Zwischenringe öffnen sich

Alles rund um Kameras, Objektive, Blitzgeräte, Stative etc.
Cheyenne
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 228
Registriert: So Jul 17, 2016 19:20
alle Bilder
Vorname: Karin

Zwischenringe öffnen sich

Beitragvon Cheyenne » Mi Jun 28, 2017 18:01

Hallo zusammen,

vor langer Zeit hab ich mir einen Satz Zwischenringen zugelegt. Kürzlich wieder mal in den Händen gehabt, nun obwohl richtig eingerastet gehen die Dinger willkürlich auf.

Kann mir wer sagen woran das liegt?
Viele Grüsse Karin
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3860
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Zwischenringe öffnen sich

Beitragvon Enrico » Mi Jun 28, 2017 20:16

Hallo Karin,

klingt für mich ganz klar nach mangelnder Qualität.
Was hast Du denn für die Zwischenringe investiert ?
Die Dinger werden einem ja quasi schon für 5 Euro angeboten.
Ich habe mir vor zwei Jahren ein Dreier Set von Kenko gekauft.
Waren mit 110Euro für Zwischenringe recht teuer.
Aber sie sind sehr hochwertig verarbeitet, die Anschlüsse sind aus Metall und auch die Verriegelung ist wertig. (Made in Japan)
Zudem besitzen sie Kontakte und könnten Blende und Autofokus übertragen.
Die gibt es für alle gängigen Hersteller, kann ich nur empfehlen.
Wir geben meist viel Geld für Objektive und Kameras aus, da sollte man an solchen Zubehörteilen auch nicht sparen.
Nicht auszudenken, wenn mal so eine Verbindung zum Objektiv oder gar zur Kamera kaputt gehen würde.
Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.
"Billig ist teuer" oder "Billig kauft man zweimal" passt hier sehr gut.
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12291
Registriert: Mi Aug 26, 2009 18:13
alle Bilder
Wohnort: Herzogenrath
Vorname: ULi

Zwischenringe öffnen sich

Beitragvon ULiULi » Do Jun 29, 2017 09:34

Hallo Karin,

mit dem Canon EF-Bajonett kenne ich mich nicht so aus,
aber manchmal hilft ein winziges Tröpfchen Öl an der richtigen
Stelle. Einfach mal genau untersuchen, wo da was genau wie
einrastet und ob das leichtgängig ist. Dürfte ja im Grunde nicht
mehr als simple Mechanik sein. Vielleicht hat sich auf dem Bau-
teil das einrasten soll auch eine dünne Oxydationsschicht ge-
bildet, so dass es nicht komplett "flutscht". Sowas lässt sich
mit sehr feinem Schmirgelpapier entfernen. Ein wenig Fett oder
Öl anschließend darauf, verzögert erneutes "rosten".

Ansonsten hilft Enricos Tipp - meistens :DD
Auch Markenware verfügt mitunter über geplante Obsoleszenz :evil:

LG / ULi
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 4524
Registriert: Mi Apr 23, 2014 14:59
alle Bilder
Wohnort: Bochum
Vorname: Hans-Willi

Zwischenringe öffnen sich

Beitragvon hawisa » Do Jun 29, 2017 09:53

Hallo Karin,

kann Enrico in allen Punkten beipflichten.
Habe auch die Kenko, die die elektrischen Signale weitergeben können. Sind schon sehr wertig.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Cheyenne
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 228
Registriert: So Jul 17, 2016 19:20
alle Bilder
Vorname: Karin

Zwischenringe öffnen sich

Beitragvon Cheyenne » Do Jun 29, 2017 20:37

Hallo zusammenm´,

zu nächst vielen Dank für Euere Antworten. Ja 59,-€ hab ich damals investiert sie aber praktisch nur vor meinem Makro Objektiv genutzt also mit dem Kid Objektiv. Ein Freund möchte sie sich gerne leihen und ich habe kein gutes Gefühl dabei, er hat wenig Geld und wenn ihm sein Kid Objektiv def.geht wg mir.....

ULi, hab Öl auf die Kontakte, mit dem Kid Objektiv getestet scheint zu halten. Werde es aber die Tage nochmal mit dem schweren Makro Objektiv testen damit ich es guten Gewissens verleihen kann.

Jedenfalls ist mir klar geworden im Fall ich diese ZW oder die v. Kenko jemals dazu nehme ich mich niemals komplett auf insgesamt 5 Anschlüsse verlassen würde und die Kamera NUR am Trageriemen transportieren würde.

Dazu bin ich zu verliebt in mein Makro Objektiv!

:sm2:
Viele Grüsse Karin

Zurück zu „Das Arbeitsgerät“