Haustiersammelthread

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 57435
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Haustiersammelthread

Beitragvon Gabi Buschmann » 7. Nov 2019, 11:45

Hallo, Silvio,

deine Geschichte hat mich sehr schmunzeln lassen,
ich kann mir das alles sehr gut vorstellen, da entstehen
sofort Bild im Kopf, natürlich auch ausgelöst durch dein
tolles Bild von Pratchett, der wahrlich majestätisch
in vorbildlicher Haltung sein Reich überblickt. Auch
das Licht ist super!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 68702
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Haustiersammelthread

Beitragvon Werner Buschmann » 7. Nov 2019, 15:27

Hallo Silvio,

schöne Geschichte
und eine ebenso schöne Pose Deines
Prachtexemplares von Pratchett.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4814
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Haustiersammelthread

Beitragvon HärLe » 11. Nov 2019, 18:23

Hallo zusammen,
knapp ein Jahr ohne Hund ist jetzt vorbei. Vorgestern ist Quenja bei uns eingezogen. Sie scheint von Zeit zu leben - jedenfalls frisst sie meine auf :)

Gruß Herbert
Dateianhänge
20191111-154723-(HL).jpg (560.06 KiB) 67 mal betrachtet
20191111-154723-(HL).jpg
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 26409
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Haustiersammelthread

Beitragvon rincewind » 11. Nov 2019, 19:19

Hallo Herbert,

Die sieht ja klasse aus. Ich wünsch Dir viel Freude mit der Kleinen.

Und mit der Zeit wird sich auch ihre Ernährung umstellen :lol: :wink:

LG Silvio
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23363
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Haustiersammelthread

Beitragvon Harald Esberger » 11. Nov 2019, 22:21

Hi Herbert

So kleine Hündchen wollen beschäftigt werden, :DD der Blick ist

köstlich, ich freue mich für dich.



VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Ajott
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10831
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Haustiersammelthread

Beitragvon Ajott » 12. Nov 2019, 14:45

Oh mein Gott, ist das ein süßes Ding! Sie hat einen Blick drauf, als hätte sie es faustdick hinter den Ohren. Werdet sicherlich noch viel Spaß mit der kleinen haben :DH: :D
Wer an allem zweifelt sollte darauf achten, dass gesunde Skepsis nicht bald zur blinden Paranoia wird.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 57435
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Haustiersammelthread

Beitragvon Gabi Buschmann » 12. Nov 2019, 20:54

Hallo, Herbert,

die sieht ja total niedlich aus, aber auch so, dass man
erkennt, dass sie ziemlich willensstark ist.
Ich bin keine Hundekennerin - was ist das denn für eine
Rasse oder Mischling, was auch immer?
Ich kann mir gut vorstellen, dass du im Moment nicht
viel anderes im Sinn hast als diese kleine Schönheit :-) .
Viel Spaß wünsche ich dir und deiner Familie mit ihr.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4814
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Haustiersammelthread

Beitragvon HärLe » 13. Nov 2019, 15:54

Gabi Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitragswas ist das...

Hallo Gabi,
das ist ein 2 Monate alter Eurasier :)

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 57435
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Haustiersammelthread

Beitragvon Gabi Buschmann » 13. Nov 2019, 21:08

HärLe hat geschrieben:Quelltext des Beitrags
Gabi Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitragswas ist das...

Hallo Gabi,
das ist ein 2 Monate alter Eurasier :)

Gruß Herbert


Danke, Herbert, für deine Antwort.
Ich habe gleich mal gegoogelt und kann mir Quenja
jetzt auch als erwachsenen Hund gut vorstellen.
Ich denke, da habt ihr eine sehr gute Wahl getroffen :-) .
Liebe Grüße Gabi
Ajott
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10831
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Haustiersammelthread

Beitragvon Ajott » 28. Nov 2019, 15:32

Unser Piñchen ist unheimlich clever. Leider so clever, dass sie auch jede Erziehungslücke unsererseits erbarmungslos ausnutzt. Ich habe dazu mal den Begrif "intelligenter Ungehorsam" gelesen, und das passt ganz gut. Da muss man echt immer hinterher sein. Sie hört super, wenn sie die Konzequenzen (gut oder schlecht) kennt, aber wenn wir mal irgendwo ein Stück locker lassen, wird gleich ausgetestet, inwieweit sie uns ausspielen kann :hilfe:
Naja,so erzieht sie uns eben auch :DD Mit unseren loyalen Schäferhunden musste man sich um sowas keine Sorgen machen, wenn die einmal verstanden hatten,w as man von ihnen will.

Wir lenken ihre Intelligenz so gut es geht in andere Bahnen, und so kommt es, dass sie unheimlich viele Tricks auf Lager hat. Einer der ersten, den sie bei uns gelernt hat war "Peng", bei dem sie sich melodramatisch - sogar mitten im Lauf! - auf die Seite wirft. Von dem hier auch gezeigten "Wie groß ist Piña" kann sie inzwischen noch eine zweite Version ("Und wie groß ist sie wirklich") bei der sie die Pfoten ganz nach oben über den Kopf reißt. :DD
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 600D
Objektiv: Tamron 90 @ 90mm
Belichtungszeit: 1/1000s
Blende: f/3.5
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: keins
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 20.10.2019
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
pengmakro.jpg (551.4 KiB) 88 mal betrachtet
pengmakro.jpg
Kamera: Canon EOS 600D
Objektiv: Tamron 90 @ 90mm
Belichtungszeit: 1/1000s
Blende: f/4.5
ISO: 800
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: keins
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 20.10.2019
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Wie groß 2makro.jpg (566.57 KiB) 88 mal betrachtet
Wie groß 2makro.jpg
Wer an allem zweifelt sollte darauf achten, dass gesunde Skepsis nicht bald zur blinden Paranoia wird.

Zurück zu „Naturfotografie“