Kuckuck; Ophrys tenthredinifera

Einsteiger der Makrofotografie dürfen hier ihre Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 639
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Kuckuck; Ophrys tenthredinifera

Beitragvon plantsman » Mo Apr 17, 2017 13:15

Buongiorno,

mein italienisch klappt noch nicht so ganz, ein paar Worte hab ich aber drauf und kann so ein klein wenig
kommunizieren. Ich bewundere Menschen, die eine Sprachbegabung haben. Wenn mir das so leicht fallen
würde, wie es mir bei Pflanzen gelingt, ja dann..........

Die Ragwurze sind eine der biologisch-evolutiv aktivsten Orchideen-Gattungen die es gibt. Da sich viele Bo-
taniker und Hobbyisten dazu berufen fühlen, diese Gattung zu bearbeiten, sind in der Zwischenzeit mehr als
1500 Namen geprägt worden! Für mich kaum verständlich, denn es bringt nichts, wenn nur eine Handvoll
von Fachleuten die "Arten" auseinanderhalten können und der Rest der interessierten Pflanzenfreunde stehen
vor dieser "Monstergattung" wie der Ochs vorm Berge. Es gab sogar mal den Tipp eines Botanikers, die Be-
schreibung von neuen Arten in dieser Gattung für mindestens 10 Jahre auszusetzen, um dem bis dahin ver-
ursachten Chaos ein klein wenig Herr zu werden. Es hat keiner auf ihn gehört......... :ireful2:
Eine der Arten, die ich noch relativ klar erkennen kann ist die Wespen-Ragwurz, Ophrys tenthredinifera. Aber
auch sie ist variabel und hat so an die 30 Synonyme! Für mich eine der schönsten.

Das nächste Foto wurde in der Nähe des Milch-Knabenkrauts aufgenommen. Nur waren diesmal keine Bäume
in der Nähe. Man erkennt aber ganz gut, dass es ein sonniger Tag war.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 750D
Objektiv: EF100mm f/2.8 Macro USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/2.8
ISO: 100
Beleuchtung: Tageslicht, von mir schattiert
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Tonkugelsack
---------
Aufnahmedatum: 11.04.2017
Region/Ort: Ficuzza, Sizilien, Italien
vorgefundener Lebensraum: lückiger Trockenrasen zwischen Flaumeichen
Artenname: Ophrys tenthredinifera; Wespen-Ragwurz
kNB
sonstiges: Samsung Xperia 4, Kabel-Verbindung, DSLR-Controller
Ophrys tenthredinifera Ficuzza; Orchidaceae (6).jpg (367.18 KiB) 172 mal betrachtet
Ophrys tenthredinifera Ficuzza; Orchidaceae (6).jpg
Zuletzt geändert von plantsman am Mo Apr 17, 2017 13:20, insgesamt 2-mal geändert.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 13015
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Kuckuck; Ophrys tenthredinifera

Beitragvon Harmonie » Mo Apr 17, 2017 13:22

Hallo Stefan,

die leicht schräge Blütenhaltung wirkt auf mich, als dürde die Blüte mit mir sprechen wollen.
Ein schönes Bild ist das geworden.
Ich hätte das Bild noch oben um den kleinen hellen Bereich beschnitten.
Ein schönes, natürlich wirkendes Bild.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn die Sonne lacht, wähle Blende 8 - wenn es regnet hier, nimm Blende 4 und fotografierst du ein Ei, nutze die Blende 3
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 639
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Kuckuck; Ophrys tenthredinifera

Beitragvon plantsman » Mo Apr 17, 2017 13:25

Harmonie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Ich hätte das Bild noch oben um den kleinen hellen Bereich beschnitten.

Das ist lustig, gerade eben hab ich meine Hand davor gehalten um zu sehen, wie das wirkt :laugh3:

........ und es ist vollbracht, bei mir jedenfalls.
Zuletzt geändert von plantsman am Mo Apr 17, 2017 13:29, insgesamt 1-mal geändert.
Tschüssing
Stefan
MichaSauer
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 6043
Registriert: Di Apr 15, 2014 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Kuckuck; Ophrys tenthredinifera

Beitragvon MichaSauer » Mo Apr 17, 2017 13:33

Ciao Stefan,

der Titel passt bestens! Gefällt mir sehr gut, wie diese Miniorchidee zum Betrachter 'guckt'.
Ein Querformat könnte ich mir wegen der Wuchsform auch gut vorstellen.

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2501
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Kuckuck; Ophrys tenthredinifera

Beitragvon Enrico » Mo Apr 17, 2017 13:41

Hey Stefan,

eine tolle Aufnahme mit viel Info im Eingangstext.
Sowas finde ich gut !
Sie scheint tatsächlich auf dich aufmerksam geworden zu sein, so wie sie sich beugt und in die Kamera "guckt".
Tolle Kombo aus Farben und Licht.
Ein schönes Foto !
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
Benutzeravatar
derflo
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 1073
Registriert: So Apr 28, 2013 21:56
alle Bilder
Wohnort: Würzburg
Vorname: Flo
Kontaktdaten:

Kuckuck; Ophrys tenthredinifera

Beitragvon derflo » Mo Apr 17, 2017 15:32

Hi Stefan,

das gefällt mir wirklich sehr gut. Ich hätte die Blüte wohl noch etwas
tiefer platziert, aber das ist Geschmackssache, mir ists nur ein wenig zu mittig.
Ansonsten ist das ein ganz tolles Orchideenbild! Mein Neid ist Dir jedenfalls gewiss!
Ich bin aktuell in der Provence, in meiner Reichweite (80-100km) gibt es, angeblich,
2 Standorte, aber leider waren die unzugänglich.

Dann erfreu ich mich eben an Deinem Bild!
Super gemacht!

Flo
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 546
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Kuckuck; Ophrys tenthredinifera

Beitragvon jo_ru » Mo Apr 17, 2017 19:21

Hallo Stefan,
ein schönes Bild.
Oben abschneiden finde ich gut, macht das ganze "dichter".
Man fühlt sich noch direkter angeschaut.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5093
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Kuckuck; Ophrys tenthredinifera

Beitragvon gelikrause » Mo Apr 17, 2017 20:23

Hallo Stefan, toll, wie die Blüte so schräg aus dem Bild schaut. Gut getroffen hast Du die Blüte, die BG ist stimmig und auch das strukturierte Wiesenumfeld gefällt.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
charlyw64
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 124
Registriert: So Jan 03, 2016 22:02
alle Bilder
Vorname: Karl

Kuckuck; Ophrys tenthredinifera

Beitragvon charlyw64 » Mo Apr 17, 2017 21:36

Hallo Stefan,

diese Ophrys steht auch bei mir noch auf der Wanted-Liste, ein tolles Bild zeigst Du hier - aber mir fehlt etwas ABM, daher unterstütze ich den Vorschlag der anderen bzgl. Beschnitt, am besten oben wo der hellste Bereich im Bild etwas von der herrlichen Orchidee ablenkt...

Mit freundlichen Grüßen
Karl Günter
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21266
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Kuckuck; Ophrys tenthredinifera

Beitragvon Corela » Mo Apr 17, 2017 23:28

Hallo Stefan,

ich habe ein Kind, das ist mathematisch begabt und eines das ist sprachlich begabt.
Es ist beides nicht einfach.
Dein Bild jedoch finde ich klasse.
Christines Vorschlag kann ich sehr gut folgen,
oben etwas weg und schon perfekt.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -

Zurück zu „Makro-Portal“