flinke Akrobatin - aber unbekannt

Hier könnt Ihr euch zur Bestimmung austauschen und Bestimmungsanfragen einstellen.
Goldauge
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 940
Registriert: Fr Jun 20, 2008 12:06
alle Bilder
Vorname: Barbara

flinke Akrobatin - aber unbekannt

Beitragvon Goldauge » Mo Jun 26, 2017 17:46

Hallo Ihr Lieben Kenner von Hautflüglern und sonstigen netten Tierchen.

was habe ich denn hier wohl erwischt? mit Bewußtsein habe ich dieses sehr flinke kleine Wesen zum ersten Mal in unserem Garten entdeckt, leider war es so hektisch, daß mir keine vernünftigen Fotos gelangen.
ich kam nicht einmal nah genug dran....
Er/sie/es war auch rasch wieder verschwunden und ward nicht mehr gesehen....
Daher bitte ich die miserable Qualität der Fotos (100%crop) zu entschuldigen ;)

vom Kopf her (Augen/Ocellen etc) sieht das für mich (eindeutig ???) nach Hautflügler aus - weiter bin ich aber bei all meinen Recherchen bisher nicht gekommen.
Charakteristisch ist die seltsame Haltung des Hinterleibs - er stand beim Sitzen/Saugen immer so in die Höhe.
(manche Blattschneiderbienen machen das ähnlich, z.B. Megachile rotundata oder Megachile ericetorum - aber bei denen ist es weniger extrem und weniger auffällig)

Freue mich aufs "Mitrecherchieren"



...
Dateianhänge
Beschnittsbetrag 100 % crop
---------
_1270211.JPG (430.79 KiB) 150 mal betrachtet
_1270211.JPG
Kamera: DMC-GX1
Beschnittsbetrag in 100% crop
---------
Aufnahmedatum: 22.06.2017
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Garten in Mittelhessen
Artenname:
kNB
sonstiges:
_1270243.JPG (248.9 KiB) 150 mal betrachtet
_1270243.JPG
^°°^

Grüße von Barbara

.
Goldauge
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 940
Registriert: Fr Jun 20, 2008 12:06
alle Bilder
Vorname: Barbara

flinke Akrobatin - aber unbekannt

Beitragvon Goldauge » Mo Jun 26, 2017 20:57

PS: eigentlich könnte das ja gut eine Biene aus der Gattung "Nomada" sein..... dachte ich mir so.....
(wegen der Hinterleibs-Zeichnung)
ich habe aber jetzt schon alle mir zur Verfügung stehenden Bilder samt all denen im Netz (naja, alle, die ich gefunden habe.... 8) angeschaut....... nix - nada - nur ungewiß - .....

na, vielleicht weiß es ja doch jemand


...
^°°^



Grüße von Barbara



.
Benutzeravatar
Mietzilis
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1758
Registriert: Mo Mär 12, 2012 09:39
alle Bilder
Wohnort: Berlin
Vorname: Brigitte
Kontaktdaten:

flinke Akrobatin - aber unbekannt

Beitragvon Mietzilis » Mo Jun 26, 2017 22:22

Hallo Barbara,

Ich würde nicht auf eine Biene tippen - such doch mal bei den Knotenwespen
- wissen tue ich es auch nicht - nur Bauchgefühl.

Liebe Grüsse
Brigitte

Irgendeine Grabwespe
Zuletzt geändert von Mietzilis am Di Jun 27, 2017 12:47, insgesamt 1-mal geändert.
Goldauge
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 940
Registriert: Fr Jun 20, 2008 12:06
alle Bilder
Vorname: Barbara

flinke Akrobatin - aber unbekannt

Beitragvon Goldauge » Di Jun 27, 2017 11:27

Hallo, Brigitte,

Danke für den Vorschlag - aber alle Knotenwespen die ich so kenne habe eine Art "Maske" - das paßt meiner Meinung nach nicht so gut....


warten wir mal, ob Benjamin sich mal Zeit nehmen kann....


.
^°°^



Grüße von Barbara



.
Benutzeravatar
Benjamin
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4262
Registriert: Mo Jun 23, 2008 20:11
alle Bilder
Vorname: Benjamin

flinke Akrobatin - aber unbekannt

Beitragvon Benjamin » Di Jun 27, 2017 16:36

Hallo Barbara,

die Körperhaltung ist bei dem Tierchen in der Tat speziell.
Über die Funktion könnte ich höchstens spekulieren (Pheromonabgabe zum Anlocken von Männchen?).
Habe ich so bei Nomada noch nie gesehen.
Und Gattung Nomada, Wespenbiene ist es auch, Artbestimmung wage ich bei den kleinen Bildern mal nicht.
Viele Grüße,
Benjamin
Goldauge
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 940
Registriert: Fr Jun 20, 2008 12:06
alle Bilder
Vorname: Barbara

flinke Akrobatin - aber unbekannt

Beitragvon Goldauge » Di Jun 27, 2017 17:10

vielen Dank, @Benjamin!

hach, so ein bißchen habe ich doch gelernt in all den Jahren...... freut mich natürlich, daß ich richtig liege.....

:lol:

(mal sehen, ob sich so ein Tierchen noch mal zeigt.... andere WespenBienen in normaler Haltung hatte ich schon öfter... )

...
^°°^



Grüße von Barbara



.

Zurück zu „Arten-Talk“