3D-Gelenkarm

Alles rund um Kameras, Objektive, Blitzgeräte, Stative etc.
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1078
Registriert: Mo Jul 25, 2016 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann

3D-Gelenkarm

Beitragvon Flattermann » Do Mai 25, 2017 22:00

Hallo zusammen,

da ich Nachfragen bezüglich meines 3D-Gelenkarms erhalten habe will das nützliche Helferlein heute mal vorstellen.

Es handelt sich um einen Gelenkarm aus der Feinwerk- oder Maschinenbau-Messtechnik wie er in praktisch jeder Maschinenbauwerkstatt zu finden ist.
Er wurde lediglich von mir ein wenig modifiziert um ihn auf jedes meiner Stative montieren zu können.
Der Originale Magnetfuß wurde gegen eine arca-kompatible Schnellwechselplatte getauscht und die Original Messuhrenhalterung für meine Zwecke leicht abgeändert.

Der große Vorteil dieses Arms ist die sehr gute Beweglichkeit und enorme Steifigkeit in geklemmten Zustand.
Jede Position und fast jeder Winkel ist im Aktionsradius erreichbar, der je nach Ausführung bis zu 60cm!!!! betragen kann.
Das Klemmen und Öffnen aller drei Gelenke des Arms erfolgt über eine zentrale Schraube.
Mein Arm hält selbst meine 80d incl. Sigma 150 in einem Winkel von 45 Grad noch sicher. Eine leichte Systemkamera mit einem 100 Makro stellt also kein Problem dar.

Das ganze hat allerdings auch zwei Nachteile:

1. der Preis : in der gezeigten Ausführung werden etwa 220€ fällig (ohne Schnellwechselplatte). Es ist allerdings auch die "Luxusausführung". Gute und günstiger Arme sind für etwa 100€
zu haben. Man sollte Beim kauf aber unbedingt auf die Qualität achten. Vor allem sollte man keine billigen hydraulischen Systeme kaufen die leicht das Öl verlieren und einen
schwammigen Druckpunkt haben. Hier sind Mechanische Arme im Vorteil.
2. das Gewicht : mein Arm mit einer Ausladung von 35cm wiegt incl. Schnellwechselplatte 828g. Es gibt aber auch kleinere Ausführungen die sehr viel leichter sind.

Der Arm war in meiner Werkstatt schon vorhanden und wurde einfach zweckentfremdet. Als reine Pflanzenklammer wäre er mir dann doch zu teuer gewesen.

LG Tilmann

der Arm
der Arm mit Schnellwechselplatte
13_3.jpg (419.54 KiB) 323 mal betrachtet
13_3.jpg

zusammengeklappt
zusammengeklappt
14_4.jpg (439.01 KiB) 323 mal betrachtet
14_4.jpg

als Schirmhalter
als Schirmhalter
15_5.jpg (451.09 KiB) 323 mal betrachtet
15_5.jpg

im Garten
im Garten als Pflanzenklammer ( das Bild kommt wahrscheinlich in kürze in die Galerie)
7_2.jpg (483.92 KiB) 323 mal betrachtet
7_2.jpg

beim Libellen-Shooting
beim Libellen-Shooting
fokussiert und ausgelöst wurde über die App Camera-controller.
3_1.jpg (462.24 KiB) 323 mal betrachtet
3_1.jpg
Bin kein Künstler, ich mach nur die Bilder .
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 17941
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

3D-Gelenkarm

Beitragvon Harald Esberger » Do Mai 25, 2017 22:59

Hi Tilmann

So ein Ding verwende ich seit 33 Jahren täglich, bin noch nie drauf gekommen

das beim fotografieren zu verwenden. Die Idee mit dem Arca Fuss ist toll.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12291
Registriert: Mi Aug 26, 2009 18:13
alle Bilder
Wohnort: Herzogenrath
Vorname: ULi

3D-Gelenkarm

Beitragvon ULiULi » Fr Mai 26, 2017 11:12

Hallo Tilmann,

sehe ich das richtig, dass Du allein für's Festklemmen
ein zweites Stativ mit diesem Kilo-Gelenk mitschleppst :shock:

Deinem Text nach dachte ich, Du nutzt es so ähnlich wie
ein Uni-Loc MASYS Stativ für die Kamera. Aber dann kamen
die Bilder ...

LG / ULi
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1078
Registriert: Mo Jul 25, 2016 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann

3D-Gelenkarm

Beitragvon Flattermann » Fr Mai 26, 2017 11:33

ULiULi hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Tilmann,

sehe ich das richtig, dass Du allein für's Festklemmen
ein zweites Stativ mit diesem Kilo-Gelenk mitschleppst

Hallo Uli,
Beide Stative mit Arm wiegen auch nicht mehr wie das Uni-Lock.
Aber Du hast Recht,weite Strecken gehe ich damit nicht, habe sowieso das Gefühl dass mir ein Höcker wächst :laugh3: :laugh3: :laugh3:
Bin kein Künstler, ich mach nur die Bilder .
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3860
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

3D-Gelenkarm

Beitragvon Enrico » Mi Mai 31, 2017 22:42

Hey Tilmann

Hammer !
Sowas muss auch mit guten Ergebnissen belohnt werden ! :good:
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-

Zurück zu „Das Arbeitsgerät“