Sie rannten sich bald gegenseitig übern Haufen

Bilder jenseits der Makro-Galerie aus Flora, Fauna, Landschaft egal wie groß
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 4410
Registriert: Mi Apr 23, 2014 14:59
alle Bilder
Wohnort: Bochum
Vorname: Hans-Willi

Sie rannten sich bald gegenseitig übern Haufen

Beitragvon hawisa » Mi Mär 29, 2017 20:21

Hallo Makrofreunde,

am Sonntag im Botanischen Garten Bochum habe nach dem Blütenshooting die Mauer mit den Mauereidechsen (Podarcis muralis) aufgesucht.
Hatte die Oly noch mit allen Einstellungen, als ich die beiden sah. Sie rannten sich bald gegenseitig über den Haufen.

Ist keine technisch gute Aufnahme. Ich wollte euch aber diese Situation mal zeigen.

Normalerweise sind die mauereidechsen bei uns nicht beheimatet. Müssen wohl eingeschleppt worden sein und sind mittlerweile hier heimisch geworden.
Die Mauereidechse ist eine Art des Anhangs IV der FFH-Richtlinie der Europäischen Union und als solche in Deutschland streng geschützt.

Ist immer eine Freude zu sehen, wenn sie sich sonnen.
Dateianhänge
Kamera: E-M1
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/640s
Blende: f/2.8
ISO: 100
Beleuchtung: Sonnenschein
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): Raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Freihand
---------
Aufnahmedatum: 26.03.2017
Region/Ort: Bochum / Botanischer Garten
vorgefundener Lebensraum: Natursteinmauer
Artenname: Mauereidechse (Podarcis muralis)
NB
sonstiges:
P3260499A-2 Mauereidechsen-verkl.jpg (462.97 KiB) 224 mal betrachtet
P3260499A-2 Mauereidechsen-verkl.jpg
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48849
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Sie rannten sich bald gegenseitig übern Haufen

Beitragvon Gabi Buschmann » Do Mär 30, 2017 11:43

Hallo, Willi,

ja, die Sonne lockt im Frühjahr die Eidechsen nach draußen, warme
Steine sind da sehr begehrt. Da kann es schon mal zu gehäuftem
Auftreten kommen.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Felix Stark
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1946
Registriert: Mo Mär 02, 2015 21:28
alle Bilder
Wohnort: NRW
Vorname: Felix

Sie rannten sich bald gegenseitig übern Haufen

Beitragvon Felix Stark » Do Mär 30, 2017 20:13

Hallo Hans-Willi,

soweit ich weiß streitet man noch darüber ob manche Populationen möglicherweise autochthon,
also ursprünglich hier beheimatet sind, oder möglicherweise z.B. entlang von Bahngleisen,
an denen sie oft vorkommen, aus südlicheren Gefilden eingewandert sind.
Jedenfalls gibt es wie Du schriebst die Populationen, die auf freigelassene Terrarientiere zurückgehen
und sich inzwischen recht wohl zu fühlen scheinen.

Auf jeden Fall freue ich mich irgendwie wenn ich sie sehe und finde es gut dass sie schon unterwegs sind. :)

Danke fürs Zeigen

Felix
Zuletzt geändert von Felix Stark am Do Mär 30, 2017 20:14, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 59385
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Sie rannten sich bald gegenseitig übern Haufen

Beitragvon Werner Buschmann » Fr Mär 31, 2017 07:49

Hallo Hans Willi,

gerade im Frühjahr wenn sie sonnenhungrig sind,
erlauben sie vorsichtige Annäherung.
Musst Du mal ausprobieren.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22455
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Sie rannten sich bald gegenseitig übern Haufen

Beitragvon Corela » Sa Apr 01, 2017 03:04

Hallo Willi,

was es im Bot. Garten zu Bochum alles gibt :lol:
Auf alle Fälle ein zeigenswertes Bild und eine interessante Einleitung.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4155
Registriert: Mi Feb 08, 2006 20:06
alle Bilder
Wohnort: Helsinki
Vorname: Fietsche
Kontaktdaten:

Sie rannten sich bald gegenseitig übern Haufen

Beitragvon Fietsche » So Apr 02, 2017 13:19

Hallo Willi,

die gibt es bei mir hier auch, aber die sind so schnell weg da komm ich einfach nicht mit,
freut mich für dich das dir solch eine tolle Aufnahme gelungen ist.
LG. Fietsche

www.fietsche.fi

Zurück zu „Naturbilder“