Familie: Bachhafte

Nur 2 Arten in Europa, eine davon auch in Deutschland.
Sie ist aufgrund ihrer Kopffärbung und den gefleckten Flügeln unverwechselbar.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6752
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Familie: Bachhafte

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:22

Familie: Bachhafte



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
Bei uns nur eine Art der Familie, in Europa noch eine weitere Art. Weltweit 160 Arten.
Merkmale:
Relativ große Arten, Vorderflügellänge -30 mm. Flügel breit und deutlich gefleckt. Kopf mit 3 Einzelaugen relativ kurzen, fadenförmigen Antennen. Am nächsten mit den Florfliegen verwandt. Larvale Merkmale und das Vorhandensein von Stinkdrüsen läßt diese Vermutung zu.
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
Meist in der Nähe von Gewässern.
Aktivitätsmaximum:
-
Gefährdung:
-
Besonderheiten:
Leben vorwiegend räuberisch von anderen Uferinsekten. Manchmal auch Pollenfresser. Tag - und dämmerungsaktiv.


Beitragsersteller: Jürgen Fischer (AGEID723)

Fotograf:
Marcus.W (AGFID1101)
Dateianhänge
taghaft_172~0.jpg (237.6 KiB) 227 mal betrachtet
taghaft_172~0.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 20. Aug 2017, 00:38, insgesamt 3-mal geändert.

Zurück zu „Netzflüglerartige - Netzflügler (Neuroptera) - Bachhafte (Osmylidae)“