Schmetterlinge (Lepidoptera) - Tagfalter

Die Tagfalter sind eine künstliche Gruppierung innerhalb der Schmetterlinge, in der eine Reihe tagaktiver Arten zusammengefasst werden. Die Fühler laufen meist in einer knopfartigen Keule aus und die dicht beschuppten Flügel sind häufig bunt gefärbt. In Ruhehaltung werden die Flügel waagerecht abgespreizt oder senkrecht über dem Rücken zusammengeklappt. Die Entwicklung erfolgt über eine vollständige Metamorphose, wobei für das Puppenstadium anders als bei vielen Nachtfaltern kein Kokon angelegt wird.

Moderator: Makrocrew

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Forum
    Themen
    Beiträge
    Letzter Beitrag

Zurück zur Foren-Übersicht



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.