10397 - Orgyia antiqua - Kleiner Bürstenspinner -

Noctuidae (Eulenfalter) / Lymantriinae (Trägspinner, Schadspinner)

Bisher wurden etwa 35.000 Eulenfalter-Arten beschrieben. In Europa sind es über 1.800 Arten, im deutschsprachigen Raum etwa 640.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6752
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

10397 - Orgyia antiqua - Kleiner Bürstenspinner -

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:20

Orgyia antiqua - Kleiner Bürstenspinner



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
Diese tagaktive Art fällt durch ihren Dimorphismus auf. Die Männchen sind sehr gute Flieger, während die Weibchen flugunfähig und sehr plump sind. Das Weibchen bleibt nach dem Schlüpfen meist beim Kokon sitzen und fängt sogleich an, Duftstoffe auszusenden. Diese locken die Männchen an und es kommt zur Paarung. Die Weibchen legen die Eier meist direkt auf den Kokon. Schon sehr bald nach der Eiablage sterben die Weibchen.
Futterpflanze sind verschiedene Laubbäume und Sträucher: Schlehe, Weißdorn, Himbeere, Salweide, Bergahorn, Eberesche, Eiche und manchmal sogar Fichte
Merkmale:
Männchen mit rostbraunen dunkel gezeichneten Vorderflügeln; am Innenwinkel mit weißem, dunkel umrandetem Fleck und stark gefiederten Fühlern. An Vorderflügelspitze ohne weiße Zeichnung im Vergleich zu Orgyia recens.
Weibchen sehr plump mit winzigen Flügelstummeln.
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
In Wäldern, Gärten und im offenen Gelände mit Gehölzen
Aktivitätsmaximum:
In 2-3 Generationen von Juni bis Ende September
Gefährdung:
Besonderheiten:


Beitragsersteller: Erk (AGEID5314)






Fotograf:
Gabi Buschmann (AGFID230)
Bildtitel:
Schlehen-Bürstenspinner
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Rheinland-Pfalz
vorgefundener Lebensraum:
Wegrand
Aufnahmedatum:
04. Oktober 2013
Dateianhänge
img_1776_110_05s_200_streckfuss_sb_865.jpg (391.35 KiB) 194 mal betrachtet
img_1776_110_05s_200_streckfuss_sb_865.jpg
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am 24. Sep 2017, 18:36, insgesamt 3-mal geändert.

Zurück zu „Eulenfalter (Noctuidae) I ohne Bärenspinner“