08727 - Pheosia tremula - Pappel-Zahnspinner

Zahnspinner kommen weltweit mit etwa 2.500 bis 3.000 Arten vor. In Europa findet man 98 Arten und Unterarten, in Mitteleuropa 37.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6748
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

08727 - Pheosia tremula - Pappel-Zahnspinner

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:20

Pheosia tremula - Pappel-Porzellanspinner



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
Die Art fliegt nachts gerne ans Licht.
Das Weibchen legt die flachen weißen Eier einzeln oder in Gruppen an Blattunterseiten oder Zweige der Futterpflanze (vorwiegend Zitterpappel und andere Pappelarten, Salweide, Korbweide). Dir Raupen halten sich meist in gut erreichbaren Höhen, oft an Stockausschlägen, auf und sind daher leicht zu finden. Die Verpuppung erfolgt in der Erde in einer mit Gespinst ausgekleideten Höhle. Die Herbstpuppen überwintern.
Merkmale:
Spannweite 45 - 56 mm.
Grundfarbe der Vorderflügel weißlich, am Vorderrand kurz vor der Spitze mit einem größeren, schwarzen Schrägfleck; Hinterrand schwarz mit 2-3 vom Außenrand ausgehenden schmalen, weißlichen Keilflecken, davor zimtbraun
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
In lockeren Wäldern, an Waldrändern und in Parkanlagen
Aktivitätsmaximum:
Flugzeit in 2 Generationen von April bis Mitte Juli
Gefährdung:
Keine Gefährdung
Besonderheiten:


Beitragsersteller: Erk (AGEID5314)






Fotograf:
Kashma (AGFID4373)
Bildtitel:
Pappel-Porzellanspinner
Aufnahmeland:
Schweiz
Bundesland/Kanton:
vorgefundener Lebensraum:
Hauswand
Aufnahmedatum:
2012
Dateianhänge
pappelspinnerjpg_287.jpg (425.97 KiB) 154 mal betrachtet
pappelspinnerjpg_287.jpg
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am 24. Sep 2017, 00:03, insgesamt 2-mal geändert.

Zurück zu „Zahnspinner (Notodontidae)“