01 Familie: Florfliegen

Fast immer transparente Flügel, wohl die bekanntesten Netzflügler, die auch Stinkfliegen oder Goldaugen genannt werden.
Rund 62 Arten in Europa, 35 in Mitteleuropa und 23 Arten auch in Deutschland!

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6733
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

01 Familie: Florfliegen

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:22

Familie: Florfliegen



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
Die Tiere werden auch gerne als Stinkfliegen oder Goldaugen bezeichnet.
Weltweit ca. 1200 Arten, in Europa 62 Arten, in Mitteleuropa 35 Species. Vermutlich am nächsten mit den Bachhaften verwandt.
Merkmale:
Vorderflügellänge 6-35 mm. Grundfarbe grün bis braun. Die Kopfzeichnung ist oft für die Artenbestimmung wichtig. Augen vielfach metallisch- bronze glänzend (Goldauge!). Die Flügel sind fast immer transparent, manchmal gefleckt. Vorder und Hinterflügel sind gleich groß. Stinkdrüsen an der Vorderbrust mancher Arten führte zum Namen Stinkfliegen.
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
Aktivitätsmaximum:
Gefährdung:
Besonderheiten:
Dämmerungs - und nachtaktiv, der Flug ist taumelnd und langsam. Dabei reagieren sie auf Ultraschall-Signale von Fledermäusen. Die Imagines ernähren sich hauptsächlich von Pollen und Nektar, nur Arten der Gattung Chrysopa sind Fleischfresser. Überwinterung als Imago, Eier werden meist an langen Stielen abgelegt.
Die Larven leben räuberisch, sie besitzen entsprechende Mundwerkzeuge. Oft mehrere Generationen im Jahr.


Beitragsersteller: Jürgen Fischer (AGEID723)

Fotograf:
marc (AGFID444)
Dateianhänge
florfliegen_mg_9208_779.jpg (126.47 KiB) 146 mal betrachtet
florfliegen_mg_9208_779.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 29. Aug 2017, 23:12, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6733
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Familie: Florfliegen

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:22

Beitragsersteller: Jürgen Fischer (AGEID723)






Fotograf:
Hotte (AGFID460)
Bildtitel:
Larve einer Florfliege
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Höhr-Grenzhausen
vorgefundener Lebensraum:
Garten
Aufnahmedatum:
20. Juni 2009[/img]
Dateianhänge
2009_06_20_5067_787.jpg (195.43 KiB) 146 mal betrachtet
2009_06_20_5067_787.jpg
Zuletzt geändert von Corela am 30. Jul 2017, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu „Netzflüglerartige - Netzflügler (Neuroptera) - Florfliegen (Chrysopidae)“