Nashornkäfer Teil 2

Mikrofotografie:
* ABM >1:2 bis 80:1
* in der Regel Indoorfotografie.
Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Benutzeravatar
FunnyRS
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 115
Registriert: Do Feb 12, 2015 22:12
alle Bilder
Wohnort: Trosidorf
Vorname: René

Nashornkäfer Teil 2

Beitragvon FunnyRS » Mo Apr 17, 2017 17:23

Hallo zusammen

Hier möchte ich eine weitere Aufnahme meines Nashornkäfer einstellen.
Diesmal habe ich durch einen neuen Diffusor versucht, dass Bild etwas weniger hart abbilden zu können.
Der Kleine machte es einem aber sehr schwer, jede Lichtquelle führt zu Überstrahlungen und so sind auch diesmal die Ränder nicht optimal ausgefallen.

Kamera: Sony Alpha 58
Objektiv: Sigma 105/2,8
Belichtungszeit:
Blende: 2,8
ISO: 100
Beleuchtung: 4 x Blitz
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Cognisys Stackshot
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Sony a58
200 pics / 0,25 mm
Zerene Pmax + PS
20170415-152854.jpg (318.35 KiB) 351 mal betrachtet
20170415-152854.jpg


Danke im Voraus für Eure Kommentare.

Grüße
René
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8916
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Nashornkäfer Teil 2

Beitragvon Hans.h » Di Apr 18, 2017 08:44

Hallo René,

Aus dieser Perspektive sieht Dein Käfer sehr ungewöhnlich aus.
Der ist ja höher als breit..Sachen gibt´s. :roll:
Mir gefällt diese Ansicht. Die spiegelnden Flächen lassen sich wahrscheinlich mit keiner noch so ausgetüftelten
Beleuchtung wirklich optimal abbilden.
Ein toller Käfer in interessanter Perspektive.

Hans. :)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 47558
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Nashornkäfer Teil 2

Beitragvon Gabi Buschmann » Di Apr 18, 2017 11:20

Hallo, René,

das ist wirklich eine ungewöhnliche Perspektive, die in der
präsentierten Form einen ganz eigentümlichen Reiz auf mich
ausübt. Wirkt fast schon ein wenig entfremdet mit den großen
spiegelnden Flächen und der seltsamen Form des Käfers in der
Frontalen. Vielleicht könntest du unten noch ein wenig Schatten
hinzufügen (ich kann dir leider nicht sagen, wie man das macht,
aber Hans weiß es :-) ), dann bekommt der Käfer noch ein
wenig Halt im Bild. Gefällt mir richtig gut!
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
FunnyRS
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 115
Registriert: Do Feb 12, 2015 22:12
alle Bilder
Wohnort: Trosidorf
Vorname: René

Nashornkäfer Teil 2

Beitragvon FunnyRS » Di Apr 18, 2017 20:35

Hallo Gabi und Hans

Erst einmal Danke dass das Bild gefällt.
Mich erinnert das Bild immer an den Film "Das Wunder in der 8.Strasse" , die Silhouette passt irgendwie zu den kleinen Untertassen. :D

Ich habe einmal versucht Gabi's Rat zu folgen und etwas Schatten eingefügt. Was sagt ihr dazu ?

siehe Bild im Eingangs-Post
20170415-152854.jpg (312.08 KiB) 296 mal betrachtet
20170415-152854.jpg


Gruß
René
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 47558
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Nashornkäfer Teil 2

Beitragvon Gabi Buschmann » Di Apr 18, 2017 21:43

Hallo, René,

ich finde es gut :-) . Macht das Bild von der Wirkung
her irgendwie noch plastischer, finde ich.
Liebe Grüße Gabi



______________
Uli
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 589
Registriert: Sa Nov 26, 2005 17:56
alle Bilder
Wohnort: Höchstadt
Vorname:

Nashornkäfer Teil 2

Beitragvon Uli » Mi Apr 19, 2017 21:06

Hallo Rene,
eine sehr gelungene Aufnahme des Nashornkäfers. Die Aufnahme wirkt sehr plastisch - in Bild 2 ist die Wirkung noch etwas stärker.
Gruß Uli G.
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8916
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Nashornkäfer Teil 2

Beitragvon Hans.h » Do Apr 20, 2017 18:52

Hallo René,

Mir gefällt die Bearbeitung mit dem Schatten auch noch ein Stück besser.
Der Effekt erdet den Käfer und es sieht irgendwie natürlicher aus.
Sehr gut gemacht.

Hans. :)
Benutzeravatar
FunnyRS
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 115
Registriert: Do Feb 12, 2015 22:12
alle Bilder
Wohnort: Trosidorf
Vorname: René

Nashornkäfer Teil 2

Beitragvon FunnyRS » Fr Apr 21, 2017 20:38

Nabend zusammen

Ja der Versuch mit dem Schatten hat sich gelohnt, Danke an Gabi.
Das Bild findet dadurch etwas mehr Halt.

Grüße
René
Benutzeravatar
Nana13
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 354
Registriert: Mi Jun 06, 2012 13:00
alle Bilder
Wohnort: Lippe
Vorname: Natalie

Nashornkäfer Teil 2

Beitragvon Nana13 » So Apr 23, 2017 10:48

Hallo Rene,

Das ist eine interessante Ansicht von dem Nashornkäfer. Sieht irgendwie außerirdisch aus. Mir gefällt die 2. Variante besser.

LG Natalie
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 38267
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Nashornkäfer Teil 2

Beitragvon piper » So Apr 23, 2017 13:37

Hallo René,

Total abgefahren, aber klasse gemacht.
Die Überarbeitung mit den Schatten hat sich gelohnt.
Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“