimente gelassen. Man muss sich bei der V-Stellung der Flügel entscheiden, worauf man fokussiert.
So sind eine Flügelflache und beide Fühler scharf, und damit bin ich ganz zufrieden.
Hätte er in die andere Ecke gehört?
Wie gesagt, es musste sehr schnell gehen...
Beim ersten könnte man an dem Halm links noch was machen, hab es aber mal so als NB gelassen.
Aber, fang ich jetzt schon an, meine eigenen Bilder zu kommentieren? Schluß damit!

Mit diesem (500.) Beitrag bedanke ich mich bei Euch allen für die vielen schönen Bilder, Eure hilfreichen und netten
Kommentare unter meinen eigenen Bildern, die vielen lieben Ostergrüße, auf die ich nicht individuell reagiert habe,
und wünsche Euch allen frohe Ostern!

Kamera: Canon EOS 650D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/320s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 11
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 14.04.2017
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: kl. Feuerfalter
NB
sonstiges:
IMG_3050_rs.JPG (478.46 KiB) 213 mal betrachtet
IMG_3050_rs.JPG
Kamera: Canon EOS 650D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/640s
Blende: f/4.5
ISO: 200
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 8
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 14.04.2017
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: kl. Feuerfalter
NB
sonstiges:
IMG_3065_rs.JPG (317.75 KiB) 213 mal betrachtet
IMG_3065_rs.JPG
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48091
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Osterfeuer

Beitragvon Gabi Buschmann » Sa Apr 15, 2017 18:19

Hallo, Joachim,

Glückwunsch zum 500sten und vielen Dank für dein Engagement
hier im Forum.

Ein kleiner Feuerfalter - beneidenswert, den hätte ich auch gerne
gefunden :-) . Das erste Bild ist sehr gut von der Schärfe her und
auch der Bildaufbau gefällt mir gut, den Halm finde ich nicht störend.
Evtl. könnte der Falter etwas tiefer im Bild sitzen.
Die offenen Flügel wirken durch die tollen Farben sehr schön, deine
Entscheidung mit der Schärfelegung finde ich in Ordnung. Auf deine
Frage kann ich mit "Ja" antworten, mir würde der Falter links im Bild
besser gefallen und die Blüte vielleicht nicht ganz so knapp im Bild.
Aber wie du schreibst: In solchen Situationen muss es schnell
gehen, da braucht es schon sehr viel Übung und Erfahrung, das
perfekt hinzubekommen (gelingt mir in solchen Situationen auch nicht).
Auf jeden Fall zwei sehenswerte Bilder, von denen mir das erste
besonders gut gefällt. Die dezenten, natürlichen Farben empfinde ich
als sehr harmonisch.
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am Sa Apr 15, 2017 18:21, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3522
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Osterfeuer

Beitragvon makrolino » Sa Apr 15, 2017 18:27

Hallo Joachim,

zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zu deinem 500. Beitrag :DH: und vielen Dank
für deinen Fleiß, dich hier im Forum so aktiv einzubringen. Ich schaue sehr gern in
deine eigenen Beiträge, weil ich mich interessiert, wie du an die Umsetzung deiner
Motive gehst und lese gleichzeitig auch deine Kommentare zu meinen Aufnahmen
gern. Vielen Dank und möge dir die Lust nie ausgehen, hier zu sein !!

Dein kleiner Feuerfalter ist ein toller Fund. Ich habe bisher nur fliegende Falter
entdecken können, aber da war kein solcher dabei. :(
Bild 1 gefällt mir sehr gut und auch mit der BG kann ich mich anfreunden,
weil dadurch der zweite Grashalm-Bogen unter dem Ansitz noch schön zur
Geltung kommt. Die Farben und das Licht sind toll und die Schärfe auf
dem Kleinen auch !! :good: Irgendwie lässt er mich schmunzeln, weil er
sich ganz stolz zu positionieren scheint.
Bei Bild 2 kann ich mich ganz Gabi´s Einschätzung anschließen.


Auch dir ein paar schöne Osterfeiertage und vielleicht passendes Wetter
zum Fotografieren.
Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19000
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Osterfeuer

Beitragvon schaubinio » Sa Apr 15, 2017 18:50

Hey Joachim, Glückwunsch zum halben Tausender :drinks

Auf das Motiv reduziert sieht die Offenflügelvariante toll aus.
Schade nur das es unten am Ansitz so viele Anschnitte gibt.

Beim ersten ist es der Halm der eigendlich nicht so passen will.

Und dennoch finde ich ihn persönlich als natürlichen Abschluss
nach links sehr passend.

Die Natur ist eben kein Wunschkonzert. Ich nehme beide :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 58388
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Osterfeuer

Beitragvon Werner Buschmann » Sa Apr 15, 2017 20:28

Hallo Joachim,

mich überzeugt das erste Bild.
Die Schärfe sitzt, die Ausrichtung passt,
und die Gestaltung ist ebenfalls gelungen,
wenn man denn nach verwandten Strukturen im Bild
suchen geht.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5647
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Osterfeuer

Beitragvon gelikrause » Sa Apr 15, 2017 20:32

Hallo Joachim, auch von mir einen GW zum halben Tausender, ich wünsch Dir noch lange viel Spaß mit der Fotografie und dem Forum :)
Deine Falteraufnahmen gefallen mit gut. Die 1. Aufnahme ist von der BG her stimmig, und der Falter in guter Schärfe getroffen. Bei der 2. Aufnahme gefallen mir die kräftigen Farben gut. Auf der linken Seite hätte ich ihn gern, aber manchmal geht's einfach zu schnell...
Schöne Ostertage wünsch ich Dir :)
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
MakroMarkus
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 438
Registriert: So Apr 27, 2014 15:51
alle Bilder
Wohnort: Belgien
Vorname: Markus

Osterfeuer

Beitragvon MakroMarkus » Sa Apr 15, 2017 21:44

Hallo Joachim,

das erste Bild finde ich perfekt! Die Schärfe, die feinen Strukturen und die Pastell-Töne sind wunderbar stimmig. Den Halm kann man stempeln, aber richtig stören tut er auch nicht.
Das zweite Bild ist ebenfalls sehr schön, aber super hätte ich es gefunden, wenn die linke obere Flügelspitze noch scharf gewesen wäre. Aber ich darf nicht meckern: Genau das gleiche habe ich auch schon mal probiert und nicht hingekriegt: viewtopic.php?f=9&t=108283
Dein Bild finde ich deutlich gelungener!

Liebe Grüße,
Markus
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 38709
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Osterfeuer

Beitragvon piper » So Apr 16, 2017 11:33

Hallo Joachim,

GW zum halben tausender uns vielen Dank
für deine Kommentare unter den Bildern der
anderen User hier.
Ein Feuerfalter um diese Jahreszeit zu finden ist
schon bemerkenswert. Das erste gefällt mir
uneingeschränkt. Hier gibt es technisch und
gestalterisch nichts zu verbessern.
Beim zweiten hätte ich den Falter nach links gesetzt,
damit er nicht aus dem Bild hinausschaut und versucht
noch etwas mehr Flügel in die SE zu bekommen.
dasw wars aber auch schon. Auf jeden Fall zwei sehr schöne Aufnahmen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 19683
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Osterfeuer

Beitragvon rincewind » So Apr 16, 2017 17:41

Hallo Joachim,

Glückwunsch zum halben Tausender.

Für mich ist Dir das erste Bild optimal gelungen.
Klasse wie Du den Falter komplett in den schmalen Schärfekorrikor bebracht hast.
Auch die Gestaltung mit den Halmen ist ansprechend.
Auch für mich hätte der Falter im zweiten Bild weiter nach links gehört.
Die Wahl der SE finde ich hier ok.
Schön das Du die offenen Flügel zeigen kannst.

LG Silvio
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 17239
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Osterfeuer

Beitragvon Harald Esberger » So Apr 16, 2017 18:05

Hi Joachim

Glückwunsch zum 500sten, freut mich das du hier so eifrig

mitmachst. Beides sind sehr schöne Bilder, das erste überzeugt

mich aber mehr.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

Zurück zu „Makro-Portal“