Langfühleriger Schmetterlingshaft aus Unterfranken

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19579
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

Langfühleriger Schmetterlingshaft aus Unterfranken

Beitragvon Freddie » So Jun 18, 2017 13:30

Hallo zusammen.

Eines meiner Wunschmotive in Unterfranken war dieses Tier.
Ich machte mich vormittags mit meinem Sohn auf die Suche.
Wir fanden einige aktive Exemplare, eines davon blieb länger sitzen.
Ich machte davon etliche Bilder und war zunächst happy.
Später stellte ich fest, dass ich hier doch abschatten hätte sollen.
Das Tier hätte es vermutlich toleriert.
Die blöde Reflexion auf dem Auge wäre nicht da
und auch andere Kleinigkeiten wären besser geworden.
Bevor deshalb zu viel gemeckert wird, habe ich die Augenreflexion gestempelt.
Vielleicht hätte es ohne meine Bemerkung eh keiner gemerkt. :wink:
Ansonsten ist es ein lupenreines NB. War schon Glück, dass er sich so schön hinsetzte.
Am Tag darauf machten wir weitere Versuche. Aber alle Tiere waren viel aktiver und scheuer.
Ein galeriefähiges Offenflügelbild schaffte ich übrigens nicht.
Ich denke, dass mein Ergebnis unter den Voraussetzungen schon beachtlich wurde.
Übrigens gibt es diese viel seltenere Art nur um Würzburg und am Kaiserstuhl.

Edit wegen der Enge links: Dessen bin ich mir bewusst. Aber ausgerechnet dieses leicht verrutschte Foto
war qualitätsmäßig das beste von all meinen Versuchen. Aber ein bisschen Platz ist ja noch zum Rand. :wink:
Deshalb ist das für mich noch ok. Etwas mehr Platz wäre aber in der Tat besser.
Ich habe für mein Archiv per EBV noch etwas angefügt. (Hat sogar geklappt.)
Deshalb zeige ich es zusätzlich hier. Die Augenreflexion habe ich hier zum Vergleich gelassen.
Dateianhänge
Kamera: Canon 600D
Objektiv: Sigma 150 OS
Belichtungszeit: 1/250
Blende: 7,1
ISO: 200
Beleuchtung: volle Sonne mittags
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): wenig
Stativ: Slik Sprint Mini II als Einbein
---------
Aufnahmedatum: 14.6.17
Region/Ort: Unterfranken
vorgefundener Lebensraum: Magerrasen
Artenname:
kNB, da Augenreflexion gestempelt
sonstiges:
haft-IMG_3512.jpg (348.89 KiB) 256 mal betrachtet
haft-IMG_3512.jpg
Bild wie oben.
Nur links Raum per EBV angefügt
und Reflexion nicht gestempelt.
haft-links-HG-angefuegt-IMG_3512.jpg (330.57 KiB) 186 mal betrachtet
haft-links-HG-angefuegt-IMG_3512.jpg
Zuletzt geändert von Freddie am So Jun 18, 2017 17:48, insgesamt 2-mal geändert.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
geggo
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 315
Registriert: So Apr 10, 2016 15:21
alle Bilder
Wohnort: südlich von Würzburg
Vorname: Gerhard

Langfühleriger Schmetterlingshaft aus Unterfranken

Beitragvon geggo » So Jun 18, 2017 14:07

Grüß Dich Freddie,

wie der Zufall will, habe ich heute meinen ersten Haft überhaupt gesehen und konnte einige gute Fotos machen.
Ist ja nicht gerade einfach Ruhende zu finden. Wenn man ihn dann hat, versteckt er sich ständig hinter dem Halm.

Klasse Perspektive hast Du erwischt.
Gefällt mir sehr gut, Dein Foto eines wunderbaren Insekt.

Schöne Grüsse ,..
Benutzeravatar
Karin
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2257
Registriert: Mo Apr 25, 2016 11:55
alle Bilder
Wohnort: Landkreis Ansbach
Vorname: Karin

Langfühleriger Schmetterlingshaft aus Unterfranken

Beitragvon Karin » So Jun 18, 2017 14:12

Hallo Friedhelm
Würzburg ist ja nicht weit weg von mir ... dann gratuliere ich dir zu diesem seltenen Schmetterlingshaft der von den Farben auch irgendwie gut zu Dortmund passen könnte :DD ich kann mir gut vorstellen, dass er beim Abschatten weg gewesen wäre deswegen war es auf jeden Fall besser ihn gleich zu fotografieren, gerade wo er doch sehr günstig saß... die Libellen haben auch immer Augenreflexionen, aber störend finde ich das nicht :D
viele Grüße
Karin
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 457
Registriert: Mi Apr 06, 2016 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm

Langfühleriger Schmetterlingshaft aus Unterfranken

Beitragvon wilhil » So Jun 18, 2017 14:15

Hallo Freddie,

dieses wunderschöne Insekt sehe ich hier zum ersten Mal,Du hast es erstklassig fotografiert und man sieht nicht,dass es bei voller Sonne aufgenommen wurde.

Grüße
Wilhelm
Benutzeravatar
Severus
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3994
Registriert: Do Jul 10, 2008 13:18
alle Bilder
Wohnort: Kiel
Vorname: Sören
Kontaktdaten:

Langfühleriger Schmetterlingshaft aus Unterfranken

Beitragvon Severus » So Jun 18, 2017 15:08

Hallo Friedhelm,
du bist scheinbar echt im Makroparadies gewesen. Was für Motive, Wahnsinn.
Das Bild ist gut und du kannst Stolz drauf sein, bietet aber noch Verbesserungsmöglichkeiten für den nächsten Besuch.
Und damit meine ich nicht das Licht, sondern den Aufbau. Mir ist es links nämlich etwas zu eng und rechts etwas zu leer.
Grüße,
Sören
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19579
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

Langfühleriger Schmetterlingshaft aus Unterfranken

Beitragvon Freddie » So Jun 18, 2017 15:16

Severus hat geschrieben:Das Bild ist gut und du kannst Stolz drauf sein, bietet aber noch Verbesserungsmöglichkeiten für den nächsten Besuch.
Und damit meine ich nicht das Licht, sondern den Aufbau. Mir ist es links nämlich etwas zu eng und rechts etwas zu leer.


Hallo Sören,

dessen bin ich mir bewusst. Aber ausgerechnet dieses leicht verrutschte Foto
war qualitätsmäßig das beste von all meinen Versuchen. Aber ein bisschen Platz ist ja noch zum Rand. :wink:
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.

Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.

Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.



Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 17455
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Langfühleriger Schmetterlingshaft aus Unterfranken

Beitragvon ji-em » So Jun 18, 2017 15:21

Hallo Friedhelm,

Du hast schon selber einen sehr umfangreichen Kommentar zu dein Bild geschrieben ... :wink:
Machst es mir leicht ! :D

Du Glückspilz ... Schmetterlingenhaften mit sein Sohn suchen gehen ... Wie toll ! :DH:

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48091
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Langfühleriger Schmetterlingshaft aus Unterfranken

Beitragvon Gabi Buschmann » So Jun 18, 2017 17:08

Hallo, Friedhelm,

diese Haft-Art ist besonders attraktiv mit ihrem ausgeprägten
gelben Flügelgitter. Du hast ein klasse Bild davon gemacht, das
Stempeln wäre mir wahrscheinlich nicht aufgefallen, ich finde es
aber gut, dass du es angegeben hast. Bis auf die leichte Enge
links finde ich dein Bild sehr gelungen. GW zum Fund und Bild!
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Zille
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 207
Registriert: Di Apr 19, 2016 14:32
alle Bilder
Wohnort: Surnadal/Norwegen
Vorname: Jörg
Kontaktdaten:

Langfühleriger Schmetterlingshaft aus Unterfranken

Beitragvon Zille » So Jun 18, 2017 17:25

Hi Friedhelm,
Glückwunsch zum Fund.
Technisch einwandfrei. Die Enge links wurde ja schon angesprochen.
:-)
Beste Grüsse,
Jörg

- Ein Freund der Offenblende -

www.photograph.no
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 38735
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Langfühleriger Schmetterlingshaft aus Unterfranken

Beitragvon piper » So Jun 18, 2017 17:40

Hallo Friedhelm,

ich bin immer ganz neidisch, wenn ich die tollen Motive
hier sehe und nur meine Blümchen habe :-(
Aber was solls. Wohne halt in der falschen Gegend....
Ein astreines Makro zeigst Du hier. Bestens belichtet.
Ich hätte auch nicht abgeschattet. Das passt so prima.
Was den Bildaufbau angeht, bin ich bei Sören.
Da ist noch etwas Luft nach links :lol:
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com

Zurück zu „Makro-Galerie“