07248 Aglais io - Tagpfauenauge

Edelfalter (Nymphalidae): 56 Arten in Deutschland. Die Unterfamilie der (Nymphalinae) kommt im deutschsprachigen Raum mit 13 Arten vor, die Unterfamilie der Libytheinae nur mit einer Art.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Inachis io - Tagpfauenauge - Puppe

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Userbeitrag von:

Bildtitel: Inachis io - Tagpfauenauge - Puppe

Aufnahmeland: Deutschland
Bundesland/Kanton: Hessen/Odenwald/Otzberg
Habitat: Kleingarten/Brennnessel
Aufnahmedatum: 1.Juli 2009

Beitragsersteller: Frederik f56 (AGEID3024)

Fotograf: StefH (AGFID312)
Dateianhänge
dsc08766_623.jpg (215.59 KiB) 91 mal betrachtet
dsc08766_623.jpg
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Inachis io - Tagpfauenauge, Puppe kurz vor dem Schlupf des Falters

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Bildtitel: Die letzte Puppe
Aufnahmeland: Deutschland
Bundesland/Kanton: Rheinland-Pfalz
Habitat: Brennnesselwiese
Aufnahmedatum: Oktober 2013

Beitragsersteller: Erk (AGEID5314)

Fotograf: Otto G. (AGFID6420)
Dateianhänge
inachis_og156952_770.jpg (325.81 KiB) 91 mal betrachtet
inachis_og156952_770.jpg
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Inachis io - Tagpfauenauge, Schlupf des Falters

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Bildtitel: Schlupf eines Tagpfauenauges
Aufnahmeland: Deutschland
Bundesland/Kanton: Rheinland-Pfalz
Habitat: Brennnesselwiese
Aufnahmedatum: Oktober 2013

Beitragsersteller: Erk (AGEID5314)

Fotograf: Otto G. (AGFID6420)
Dateianhänge
inachis_io1_og177107_156.jpg (367.49 KiB) 91 mal betrachtet
inachis_io1_og177107_156.jpg

Zurück zu „Edelfalter (Nymphalidae) - Echte Edelfalter (Nymphalinae und Libytheinae)“