Schlupfwespen - Brutfürsorge

Beiträge von Jürgen Fischer und Monika B. / Fotos von Monika B.

Um ihrem Nachwuchs den bestmöglichen Start ins Leben zu ermöglichen, betreiben die meisten Arten eine Form der Brutfürsorge und einige darüber hinaus sogar Brutpflege. Das Investment in die Brut reicht dabei von der schlichten Suche eines günstigen Eiablageplatzes bis hin zum aktiven Bewachen oder Füttern der Jungen nach ihrem Schlupf. Welche Maßnahmen einzelne Arten ergreifen, und was deren Vor- und Nachteile sind, stellen wir hier an ausgewählten Beispielen vor.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6728
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Schlupfwespen - Brutfürsorge

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:16

Grundinformation :

Schlupfwespen sind mit über 4000 Arten eine sehr artenreiche Gruppe der Hautflügler und anhand von Fotos auch nur selten sicher zu bestimmen.

Die hier gezeigte Riesenschlupfwespe (zumindest sieht sie so aus), bohrt mit ihrem langen Legestachel ins Holz, meist Totholz um so darin verborgene Insektenlarven anzustechen. Das Wespenweibchen legt, wenn es fündig geworden ist ein Ei an dem Larvenopfer ab und die aus dem Ei schlüpfende Wespenlarve ernährt sich dann bis zur eigenen Metamorphose von dem Opfer.
Eine ausgesprochen gut ausdifferenzierte Form der Brutfürsorge.


Userbeitrag von Monika E:
"Auf dem Rückweg meines ausgedehnten Spaziergangs an den Teichen entlang schlenderte ich an meiner mittlerweile doch recht unansehnlichen kleinen wilden Wiese vorbei und erkannte etwas rötliches auf einem alten Baumstumpf. Beim näher rangehen erkannte ich dass es die Beine dieser Schlupfwespe gewesen waren an denen meine Augen hängengeblieben sind.
Ich stelle einen Link bei der mehr über diese schwarze Schönheit verrät. Nachdem ich die Beschreibung gelesen hab weiss ich jetzt auch warum sie immer wieder mit dem Kopf nah über dem Boden lief und auf diesem Holzstumpf zu finden war. "


Alle drei Aufnahmen zeigen den Vorgang der "Tiefenbohrung" mit dem das lange, schlanke Insekt ein Ei am Opfer ablegt.

Beitragsersteller: Jürgen Fischer (AGEID723)
Dateianhänge
dsc_0893_kopie_a_verkl_151.jpg (354.02 KiB) 162 mal betrachtet
dsc_0893_kopie_a_verkl_151.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 4. Okt 2017, 21:18, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6728
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Schlupfwespen - Brutfürsorge

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:16

Riesenschlupfwespe - Dolichomitus spec.

Beitragsersteller: Jürgen Fischer (AGEID723)
Dateianhänge
dsc_0772_kopie_verkl_145.jpg (247.73 KiB) 162 mal betrachtet
dsc_0772_kopie_verkl_145.jpg
Zuletzt geändert von Ajott am 30. Sep 2017, 16:56, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6728
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Schlupfwespen - Brutfürsorge

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:17

Beitragsersteller: Jürgen Fischer (AGEID723)
Dateianhänge
dsc_0873_kopie_verkl_644.jpg (269.46 KiB) 162 mal betrachtet
dsc_0873_kopie_verkl_644.jpg
Zuletzt geändert von Ajott am 30. Sep 2017, 16:57, insgesamt 2-mal geändert.

Zurück zu „Brutfürsorge und Brutpflege im Tierreich“